Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Achtung: Aktuelle Phishing-SMS-Welle. Informationen dazu findet Ihr im Beitrag Paket-SMS-Trojaner

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Internet-Geräte

Siehe neueste

EPG auf den Kabel-Receivern von Sky

Cro_Cop
Highspeed-Klicker

Wieso wird seit heute auf Sky-Receivern sogar auf Sendern wie Das Erste HD, ZDF HD, RTL HD oder Sat1 HD der EPG erst geladen bzw. angezeigt, wenn man auf diese Sender umschaltet? Das war bis jetzt nicht so? Warum kann man sich mit Kabel Deutschland bei solchen grundlegenden Sachen wie EPG nicht einigen, damit nicht jeder sein Süppchen kocht und so seine Kunden unnötig verärgert?

Lagsam kotzt es mich wirklich an, dass man aus EPG so ein Riesentheater macht.

Warum kann Sky keine Rücksicht auf Vodafone-Kunden nehmen bzw. warum Vodafone keine Rücksicht auf Sky-Kunden?

Es müsste beiden Unternehmen klar sein, dass es etliche Leute gibt, die sowohl Sky- als auch Vodafonekunden sind und, dass zum parallelen Empfang beider Angebote entweder nur den Receiver von Sky oder Vodafone Kabel Deutschland genutzt wird.

Ist es tehnisch so schwierig umzusetzen, dass sowohl auf den Receivern von Sky als auch auf den Receivern von Kabel Deutschland der EPG im vollen Umfang zur Verfügung gestellt wird?!

Auf den Receivern von Sky wird der EPG auf den KDG-Sendern erst geladen bzw. sichtbar, wenn man auf den entsprechenden Sender umschaltet und umgekehrt auf den KDG-Receivern wird auf den Sky-Sendern der EPG erst geladen, wenn man auf einen Sky-Sender umschaltet. Warum muss es so sein.

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
spooky1
Netzwerkforscher
normalerweise lädt er sich die EPG Daten über Nacht, wenn du ihn nicht gerade vom Strom trennst, zumindest es bei der SAT Version vom Sky Receiver so und sollte bei der Kabelversion nicht anders sein
Mehr anzeigen
Cro_Cop
Highspeed-Klicker
Ja das macht er. Aber es geht darum, dass nach dem der Receiver eingeschaltet wird der EPG auf diesen Sendern erst sichtbar wird, wenn man auf einen dieser Seder umschaltet. Sonst wird nur angezeigt, keine Programminformationen verfügbar.
Mehr anzeigen
seb1609
Netzwerkforscher
Also bei meinem Sky Receiverfunktioniert das einwandfrei. Pro 7 und so sind 4-5 Tage drauf. Sky Sender 7-8 Tage. Nur wenn es in der Nacht Probleme gab mit dem laden gibt's da Probleme. Hatte ich natürlich auch schon wenn ich während er eigetnlich aktualisieren sollte und ich die ganze Zeit aufnehme oder schaue.
Mehr anzeigen
DerSarde
SuperUser
Bei meinem TV mit DVB-C-Tuner ist es so, dass ich, um den EPG der Sender eines Kabelkanal zu kriegen, erst auf einen dieser Sender schalten muss. Also wenn ich auf VOX schalte, kommt der EPG von S32, wenn ich auf TLC schalte, kommt der von S33 dazu usw.
Andernfalls kommt in der Programmvorschau auch nur "Keine Programminformationen verfügbar".
Bleibt zuhause! Stay home!
Mehr anzeigen
seb1609
Netzwerkforscher
Ja so war es früher auch beim Sky Receiver aber mittlerweile nicht mehr
Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar
@Cro Cop: Wann hat den dein Sky-Receiver das letzte mal den EPG geladen?
Müßte meines Wissen im Menü angezeigt werden.

Da die Sky-Kisten nicht den super duper DVR EPG verwenden, kann es fast nur der EPG aus dem Senderstream sein, oder aber Sky bastelt da selber rum.

Zum anderen ist da wirklich KD dran Schuld, wenn Sky mit ihren Receivern ein eigenes Süppchen kocht?

Cro Cop schrieb:


Auf den Receivern von Sky wird der EPG auf den KDG-Sendern erst geladen bzw. sichtbar, wenn man auf den entsprechenden Sender umschaltet und umgekehrt auf den KDG-Receivern wird auf den Sky-Sendern der EPG erst geladen, wenn man auf einen Sky-Sender umschaltet. Warum muss es so sein.

Zum Sky-Receiver kann ich nichts sagen, meiner ist im original Karton verpackt.
Find das Gerät so toll nicht, schon garnicht den EPG des Gerätes.
Aber bei meinem KD HD Recorder kann ich ohne auf einen Sky Sender umzuschalten, auf den EPG der Sky Sender zugreifen.
Mehr anzeigen