Archiv_Internet-Geräte

Siehe neueste

Einrichten FRitzbox 7490 nach Kabelmodem geschaltet

GELÖST
Gehe zu Lösung
Smart-Analyzer

Schönen Guten Tag,

 

wir haben seit ungefähr 2004 einen Kabelanschluss. Mit einem Kabelmodem mit dahinter geschalteter FritzBox 7270. Vor ungefähr zwei Jahren haben wir eine neue Fritzbox gekauft (7490). Nach ein wenig Rumprobieren lief Internet über diese Box aber auch DECT-Telefongeräte.  Nach dem FritzBox OS update. Werden nun die Telefoniegeräte nicht mehr angezeigt. Ferner kommen Fehlermeldungen wie „kein Kanal“ oder „Verbindungsfehler“ (seit dem es beim Gigaset C430HX) ein Update gab. Für externe sind wir solange es den Fehler gibt nicht zu erreichen.

Bei einem Neustart funktioniert die Telefonfunktion zunächst wieder.

Nachdem ich heute Abend es in Angriff nahm. Scheint das Problem daran zu liegen, dass wir die Fritzbox nie richtig eingerichtet haben. Probeweise habe ich es mit einer ausgeliehene 7430 ebenfalls ausprobiert aber mit selben Fehlermuster.
Soweit ich bisher nachgelesen habe u.a. im Vodafone-Supportforum brauche ich die SIP-Einrichtungsdaten um dann im Telefonieassistenten von FB die Anmeldedaten zu hinterlegen. In unserem Vodaphone-Kuntenkonteo kommt unter dem Link SIP-Daten „ieber Kunde, vermutlich haben Sie diese Seite über ein Lesezeichen aufgerufen.

Sie verwenden ein Standard Mietgerät von Vodafone Kabel Deutschland. Dieses Gerät wird automatisch konfiguriert, so das die Anzeige von SIP-Zugangsdaten nicht notwendig ist.“

 

Können Sie mir weiterhelfen?

 

Viele Grüße Familie Appelt

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Smart-Analyzer

Habe es hinbekommen.

lag am Proxyserver.

Falls andere auch das Problem haben: proxy.kabelphone.de

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
7 Antworten 7
SuperUser

SIP Daten bekommt ihr nur dann, wenn ihr einen eigenen Kabelrouter habt. Bei Leihgeräten werden diese Automatisch geholt.

 

Aber euch könnte folgendes weiterhelfen:

 

https://forum.vodafone.de/t5/Internet-Ger%C3%A4te/Rufnummer-einrichten-an-der-fritzbox-7490-bei-ehem...

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Vielen Dank für den Hinweis,

 

die Methode habe ich probiert. Seitdem habe ich zwei Probleme.

 

Zunächst kam eine Fehlermeldung da die Betriebssysteme nicht gleich sind. Trotzdem hat er scheinbar Daten übernommen.

Gerade wenn die 7490 neugestartet ist, ist eine telefonische Verbindung da. Nach einer gewissen Zeit kommen aber Fehlermeldungen.

Zusätzlich werden die DECT-Telefone nicht angezegit und ich kann z.B. auch im anderem Menü Punkt die Basis nicht aktivieren oder deaktiveren.

Setzte ich die FB 7490 zurück auf Werkseinstellung gehen die Funktionen wieder. Ich kann aber nicht Telefonieren, da ich keine Einrichtungsdaten habe die ich "manuel" und nicht in dem ich unterschiedliche Sicherungsstände von unterschiedlichen FB mit unterschiedlichen Betriebssysteme kopieren eingeben kann.

 

Könnte das den ein Techniker wenn wir ihn auf unsere Kosten bestellen würden? Oder ist der dann genauso hilflos.

 

Viele Grüße Familie Appelt

 

Mehr anzeigen
SuperUser

Da kann ich euch dann leider nicht weiterhelfen. Aber vielleicht kann euch ja @peter12_einen Tipp geben.

 

Ein Techniker von VF kann euch da nicht weiterhelfen, da diese nur ihre eigenen Geräte supporten.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Giga-Genie

Hi,

 

hier bin ich Smiley (fröhlich)

 

Seit Fritz!OS 7 gibt es Probleme mit dem Import von Einstellungen aus älteren Boxen. Ich habe dieses schon an AVM gemeldet, aber das Interesse dies noch zu fixen ist anscheinend nicht sehr hoch Smiley (traurig)

 

Ich habe meine FB 7270 gegen eine FB 7590 über folgenden Weg "getauscht":

 

1. FB 7270 anschließen und kontrollieren, dass die Rufnummern registriert sind.

2. Sicherung der Einstellungen der FB 7270 mit Passwort erstellen

3. Folgende Seite mit der Sicherungsdatei und dem Passwort "füttern": http://www.mengelke.de/Projekte/FritzBoxJSTool

Dadurch erhält man den SIP-Benutzernamen und das Passwort im Klartext.

4. Mit diesen Daten die Rufnummern in die neue Fritz!Box einrichten.

 

Diese Lösung läuft seit Juli diesen Jahres bei mir problemlos.

 

Bei Fragen einfach nochmals melden.

 

Gruß

(1)
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Auslesen der Daten hat schonmal funktioniert

 

nur funktioniert leider das anmelden nicht.

 

Alte ausgelesene Zugangsdaten sehen so aus:

Internet-Telefonie
 086123123 -> username=86123123, passwd=123123::,, registrar=reg123.kabelphone.de, gui_readonly=true

 

Wenn ich es wie im Screenshot eingerichtet habe erhalte ich in der Speicherung folgende Datein

Internet-Telefonie
086123123 -> username=86123123, passwd=123123::, registrar=reg123.kabelphone.de

 

(123 sind immer Platzhalter damit es anyonym bleibt)

 

Was mich wundert beim PW sind hinten zwei :: die habe ich mal mit eingeben und mal nicht mit eingeben anmelden funktionierte weder noch.

Dann sind vor dem Reigstrar zwei Kommas in der Speicherung der alten 7270 fehlt da was? oder ist das auch Passwort?

in der Eingabemaske wird ein Proxy abgefragt in der Speicherung ist nichts eingetragen.

 

Sofern ich das Gui_readonley=true verstehe ist das in der alten FB7270 die Einschränkgung, dass man nur lesen aber nichts ändern kann.

 

Kann mir jemand helfen wie ich die Daten richtig eintrage?

 

 

 

 

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Habe es hinbekommen.

lag am Proxyserver.

Falls andere auch das Problem haben: proxy.kabelphone.de

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo Familie_Appelt,

 

da Du die Lösung gefunden hast, schließe ich hier ab.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen