Support:

Archiv_Internet-Geräte

Antworten
Smart-Analyzer
Akzeptierte Lösung

Eigene Fritzbox erneut aktivieren: "Das Aktivierungsportal ist ausgefallen"

Hallo an alle,

 

Folgende Situation. Vor ca. 2 Wochen habe ich meine eigene Fritzbox 6490 für meinen Anschluss aktiviert. Hat alles geklappt, SIP Daten habe ich erhalten, Internet lief.

 

Nun habe ich ein Tarifupgrade durchgeführt und eine Mietfritzbox 6490 dazu bekommen. Im dazugehörigen Brief stand, dass ich diese unbedingt in den nächsten 14 Tagen anschließen solle. Weiß zwar nicht warum, aber um sicherzugehen, habe ich das heute gemacht, obwohl meine eigene Box noch ohne Probleme lief.

 

Gesagt, getan: Mietbox dran, sie startet, Internet geht. Kurz darauf wollte ich aber wieder meine eigene Box anschließen. Das habe ich gemacht. Beim ersten Aufruf einer Website werde ich wie erwartet auf das Aktivierungsportal umgeleitet. Dort gebe ich meine Daten ein, aber die Box wird nicht aktiviert. Ich komme immer wieder auf die Seite "Das Aktivierungsportal ist ausgefallen".

 

Habe meine Box bereits zurückgesetzt, da ich dachte, dass es mit den schon hinterlegten SIP Daten zutun haben könnte, aber auch mit Werkseinstellungen komme ich nicht über den Screen hinaus.

 

Der technische Support meinte, es läge momentan keine Störung vor und es könne an meinen Einstellungen liegen (kann es jetzt nicht mehr mit den Werkseinstellungen).

 

Hat jemand einen Tipp, wie ich das Problem lösen könnte?


Akzeptierte Lösungen
Smart-Analyzer

Re: Eigene Fritzbox erneut aktivieren: "Das Aktivierungsportal ist ausgefallen"

Habe in einem anderen Beitrag gelesen, dass es seit gestern wieder gehen soll.

Gerade prompt ausprobiert und meine Box wurde ohne Probleme aktiviert.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Smart-Analyzer

Betreff: Eigene Fritzbox erneut aktivieren: "Das Aktivierungsportal ist ausgefallen"

Zweites Telefonat, jetzt die Auskunft, dass Wartungsarbeiten durchgeführt werden, die bis heute Abend andauern sollen. Wieso mir das die erste Kundenbetreuerin nicht sagen konnte, ist mir zwar ein Rätsel, aber dann macht die Fehlermeldung auch Sinn. Dann eben heute Abend oder morgen nochmal versuchen. Smiley (fröhlich)

Daten-Fan

Betreff: Eigene Fritzbox erneut aktivieren: "Das Aktivierungsportal ist ausgefallen"

Wollte gestern Meine eigene Fritzbox aktivieren, selbes Szenario. Nach Telefongespräch mit Vodafone Technik Support liegt es nicht an meiner Box . Es wurde ein Fall eröffnet. und per sms kam die Nachricht, dass morgen ein Techniker kommt? Frage mich was das soll, meiner Logik nach liegt es nicht an meiner Technik, sondern schlicht weg an dem Aktivierungsportal. Das sollte mal in Gang gesetzt werden!!

 Warum bekomme ich dann einen Technikertermin? Habe es heute wieder probiert selbe Meldung!

Das Aktivierungsportal ist ausgefallen

Highlighted
Smart-Analyzer

Betreff: Eigene Fritzbox erneut aktivieren: "Das Aktivierungsportal ist ausgefallen"

Kabel Router also bin der ehemalige Sirk, bin irgendwie aus dem System gefallen, egal, gestern Nacht kam SMS, dass es eine zentrale Störung sei, Technikertermin ist storniert..

Wäre trotzdem schön, wenn man wüßte wann das behoben ist, möchte meine Fritzbox endlich installieren?!

Smart-Analyzer

Betreff: Eigene Fritzbox erneut aktivieren: "Das Aktivierungsportal ist ausgefallen"

Jap, Problem besteht auch heute noch bei mir. Dann heißt es wohl, einfach täglich zu probieren, bis es irgendwann mal klappt...

Moderator

Re: Eigene Fritzbox erneut aktivieren: "Das Aktivierungsportal ist ausgefallen"

Hallo metzgor3,

 

es ist leider tatsächlich so, dass sich freie Endgeräte nicht aktivieren lassen. Die Techniker arbeiten an der Lösung, dass die Geräte schnellstens wieder die Daten beziehen können.

 

Gruß

Jens

Alles Easy How To Hilfe !
Smart-Analyzer

Re: Eigene Fritzbox erneut aktivieren: "Das Aktivierungsportal ist ausgefallen"

Laut dem letzten Beitrag hier ist das Aktivierungsportal wohl schon seit mehreren Tagen down: https://www.kunden-kabeldeutschland.de/t5/Internet-Ger%C3%A4te/Aktivierungsportal-ausgefallen-und-ge.... Ferner gibt es wohl schon länger mit dem Aktivierungsportal generelle Probleme.

 

Hier ließen sich bestimmt auch andere, kundenfreundlichere Varianten realisieren. Also ich habe einmal die Bundesnetzagentur angemailt, lasse mich aber auch eines besseren belehren...

Netzwerkforscher

Re: Eigene Fritzbox erneut aktivieren: "Das Aktivierungsportal ist ausgefallen"

[ Editiert ]

Liebes Vodafone Team,

es ist doch nicht euer Ernst Leute hier auf dünnen Eis laufen zu lassen. Seit fasst einer Woche gehen die Freigeräte nicht. Am Telefon werden die tollsten Geschichten erzählt und man wird ja noch blöd angemacht das man noch selber schuld ist warum man sich Freigeräte kauft.

 

ich sag euch eins, ich selber bin ITler und wenn in so einer langer Zeit ein Fehler nicht behoben ist dann darf ich und wahrhsxheinlich 99% anderer Leute ihre Papiere bei der Perso abholen.

 

zumal bezweifle ich sehr stark das es keine anderen Möglichkeiten gibt.

 

Vielleicht solltet ihr euer Konzept nochmal überdenken!!!! 

Royal-Techie

Re: Eigene Fritzbox erneut aktivieren: "Das Aktivierungsportal ist ausgefallen"

du kannst ja dein VF Gerät benutzen, wenn deine selbst gekaufte FB ausfällt haste das gleiche Problem!

 

 

Smart-Analyzer

Re: Eigene Fritzbox erneut aktivieren: "Das Aktivierungsportal ist ausgefallen"

Habe es gerade wiedermal probiert, Aktivierungsportal ausgefallen.  Es nervt endlos! Kann man aus diesem Grund eigentlich kündigen, da ja Vodafone die freie Routerwahl nicht gewährleistet!