Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen:

 

Kabel: Ausfall interaktive Dienste im Raum Berlin

 

Mein Vodafone APP:  Log In aktuell nicht möglich
Mein Vodafone-App:  Vodafone Pässe können nicht mehr kostenlos geändert werden bei iOS

E-Mail: Neue SPAM-Welle bei Vodafone & Arcor Mail-Accounts.

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Internet-Geräte

Siehe neueste
Fritz!Box 6490 Internet-, Telefon- und WLAN-Fehler
Highlighted
Netzwerkforscher
Hallo KDCommunity,

ich habe nun eine Weile beobachtet, wie sich unsere FritzBox 6490 verhält.
Es ist die zweite Box, deren Historie bis zum Update auf 6.22 ich bereits gepostet habe.

Der Update auf die 6.22 Firmware hat zwar einige Probleme behoben, unsere Box hat aber definitiv weitere Fehler, die sich folgendermaßen manifestieren.

1. Internet und Telefon setzen aus
- eine Wiederbelebung ist durch Unterbrechung der Stromzufuhr möglich
- irgendwann bootet die Box auch automatisch

2. WLAN schaltet nachts wie geplant aus, jedoch am Morgen nicht wieder an (WLAN-LED blinkt schnell mit ca. 2 Hz)

3. Anrufer melden, dass wir nicht erreichbar gewesen seien (Ansage dass der Anschluss vorübergehend ausser Betrieb sei)

4. Anrufe nach draussen werden nicht durchgestellt (Telefon zeigt dann Störung an) oder Anrufe werden abgebrochen

Das alles ist im Vergleich zu früher relativ selten und nicht reproduzierbar, dafür jedoch umso ärgerlicher.

Die Pegel in beide Richtungen sind in Ordnung.

Ist das oben beschriebene Verhalten normal für alle Boxen?
Falls nicht, würde ich einen erneuten Tausch der FritzBox anstreben, befürchte aber auch eine Verschlimmerung des Fehlerbildes. Bitte um Eure Empfehlung.

Danke und viele Grüße
Rummy
Mehr anzeigen
13 Antworten 13
Highlighted
Moderator
Hallo Rummy,

wenn du mir deine Kundennummer und Anschrift in einer privaten Nachricht zukommen lässt, dann schaue ich mir die Leitung an und werde ggf einen Tausch der Box veranlassen.

Ich schalte die Privatnachrichten-Funktion gleich frei. Achte bitte auf den Haken bei "Nicht öffentlich antworten".

VG Alex
#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Hallo Alex,
hier ist noch was, eventuell damit zusammenhängend:

Es treten sporadisch "Hänger" in der Internetanbindung auf, die zum Stocken oder dem Abbruch von Video-, Audio Streaming oder von VPN-Verbindungen führen, oder einfach durch langsamen Aufbau der Internetseiten auffallen.
Manchmal, aber nicht immer merkt man das auch bei der Bandbreitenmessung, die auf wenige 1 MBit zusammenbricht und hohe Pings anzeigt. Nach einiger Zeit ist der Spuk vorbei.

Das nervt ganz besonders meine Söhne, wenn sie Minecraft oder sonstige Echtzeitspiele mit Freunden spielen, mich selbst jedoch stört besonders wenn ich dadurch die VPN-Verbindung zum Firmenserver verliere.

Die Fehlfunktionen treten auch bei der LAN Verbindung auf.

Die Verwendung des Tools Pingplotter (in beide Richtungen, Ping nach aussen und Ping der Box von aussen) zeigt dass die Pings mit wechselnder Häufigkeit in den Bereich von mehreren hundert Milisekunden (300-1000) hochschießen oder zu Time-Outs führen.

Viele Grüße
Ingmar
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator
Hallo Rummy,

ich hab die Leitung gecheckt und diese sieht absolut sauber aus.
Wenn es für dich OK ist sollten wir dich Box erneut tauschen.
Gib mir Bescheid, ob ich den Tausch veranlassen soll.

Ich hoffe, dass dann der Fehler endgültig ad acta ist.

VG Alex
#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Hallo Alex,

danke, dann veranlasse bitte den Tausch der Box.

Welche der zwei folgenden Optionen zur Einrichtung ist zu empfehlen?
1. Dateibasierte Übertragung der Konfiguration
2. Manuelles Konfigurieren von Grund auf

Viele Grüße
Rummy

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator
Hallo Rummy,

ich hab den Tausch veranlasst und die neue Box sollte in den nächsten Tagen bei dir eintreffen. Tausche bitte sämtliches Zubehör mit aus und sende uns dann die alte Box, mit dem beigelegten Retourenschein, an uns zurück.

Richte die neue Box bitte manuell ein, da sich mit einem Aufspielen einer Sicherung Fehler einschleichen können.

Über ein Feedback würde ich mich freuen.

VG Alex
#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Hallo Alex,

vielen Dank für die Zusendung der neuen Box, die ich am Samstag eingerichtet habe.

Das manuelle Einrichten kostete mich, einschliesslich dem Anlegen von PDF Dateien der einzelnen Konfigurationsmenüs der alten Box, insgesamt ca. 5 Stunden. Daher wäre es sehr hilfreich, wenn man sich ab der nächsten Software-Version auf Datenspeicherung und -wiederherstellung verlassen kann. Gibt es hierzu neue Erkenntnisse?

Nun zu meiner Erfahrung beim Einrichten:

Die Box bootete am Samstag, während ich sie konfigurierte, mindestens zweimal zusätzlich. Darüber hinaus bootete sie entsprechend Log nochmal Sonntag morgens um 5:06.

Das meiste lief zügig wie erwartet, nur an folgenden Stellen traten Schwierigkeiten auf:

- IP-Adress-Doppelungen. Der DHCP Server vergab neue IP Adressen beginnend mit xx.xx.xx.20 an die meisten Geräte. Einige Geräte erhielten jedoch keine neue Adresse und operierten mit der von der alten Box erteilten IP Adresse. Weil neue und alte Box den gleiche Adressraum nutzten, hatten jeweils zwei Geräte von insgesamt 6 eine identische IP-Adresse, was zu Konflikten führte. Diese habe ich durch manuelles Rücksetzen eines Gerätes und löschen aus der Heimnetz-Liste aufgelöst. Diese Prozedur wird dadurch erschwert, dass man Geräte nicht löschen kann, solange die Software der Meinung ist, dass dieses Gerät eine gültige Verbindung zur Box hat.

- Einrichten des 1750E WLAN-Repeaters, den ich nur einbinden konnte, nachdem ich ihn hart auf die Werkseinstellungen zurücksetzte. Eventuell lag hier auch eine IP-Adressen-Doppelung vor, die ich jedoch erst später an anderer Stelle feststellte.

- Die Rufannahme an einem läutenden Gigaset S810H macht mit der neuen Box auch Probleme (man nimmt den Ruf an, es baut sich jedoch keine Sprachverbindung auf), ein Verhalten das mit der Firmware 6.21 beim ersten Anruf des Tages die Regel war, das jedoch nach dem Einspielen der Firmware 6.22. nur noch sehr selten auftrat.

Soweit mein schnelles Feedback, im weiteren Verlauf der Woche beobachte ich die Funktion und melde mich ggf. erneut.

Viele Grüße
Rummy
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator
Hallo Rummy,

wenn ich geahnt hätte, dass das Einrichten 5 Std dauert, dann hätten wir auch ein Aufspielen eines Backups riskieren können.

Halt mich auf dem Laufenden, ob die Box ihren Dienst nach Vorschrift verrichtet.

VG Alex
#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Hallo Alex,

wir haben viele angemeldete IP und DECT Endgeräte und nachdem nicht alles auf Anhieb lief, dauerten Fehlersuche und ihre Behebung entsprechend.

Heute arbeitete ich über WLAN im Home Office, als die VPN-Verbindung ca. 9:40 abriss. Webseiten bauten sich bereits seit ca. 9:30 sehr langsam auf. Bis ich jedoch einen Speedtest von einem anderen LAN-gebundenen PC im Wohnzimmer starten konnte, war die Internetverbindung wieder wie gewohnt da. Ein Check des Logs der Box zeigte dass diese in der Zwischenzeit neu gebotet hatte.

Gerade fiel mir auf, dass die Box einen Firmware-Upgrade auf OS 6.26 durchgezogen hatte, der laut dem angehängten TR069-Log aus den Support-Daten bereits heute Nacht um 00:44 mit einer Warnung abgeschlossen wurde weil die IP4 nicht erneuert werden konnte. Um 00:46 gingen E-Mails ein, dass sowohl IPv4 als auch IPv6 Adressen vergeben wurden. Um 4:31 ging eine neue E-Mail mit Verweis auf eine erneuerte IPv4 Adresse ein.

Soweit so gut, nun schauen wir uns mal wieder den Abbruch genauer an:
Der Internet-Verbindungsabbruch ist aus dem TR069-Log (in den Supportdaten) auch zwischen 9:24 - 9:38 erkennbar, der T3 time-out nach 32 erfolglosen Versuchen triggert schließlich eine Unicast-Wartung. Nachdem eine Broadcast-Maintanence Meldung von der Gegenstelle beantwortet wird, jedoch kein Unicast Wartungskanal nach 2 Versuchen aufgebaut wird (T4 time-out ) wird anscheinend der Neustart initiiert. Das korelliert mit dem langsamen Internet um ca. 9:30, dem VPN-Abbruch ca. 9:40 und dem Zeitpunkt an dem das Internet zeitweise ganz weg war.

Anzumerken ist, dass die Zeitstempel mancher Log-Einträge (10, 11, 21, 22) nicht realen Zeiten entsprechen, ein kleiner Fehler, der sich auch an vielen anderen Stellen in den Supportdaten wiederfindet.

Vielleicht hilft das ja bei der weiteren Fehlereingrenzung?

Viele Grüße
Rummy

P.S. Hier nun der TR069 Log, sowohl als Text als auch als Screenshot, falls Du die ganze Support-Datei brauchst, bitte melde Dich.

TR069-Log
---------
##### END SECTION tr069
##### BEGIN SECTION cmlog Cablemodem eventlog

DOCSIS CM Eventlog:
4: 2015-07-29 01:13:34 69010100 notice SW Download INIT - Via NMS
5: 2015-07-29 01:27:05 69010700 error SW upgrade Failed after download - Incompatible SW file
6: 2015-07-29 17:17:45 68010300 error DHCP RENEW WARNING - Field invalid in response v4 option
7: 2015-07-30 00:30:43 69010100 notice SW Download INIT - Via NMS
8: 2015-07-30 00:42:20 69011100 notice SW download Successful - Via NMS
9: 2015-07-30 00:42:42 84020200 warning Lost MDD Timeout
- 2015-07-30 00:42:42 3 times
10: 1970-01-01 01:01:23 68000301 critical DHCP FAILED - Critical field invalid in response
11: 1970-01-01 01:01:23 68010700 error Primary lease failed, IPv4 fallback initiated
12: 2015-07-30 00:44:59 90000000 warning MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1
13: 2015-07-30 09:24:13 82000200 critical No Ranging Response received - T3 time-out
- 2015-07-30 09:38:10 32 times
14: 2015-07-30 09:38:38 82000300 critical Ranging Request Retries exhausted
15: 2015-07-30 09:38:42 82000600 critical Unicast Maintenance Ranging attempted - No response - Retries exhausted
16: 2015-07-30 09:39:04 82000300 critical Ranging Request Retries exhausted
17: 2015-07-30 09:39:06 82000600 critical Unicast Maintenance Ranging attempted - No response - Retries exhausted
18: 2015-07-30 09:41:58 82000200 critical No Ranging Response received - T3 time-out
- 2015-07-30 09:42:29 2 times
19: 2015-07-30 09:42:42 82000400 critical Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Unicast Maintenance opportunities received - T4 time out
20: 2015-07-30 09:43:08 82000200 critical No Ranging Response received - T3 time-out
21: 1970-01-01 01:01:23 68000301 critical DHCP FAILED - Critical field invalid in response
22: 1970-01-01 01:01:23 68010700 error Primary lease failed, IPv4 fallback initiated
23: 2015-07-30 09:45:45 90000000 warning MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1
##### END SECTION cmlog
##### BEGIN SECTION pcdlog pcd error log




Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator
Hallo Rummy,

ich kann vorerst keine weiteren Fehler feststellen. Ich würde vorschlagen, dass wir die Situation (mit der neuen FW) noch 2-3 Tage beobachten.

PS
Ich schalte deine Antworten auf öffenlich, damit andere User unsere Konversation nachvollziehen können.

VG lLex
#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen