abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Deaktivierung Vodafone Station
Anonym98798
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer
Ich habe mir eine Fritzbox 6591 zugelegt. Wenn ich die nun aktivieren lasse und in Betrieb nehme, was ist mit der VF Station? Funktioniert die weiterhin? Kann ich wieder in Betrieb nehmen, wenn z.B eine Störung meiner Fritzbox vorliegt o.ä.?

Danke. 

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Andreas
SuperUser
SuperUser
Hallo SchneidoDUS,


sobald das anderes Modem (Kabelrouter) aktiv ist, wird die Vodafone Station deaktiviert und muss auch an Vodafone zurückgeschickt werden.


Andreas

Das bringt mir nichts! Und wo ist mein Benefit? Und nein, ich bin auch kein Mitarbeiter von Vodafone

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

6 Antworten 6
Andreas
SuperUser
SuperUser
Hallo SchneidoDUS,


sobald das anderes Modem (Kabelrouter) aktiv ist, wird die Vodafone Station deaktiviert und muss auch an Vodafone zurückgeschickt werden.


Andreas

Das bringt mir nichts! Und wo ist mein Benefit? Und nein, ich bin auch kein Mitarbeiter von Vodafone
Anonym98798
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer
Danke. Das sagt aber keiner bei der Hotline
Anonym92512
App-Professor
App-Professor
Du bekommst ca. 1-2 Wochen nach Aktivierung deiner FB eine schriftliche Aufforderung, die VS zurück zu senden. Dazu erhältst du kostenfrei ein Rücksendeetikett. Und nein, du wirst nachdem du die 6591 im Betrieb hast, nie wieder eine VS benutzen wollen.
Anonym98798
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer
Danke Euch fur die schnelle Info.
Grund meiner Frage war auch. Wenn ich mal Probleme am Anschluss habe und ein Techniker kommen muss, muss ich den evtl. selber bezahlen wegen Fremdrouter. Hat mir VF gesagt. Stimmt das oder Unsinn?
peter12_
Giga-Genie
Giga-Genie
Hi,

ja, dass kann dir passieren, da UM/VF den Router im Vorfeld nicht mehr prüfen kann. Wenn sich dann beim Technikereinsatz herausstellt, dass der Router die Ursache ist, wird's kostenpflichtig.

Grüße
GigaZuhause 1000 Kabel mit Technicolor TC4400-EU
Andreas
SuperUser
SuperUser
Hallo SchneidoDUS,


wie Peter12_ bereits geschrieben hat, ist der Technikereinsatz kostenpflichtig, wenn der Router (oder Geräte hinter dem Router) das Problem verursachen und der Techniker das vor Ort feststellt.


Den Kostenhinweis muss Vodafone immer angeben, damit der Kunde weiß, dass es kostenpflichtig werden KANN.


Wenn das Problem aber an der Dose oder vor der Dose liegt, dann ist der Technikereinsatz kostenfrei für den Kunden.


Andreas

Das bringt mir nichts! Und wo ist mein Benefit? Und nein, ich bin auch kein Mitarbeiter von Vodafone