1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

CableMax Vodafone Station - Port Forwarding
Ig0r
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo Vodafone-Team,

ich habe nach der Umstellung auf CableMax  (IP4-Adresse ist vorhanden) das Problem, dass ich Portweiterleitungen in der Vodafone Station nicht machen kann. Die Option ist nicht vorhanden. Es ist nur Port-Mapping und Triggering vorhanden. Damit kann ich (für einen Web-Server) nichts anfangen.

Bitte um Hilfe! Wie erhalte ich die Option?

Besten Dank

 

Router TG3442DE (Firmware-Version AR01.01.117.01_091718_70.PC20.10

8 Antworten 8
RobertP
Giga-Genie
Giga-Genie

Moin,

die Option wird eigentlich dann ausgeblendet, wenn man eben keine öffentliche IPv4 hat und per DS Lite angebunden ist. Wenn das bei dir nicht der Fall ist kannst du mal einen Werksreset mit einer Büroklammer versuchen:

Reset 20-30 Sekunden gedrückt halten und anschließend 10 Minuten warten.

Danach wieder die erweiterte Ansicht aktivieren und schauen ob der Menüpunkt jetzt zu sehen ist. 

 

Sollte er immer noch fehlen, würde ich mal sagen, dass du keine öffentliche IPv4 hast.

 

Gruß Robert 

Ig0r
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo Robert,

danke für die Antwort.

 

Ist es nicht so dass, wenn ich den Reset Knopf drücke und den Router resette, die ganzen einstellungen seitens Vodafone verloren gehen? Ich habe den Router vorkonfiguriert bekommen. Hab keinen Ativierungscode.

Ich habe vor ca. 1 Jahr wegen/für einen Web-Server das DS-Lite von Vodafon deaktivieren und die IPv4 aktivieren lassen. Seitdem wird meine IPv4 angezeigt (im Router, auf wieistmeineip.de, ipchicken.com, ipadresseanzeigen.de etc.). Ich hatte auch über die FritzBox zugang von aussen.

Seit ich auf CableMax gewechselt habe und weil die alte FritzBox die geschwindigkeit nicht unterstützt musste ich auf neuen Router wechseln. Da aber keine FritzBox auf Lager ist und Lieferengpässe gibt musste ich die Vodafone Station nehmen.

Hallo,

ich vermute, das du mit dem neuen Gerät auf DS Lite umgestellt wurdest.

Einen Reset kannst du trotzdem versuchen, die Provisionierung erfolgt automatisch und du benötigst daher auch keinen Aktivierungscode.

Gruß Robert 

Ig0r
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Auch wenn die IPv4 überall angezeigt wird? (Siehe Bilder)

Früher stand da immer DS-Lite oder eben nichts bzw. IPv4 nicht vorhanden. Und über diese IPv4 hatte ich zugriff mit der FritzBox.
Bist du sicher das die Provisionierung automatisch erfolgt?

Grüße Igor

1.jpg2.jpg3.jpg4.jpg5.jpg


@Ig0r  schrieb:


Bist du sicher das die Provisionierung automatisch erfolgt?

Grüße Igor


ganz sicher !!! 

Gruß Robert 

 

PS: das mit der IPv4 sieht gut aus. 😉

Ig0r
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Ein Reset hat leider nichts gebracht. Wieder die selben Einstellungsmöglichkeiten.

IPv4 ist (Gott sei Dank) eingeschaltet geblieben.

Ich versuche morgen mein Glück bei einen Vodafone Techniker. Wenn das auch nicht hilft dann muss ich warten bis FritzBox-en wieder verfügbar sind bzw mir dann einen eigenen bei MediaSaturn kaufen.

 

Vielen Dank RobertP für deine Hilfe

 

Grüße Igor

 

P.S. Schönen (rest)Feiertag-Abend und schönes Wochenende

OK schade.

Die erweiterte Ansicht hattest du aber aktiviert? 

Gruß Robert 

Ig0r
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Ja, die erweiterte Ansicht bzw Experten-Modus ist aktiviert. Trotzdem wird es nicht angezeigt.

Naja. Werde wohl auf einen Update oder auf eine FritzBox warten müssen Smiley (traurig)

Gruß Igor