Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

Mein VF App: Bei Red+ Limitänderung & dem Vodafone Pass

Kabel, DSL & Mobilfunk: Einschränkungen der Telefonie 

MeinVodafone App: Weitere Einschränkungen 

 

Nähere Infos dazu gibts im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_Internet-Geräte

CBN CH6640E Wlan Modem mit FritzBox 7270
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo Ich habe heute ein neues kabelmodem bekommen weil ich auf 50 Mbit aufgestockt habe , bislang hatte ich ein Motarola Modem mit einer Fritzbox 7270 , meine Fritzbox ist mit drei Fritz Telefonen und externer Festplatte ,Drucker, Fernseher im Heimnetzwerk verbunden alles läuft super . Wie kann ich die Fritzbox wieder an das neue Modem anbinden das alles wieder über die Fritzbox läuft......

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
SuperUser
Die Telefonie wird nicht mehr über die Fritzbox laufen.

Für den vollen Funktionsumfang der Fritzbox solltest Du den Bridge-Mode im Kundenportal aktivieren. So erhält die Fritzbox eine externe IP.

Zusätzlich könntest Du mittels analog Y-Kabel die Fritzbox mit dem Analogport des Modems verbinden und einen Analogport mit der Box verbinden. So kannst Du eine Rufnummer mit der Fritzbox verwalten.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
7 Antworten 7
Highlighted
SuperUser
Die Telefonie wird nicht mehr über die Fritzbox laufen.

Für den vollen Funktionsumfang der Fritzbox solltest Du den Bridge-Mode im Kundenportal aktivieren. So erhält die Fritzbox eine externe IP.

Zusätzlich könntest Du mittels analog Y-Kabel die Fritzbox mit dem Analogport des Modems verbinden und einen Analogport mit der Box verbinden. So kannst Du eine Rufnummer mit der Fritzbox verwalten.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Den Telefonvorteil ,den du mit der 7270 vorher hattest,hast jetzt leider nicht mehr.
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
Ich werde auf die 50000 Leitung verzichten und weiter mit der Fritzbox surfen danke
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Das wäre auch meine Empfehlung gewesen Smiley (fröhlich)
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
Hallo Zusammen,

ich habe die gleiche Herausforderung. Bei mir geschah der Vertragswechsel unfreiwillig. Der alte Vertrag wurde ohne mich zu informieren abgeschaltet, da aufgrund einer falschen Hausnummer in meinem Vertrag ein Umzug beantragt wurde der nicht abgeschlossen wurde.

Ich habe also einen neuen Vertrag abschliessen müssen und oben genannte Konstellation funktioniert nicht mehr. Zusage bei Abschluss des neuen Vertrages war, dass der alte Zustand bestehen bleibt. Dort wo meine Multimediadose installiert ist kann ich keine neue Homebox installieren, diese muss zwingend in einen anderen Raum.

Ich telefoniere und maile mich jetzt seit 2 Wochen durch technischen Service, Kundenservice, Beschwerdemanagement und komme nicht weiter. Das Beschwerdemanagement habe ich um Rückruf gebeten, das die schriftliche Klärung Mail PingPong ist. Die letzte Antwort auf meine konkreten Fragen war eine Standard Mail mit Verweis an den technischen Service.

Ich habe eine Kabeldose an der Stelle an der die Homebox stehen kann, weiss nur nicht, ob dort aufgrund von Kabelabschirmungen/-durchmesser eine Multimediadose installiert werden kann.

Ich sehe nicht ein, diesen Techniker Einsatz zur Überprüfung zu bezahlen, da ich beim Abschluss des Vertrages die Sachlage geschildert habe.

Wie komme ich da weiter?
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Mache bitte einen eigenen Topic auf.
Damit deine Kundendaten abgefragt werden können, aber fakt ist, die 7270 wird nicht mehr angelgt.

Denke da bleiben Dir nicht wirkliche Optionen offen.
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
erledigt https://www.kunden-kabeldeutschland.de/questions/cbn-ch6640e-wlan-modem-mit-fritzbox-7270--2
Mehr anzeigen