Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

  • MeinVodafone-App SelfService - alle Dienste gestört
  • Kabel-Dienste: Aktuelle Beeinträchtigung aller Kabeldienste in Salzgitter
  • GigaTV App: Fehlermeldungen Err-001 und 1203
  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen.
  • Mobil: Aktuell kann es zu Einschränkungen, bei der Nutzung des Mobilen Hotspots bei iOS Geräten kommen.
  • Mobil: Bei Huawei Mifi Routern und Embedded Modulen, kann es zu falschen APN Einstellungen kommen.

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_Internet-Geräte

Siehe neueste

Feedbackthread zur Homebox3 (6490)

Forum-Checker
Danke für den Hinweis: Gemeint ist die 6490 - bin ja bei KD.
Mehr anzeigen
Forum-Checker
dir ist aber schon bewusst, dass sich die beiden boxen nicht nur durch den verbauten Modem unterscheiden...

wird nun aber OT
Mehr anzeigen
Forum-Checker
Auch OT:

Schon. Aber die Funktionalität ist eigentlich aus der Soft/Firmware heraus gegeben.
Guckst Du z.B. hier
http://unitedworx.de/avm-fritzbox-zeitgesteuerte-anrufbeantworter-mit-unterschiedlichen-ansagen/

Für meinen Teil werde ich jetzt temporär versuchen die Rufnummer auf eine 2te Fritte hinter der 6490 zu legen: Nicht KD-kastriert. Testweise erst einmal mit einer derzeit ungenutzten Nummer (habe gottseidabk aus ISDN-Zeiten insgesamt 10).
Mal schauen.
Mehr anzeigen
App-Professor
bug schrieb:
...
oder erst mal den Sommer abwarten, was die Gesetzesänderung zum Thema Routerzwang bringt.


Ich bin da skeptisch.
Gerade die Probleme mit der 6.10 haben gezeigt, das ein bestimmter Router in Verbindung mit der CMTS zu einem Problem führen kann, das weder ganz leicht im Lab nachzustellen, noch rasch zu lösen war.
Nun stell dir mal vor in einem Segment tummeln sich zig unterschiedliche Modems mit allen möglichen FW mods drauf...
Das schafft dann auch Probleme für andere Kunden.

Ich fände es sinnvoll und ok, wenn der Kabelanbieter das Modem vorschreiben würde, und díeses dann wirklich nur die Kommunikation mit der CMTS macht.
(also nix mit WLAN ja/nein oder Einschnitte bei der Telefonie)
Alles weitere müsste dann transparent durchgeleitet werden und von einem frei wählbaren Endgerät/Router verarbeitet werden.

Mehr anzeigen
Forum-Checker
Das würde nach Deiner Lesart aber ein seit Jahren nicht funktionierendes Telefonnetz
bei allen Anbietern (okay ich unterscheide zwischen Letzter Meile und eigenen Leitungen) bedeuten.
Ist an mir jedenfalls vorbeigegangen. ??
Mehr anzeigen
App-Professor
Zaro schrieb:
Das würde nach Deiner Lesart aber ein seit Jahren nicht funktionierendes Telefonnetz
bei allen Anbietern (okay ich unterscheide zwischen Letzter Meile und eigenen Leitungen) bedeuten.
Ist an mir jedenfalls vorbeigegangen. ??


Scheinbar.
Bei klassischer Telefonie, ISDN und auch DSL hat jeder Teilnehmer tatsächlich eine eigene Leitung bis zum nächsten Umsetzer/Verstärker.
Macht er diese Leitung kaputt oder stört sie, betrifft das nur ihn.

Bei Kabel hängen X Nutzer auf ein und dem selben Kabel/Segment.
Werden dort Störungen eingespeist sind alle betroffen.
Im Klartext, ein einziges übles Modem kann einen ganzen Stadtteil nieder ziehen.


Mehr anzeigen
Forum-Checker
Okay, so tief bin ich kein Techniker. Muesste ich so glauben.
Ja, jetzt kommt das erwartete Aber:
Dir ist schon bewusst, dass mit exakt dieser Argumentation die Deutsche Bundespost jahrzehntelang (und das meine ich wörtlich - bin alt genug) den technischen Fortschritt in der Bundesrepublik Deutschland verhindert hat? Ich gestehe: Ich habe jahrelang illegale Geräte am damaligen Postnetz bedtrieben - sei es ein Funktelefon ohne Prüfzeichen oder ein PC-Modem ohne Zuzlassung etc. Und ich wurde nicht als Terrorist (die hiessen tatsächlich in RAF-Zeiten schon so) gesucht, auch wenn die Post damals noch schön und regelmässig mit ihren Funk-Such-Antennenmasten durch die Strassen fuhr. Ich habe, wie hunderttausende andere, das Telefonnetz nicht zum Absturz gebracht. Und das nehme ich auch zukünftig in Anspruch. Sollte KD sich also wieder irgendwelche Beschneidungen ausdenken um den Kunden (fühle mich bei KD nicht als solcher) zu gängeln (hier Routerzwang, dort sog. Plattformstandard beim TV etc.) bin ich dann mal weg. Am Jahresende läuft der Vertrag aus - habe also genug Zeit das zu beobachten und zu kündigen.

War jetzt sehr Offtopic und damit hier zu Ende.
Mehr anzeigen
Forum-Checker
und dass es in anderen Ländern funktioniert,

aber da wir uns gerade mal wiederholen und es hier auch der falsche thread ist (es gibt einen zum thema routerzwang), halt ich mich jetzt dazu raus.
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Was mich ankotzt ist das die HB3 die TV Funktion nicht bietet. Zwar gibt es jetzt auch die Android app, aber am PC geht es immer noch nicht. Mit dem DVB-C Repeater geht es, auch mit RTL, aber weder die App geht bei allen Sendern obwohl ich bezahle, noch existiert eine PC Lösung. Was soll der Scheiß?
Ich habe das Komplettpaket von Kabel und überlege den Provider zu wechseln. Ich bezahle ein Schweinegeld an den Verein um mich verarschen zu lassen...
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Außerdem habe ich noch immer das Problem mit dem AB - AB Speicher voll bei meinen beiden C4, jedesmal wenn jemand anruft..
Mehr anzeigen
Top Autoren