Menu Toggle

Einschränkung bei Telefonie & Daten im Raum München

Einschränkungen bei Mobilfunkdiensten.

Es gibt aktuell leider Störungen im Mobilfunkbereich unter 2G, 3G und 4G. (Region München, Dachau, Oberschleißheim, Unterföhring, Ismaning).

 

Nähere Informationen dazu findet ihr im Eilmeldungsboard.

 

Close announcement

Archiv_Internet-Geräte

CBN CH6640E - Seit neuestem deutlich eingeschränkte Einstellungsmöglichkeiten?
Highlighted
Smart-Analyzer
Hallo seelo2010,

ich möchte doch nur eine Lösung für meine Situation mit dem Modem CH6640E.
Sie antworten auf meine Anfrage und mein Anliegen nur, um zu antworten. Dies jedoch reicht mir nicht!

Ich möchte eine Lösung! Wenn Sie mir nicht weiterhelfen können, geben Sie doch diese Anfrage an jemanden weiter, der sich auskennt.

Nach Ihrer Aussage muss ich davon ausgehen, dass sporatisch irgendwelche Firmwareupdates irgendo aufgespielt werden. Das verstehe ich nicht.

Also noch einmal von vorne:

Kein Menüpunkt WLAN Zeitsteuerung bei ModemCH6640E mehr vorhanden.

vorigen Woche ist mir aufgefallen, dass das WLAN noch aktiv ist. Über die Zeitsteuerung im Menü hatte ich WLAN nachts ausgeschaltet. Nach dem Einloggen ins Modem ist der Menüpunkt Zeitsteuerung nicht mehr vorhanden. Auch die Menüstruktur sieht anders aus.
Ist es verboten, WLAN über Nacht auszuschalten. Diese Funktion ist Bestandteil des Modems und heute Standard.
PS.
Wenn ich im WLAN Menü das WLAN manuell ein / aus schalte, sehe ich sehr kurz noch die Seite mit der eingestellten Zeitsteuerung.

Was ist passiert, was kann ich tun?


Modem ist seit Dez. 2013 in Betrieb.
Eisenach, 18.08.2014

Firmware: CH6640-3.5.11.5-NOSH
Boot: PSPU-Boot(BBU) 1.0.12.19m1-CBN03

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Hallo,

der arme seelo2010 ist genauso Kunde wie Du und kann deshalb auch nicht alles wissen Smiley (zwinkernd) . Immerhin hat er versucht, Dir die höchstwahrscheinlichste aller Ursachen zu erläutern.

Es ist durchaus möglich, dass im Rahmen von Firmwareupdates der Funktionsumfang des Modems geändert wird. Da das Gerät Eigentum von KD ist, sind die Möglichkeiten, sich dagegen zu wehren auch beschränkt. Legst Du auf bestimmte Funktionen wert, empfiehlt es sich, hinter dem KD Modem einen eigenen Router zu betreiben. Dort kannst Du auch das WLAN so konfigurieren, wie Du es brauchst. Auch die von seelo2010 angesprochenen Variante Fritzbox von KD ist möglich.
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
Hallo digifrust, Halle seelo2010,

da ihr als Moderatoren agiert, denke ich, dass ihr die Interessen von Kunden und KD vertretet. Es ist kein Angriff gegen euch. Aber versteht bitte mein Anliegen. Ich möchte einfach eine Lösung und keinen Mehraufwand, keine weitere Hardware und weitere Kosten.

Wozu ist das Forum da wenn keine Lösungen aufgezeigt werden. Gibt es keine Stelle bei KD, die sich verantwortlich zeigt und ein Statement abgibt?
Also muss ich erst einmal davon ausgehen, dass ein Update für den Mangel verantortlich ist. Kann es sein, dass das Modem nur defekt ist. Scheint bei der Diskussion wahrscheinlich nicht so zu sein.

Also, wie geht es nun weiter bzw. wo soll ich mich hinwenden um wieder in den vollen Genuss der Modemleistung zu gelangen?
Mehr anzeigen
Highlighted
Forum-Checker
Eine andere Möglichkeit, warum das deaktiviert sein könnte, wäre die Homespot Option. Ich gehe mal davon aus, dass du die Wlan Option zu 2€ gebucht hast? Dann wäre die Deaktivierung der Homespot Funktion eine Möglichkeit, es sei denn, du nutzt diese wirklich.
Und zum Forum: Moderatoren sind hier keine KDG Mitarbeiter, sondern freiwillige Helfer, aber mit eingeschränkten Möglichkeiten. Wenn du Kontakt zu KDG selbst suchst, musst du ein paar Tage warten, bis sich hier jemand meldet oder das Kontaktformular auf der KDG Seite nutzen.
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
Hallo zusammen,
danke berlin69er für die Aufklärung. Damit kann ich erst einmal leben.
Der Homespot war sofort im Dezember abbestellt worden.
Also danke euch allen und bleibt gut drauf.
Mehr anzeigen
Top Autoren