Fritzbox 6490 Modemwerte
benningmk
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Guten Tag,

wir haben unseren Vertrag Ende Oktober 2019 von Office Internet & Phone 50/5 auf Office Internet & Phone 300 light 300/10 umstelen lassen.
Im Zuge dessen war ein Techniker vor Ort, hat die Fritzbox 6360 gegen eine 6490 getauscht und die Leitung eingemessen.

Bis ca. Ende März diesen Jahres lief soweit einwandfrei. Seit Anfang April haben wir vermehrt Probleme mit unserem Internet.
Es ist schwierig zu beschreiben, als ob die Leitung zwischenzeitlich mal kurz weg ist obwohl die Box lt. Webinterface verbunden ist. Wenn ich über LAN einen Speedtest mache ist dieser fast immer im Soll.
Trotzdem kann man manchmal nicht surfen, obwohl die Box verbunden ist.
Vermehrt merken wir die Probleme ab nachmittags und vor allem bei Benutzung von Netflix, Amazon Prime, etc... Die Streams laufen nicht sauber, selbst bei HD haben wir immer wieder Buffering.

Anbei habe ich einmal ein paar Screenshots der Modemwerte eingefügt, evtl. sieht jemand von euch anhand dessen schon diverse Fehler.

IMG_20200608_192517_copy_1008x567.jpg

IMG_20200608_192531_copy_1008x567.jpgIMG_20200608_192542_copy_1008x567.jpg

 

Wenn ich die Fritzbox neustarte sind die nicht korriegierbaren Fehler auf allen Kanälen bei 0. Je länger die Box läuft desto mehr nicht korrigierbare Fehler treten bei der Box auf, kann das daran liegen?

Ich habe auch vor zwei Tagen bei Unitymedia angerufen. Dort hat man mir nur gesagt, dass ich das Modem/Fritzbox neustarteb soll. Nach wiederholtem Anruf hat man ein Störungsticket erstellt, leider habe ich bisher noch keine weiteren Rückmeldungen erhalten.

Gruß und danke vorab...
Christoph

 

Edit: @benningmk MAC-Adresse entfernt. VG, Seb4sti4n (mod)

16 Antworten 16
Kurtler
SuperUser
SuperUser

Da du Unitymedia/Vodafone West Kunde bist, wird dir derzeit hier noch kein Mod weiterhelfen können, da sie noch keinen Zugriff auf die Daten haben.

 

Deine Signalwerte sehen soweit gut aus. Diese wenigen nicht korrigierbaren Fehler sind nicht so tragisch. Warum nach dem Neustart die Fehler auf 0 sind ist klar, weil der Zähler zurückgesetzt wird. Bei der Anzeige werden die Fehler aufsummiert, das bedeutet je länger die Box dranhängt ohne das sie Neugestartet wird, desto mehr werden dann natürlich angezeigt werden.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

Wann könnte mir ein Mod denn helfen, steht da schon ein Zeitfenster fest?

Also habe ich aktuell nur die Hoffnung, dass sich seitens Unitymedia/Vodafone jemand zu meinem Störungsticket meldet?

 

Gruß

Kann ich dir leider nicht sagen, wann das endgültig zusammengeführt wird.

 

Hier deine derzeitigen Kontaktmöglichkeiten:

 

https://forum.vodafone.de/t5/Willkommen-in-der-Community/Ansprechpartner-f%C3%BCr-Unitymedia-Kunden/...

 

Wobei eine Neuanmeldung im Unitymedia Forum nicht mehr möglich ist.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

Guten Tag,

 

ich habe eine eMail bekommen, dass nun die Foren zusammengelegt wurden. Besteht nun die Möglichkeit, dass ein MoD mir hier weiterhelfen kann?

Vor einer Woche habe ich mit einem Techiker telefoniert. Lt. seiner Aussage lagen meine Fehler daran, dass die Box sich an einem Fehler aufgehangen hat. Ich sollte eine Werksreset machen und die Box zieht sich dann alle Einstellungen neu.

Seitdem sieht auch die Kanalübersicht auch besser aus ...

 

Kanäle1.jpgKanäle2.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Allerdings treten immer noch Verbundungsabbrüche auf und wir haben immer noch Probleme mit Ausfällen/Buffering bei Netflix und Co.

 

27.07.2020 15:59:32 Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Unicast Maintenance opportunities received - T4 time out;CM-MAC=98:9b:cb:cc:fc:5d;CMTS-MAC=00:17:10:98:2e:08;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.0;

27.07.2020 15:59:11 No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=98:9b:cb:cc:fc:5d;CMTS-MAC=00:17:10:98:2e:08;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.0;

27.07.2020 13:36:32 Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Unicast Maintenance opportunities received - T4 time out;CM-MAC=98:9b:cb:cc:fc:5d;CMTS-MAC=00:17:10:98:2e:08;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.0;

27.07.2020 13:36:06 No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=98:9b:cb:cc:fc:5d;CMTS-MAC=00:17:10:98:2e:08;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.0;

27.07.2020 07:36:02 Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Unicast Maintenance opportunities received - T4 time out;CM-MAC=98:9b:cb:cc:fc:5d;CMTS-MAC=00:17:10:98:2e:08;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.0;

27.07.2020 07:35:39 No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=98:9b:cb:cc:fc:5d;CMTS-MAC=00:17:10:98:2e:08;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.0;

27.07.2020 06:17:32 Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Unicast Maintenance opportunities received - T4 time out;CM-MAC=98:9b:cb:cc:fc:5d;CMTS-MAC=00:17:10:98:2e:08;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.0;

27.07.2020 06:17:22 No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=98:9b:cb:cc:fc:5d;CMTS-MAC=00:17:10:98:2e:08;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.0;

27.07.2020 05:17:32 Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Unicast Maintenance opportunities received - T4 time out;CM-MAC=98:9b:cb:cc:fc:5d;CMTS-MAC=00:17:10:98:2e:08;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.0;

27.07.2020 05:17:14 No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=98:9b:cb:cc:fc:5d;CMTS-MAC=00:17:10:98:2e:08;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.0;

27.07.2020 02:42:32 Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Unicast Maintenance opportunities received - T4 time out;CM-MAC=98:9b:cb:cc:fc:5d;CMTS-MAC=00:17:10:98:2e:08;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.0;

27.07.2020 02:42:19 No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=98:9b:cb:cc:fc:5d;CMTS-MAC=00:17:10:98:2e:08;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.0;

27.07.2020 00:56:02 Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Unicast Maintenance opportunities received - T4 time out;CM-MAC=98:9b:cb:cc:fc:5d;CMTS-MAC=00:17:10:98:2e:08;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.0;

27.07.2020 00:55:56 No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=98:9b:cb:cc:fc:5d;CMTS-MAC=00:17:10:98:2e:08;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.0;

27.07.2020 00:49:31 Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Unicast Maintenance opportunities received - T4 time out;CM-MAC=98:9b:cb:cc:fc:5d;CMTS-MAC=00:17:10:98:2e:08;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.0;

27.07.2020 00:49:27 No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=98:9b:cb:cc:fc:5d;CMTS-MAC=00:17:10:98:2e:08;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.0;

 

Kann mir jemand von euch weiterhelfen?

 

Gruß

Christoph

 

Die Signalpegel sind soweit unauffällig.

 

Es sind derzeit noch keine Unitymedia Mods hier im Forum tätig. Soll aber nicht mehr lange dauern.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

@Kurtler  schrieb:

Die Signalpegel sind soweit unauffällig.

 

Es sind derzeit noch keine Unitymedia Mods hier im Forum tätig. Soll aber nicht mehr lange dauern.

 

Gruß Kurt


Guten Tag, 

 

danke für deine Antwort, dann warte ich mal ab wann es soweit ist. 

Ich hoffe nur, dass sich bald was tut ansonsten neige ich eher dazu den Anbieter zu wechseln. 

Ich war mit Unitymedia Business jahrelang zufrieden, aber seit Zusammenführung ist das nur noch Katastrophe. 

 

Gruß 

Christoph 

Hallo Christoph, 

du könntest mal versuchen das Koaxkabel zwischen Fritzbox und Dose zu tauschen. 

 

Gruß Robert 

 

PS: nicht am Kabel sparen, darf ruhig ein vernünftiges sein  😉

Guten Tag, 

 

als der Techniker Ende letzten Jahres da war wegen Upgrade von 50 auf 300mbit wurde die Fritzbox getauscht von 6360 auf 6490.

Weiterhin hat er irgendetwas eingestellt mit Widerständen und auch das von Dir genannte Kabel gegen ein hochwertiges getauscht. 

 

Wie gesagt bestehen die Probleme erst seit ca. 3 Monaten bzw seitdem Vodafone auf der Rechnung steht. 

 

 

Ich werde meinen Vertrag mit Vodafone wohl auslaufen lassen und dann auf Glasfaser umstellen. 

 

Bei der Hotline bekommt man immer nur die Standard Aussagen, wirklich helfen konnte uns bisher keiner. 

Ich habe einfach keine Lust mehr mich immer wieder damit herumschlagen und Geld für keine erbrachte Leistung zu zahlen. 

 

Eigentlich schade, da ich mit Kabel Unitymedia nie Probleme hatte und das über Jahre.