Archiv_Internet-Geräte

Eigene Fritz!Box 7430 - Einrichtung Rufnummer (Internet Telefonie) scheitert
Daten-Fan

Liebe Gemeinde,

 

ich habe aufmerksam mit Suchworten das Forum durchsucht, aber leider keine Hilfe gefunden.

 

Im Rahmen eines Umzugs habe ich meine Rufnummer mitgenommen, meinen Vertrag bei Vodafone verlängert und auf das Paket "Internet & Phone DSL 16" umgestellt.

 

Laut meinen Informationen ist das ein VO-IP Tarif für Internettelefonie. Ich zweifle aber inzwischen, weil ich meine Rufnummer nicht registrieren kann.

 

Rückblick: Umzugsservice verläuft Top. Man hat mir gesagt, ich könne meine alte Easybox 403 für VOIP-Telefonie nehmen, was ich allerdings nicht mehr glaube.

 

Da ich kein neues Leihgerät wollte (ich glaube, man bot mir die Easybox 804 an), habe ich eine Fritz!Box 7430 gekauft.

 

Die Einrichtung seitens Internet verlief wunderbar, aber bei den Telefonen scheitere ich.

 

Was mache ich falsch.

 

Meine Vertragsdaten, die ich nur per Email bekam (keinen Brief, ist das normal?) enthalten einen gültigen Benutzernamen und ein Passwort. (Die Uploadgeschwindigkeit ist beim Speedtest mit durchgängig über 930KB/s sehr gut, die Downloadgeschwindigkeit mit 8600-8800 KB/s übrigens nicht so toll)

 

Ich öffne also die Dialogbox und wähler Provider "Vodafone" und freue mich, da schon die Vorwahl (06105) korrekt ausgefüllt ist. Ich komplettiere meine Rufnummer (123456 ist natürlich nur fiktiv) und werde nach einem Sprachkennwort gefragt.

 

Dies ist nicht in der Email enthalten und ich erfrage es bei der Kundenhotline. Ich bekomme ein 12-stelliges Kennwort aus kleingeschriebenen Buchstaben und ziffern genannt. 

 

Gebe ich dieses ein, werden die Zugangsdaten gespeichert und ein Verbindungsversuch gestartet.

 

Am Ende aber kommt die Fehlermeldung im Systemmonitor:

 

Anmeldung der Internetrufnummer 06105xxxxxx war nicht erfolgreich. Gegenstelle meldet Ursache 403.

 

Ich habe nun hier stundenlang (6 Stunden Smiley (traurig) ) gelesen und finde viele manuelle Konfigurationen (SIP, etc...) und bin nun komplett durcheinander.

 

 

Wer hat eine Idee?

 

Und wer kann mir bestätigen, dass die Fritz!Box 7430 sich wirklich für mein Vorhaben eignet. Ich habe noch Rückgaberecht und würde auch ggf. zu einem anderen Modell wechseln, wenn es damit funktioniert. Ich brauche dringend wieder meine Festnetznummer.

 

Danke für jede Hilfe!

 

Frank

1 Antwort 1
Highlighted
SuperUser
Ja eigentlich sollte das damit klappen...
Würde noch einmal die Hotline bemühen, ich vermute das irgendwas mit dem Kennwort nicht i.O. ist.
Mehr anzeigen