1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Bridge-Modus an Kabelmodem lässt sich nicht aktivieren
groeg
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Der Bridge-Modus für den KAbelrouter 8022 lässt sich auch mit der Empfehlung von Julia nicht anpassen.

Es erscheint der Hinweis: 20191004 Fehlermeldung vodafone.JPG

Was tun?

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

Hi,

 

die SIP-Zugangsdaten für die VF KD Telefonie gibt es nur bei Nutzung eines eigenen Kabelgerätes z. B. Fritz!Box Cable direkt an der Multimediadose. Wenn das Providergerät genutzt wird, wird die Telefonie - auch im Bridge-Mode - auf diesem bereitgestellt. Du kannst höchstens eine Sprachleitung via Y-Kabel in die Fritz!Box einspiesen: Anleitung AVM ab Schritt 2

 

Grüße

GigaZuhause 250 Kabel mit Technicolor TC4400-EU/Arris TM3402B

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

13 Antworten 13
Argantho
SuperUser
SuperUser

Hallo @groeg 

 

Herzlich Willkommen in der Community ... 🙂

 

Ist vielleicht noch der "HomeSpot" aktiviert ?

Den Bridge-Modus kann man nur aktivieren wenn der HomeSpot deaktiviert ist.

 

Welchen Tarif/Vertrag hast du denn genau ?

Und um welchen Router handelt es sich ? 

 

Gruß

Dieter


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS

ok, hab versucht den home spot zu deaktivieren, es kam jedoch der gleiche Hinweis

20191004 Fehlermeldung vodafone.JPG

Mein Vertrag = Red Internet & Phone 200 Cable

... und mein Router ist eine Fritzbox 7490

Eine Fritzbox 7490 ist ein DSL-Router

Hast du die zufällig hinter einem Kabelmodem angeschlossen ?

 

Solltest du aber eine Fritzbox 6490 Cable meinen, dann geht das nicht was du vorhast. Eine Fritzbox lässt sich nicht in den Bridge-Modus versetzen, das wäre nur mit einem Vodafone Standardrouter möglich. AVM hat diese Möglichkeit aus der Firmware entfernt.

Die Anzeige im Kundenportal ist also korrekt. Mit der Homebox ist kein Bridge-Modus möglich.

 

Gruß

Dieter


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Moni_GK
Administrator:in
Administrator:in

Hallo groeg,

 

hast Du die 7490 selbst gekauft oder von uns? Welches Gerät hast Du von uns?

 

Liebe Grüße
Moni

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!

Die Fritzbox 7490 ist mein und sie läuft seit mindestens 3 Jahren an einem Cisco Kabelmodem EPC 3212, das mir ein Vodafone-Techniker installiert hat. Mit Tarifwechsel auf red internent & Phone 200 vor 4 Wochen erhielt ich den Vodafone Kabelrouter von Arris, an dem ich auch wieder die 7490 betreiben möchte. Das klappt auch für Internet, nicht aber für phone. Gestern wurde über die vodafone-Hotline der Bridge-Modus aktiviert. Telefonie geht aber immer noch nicht.

Konkret benötigt die 7490 neben den Telefonnummern als Zugangsdaten das Sprachpasswort und den STUN-Server.

Hast du einen Lösungsvorschlag?

Hi,

 

die SIP-Zugangsdaten für die VF KD Telefonie gibt es nur bei Nutzung eines eigenen Kabelgerätes z. B. Fritz!Box Cable direkt an der Multimediadose. Wenn das Providergerät genutzt wird, wird die Telefonie - auch im Bridge-Mode - auf diesem bereitgestellt. Du kannst höchstens eine Sprachleitung via Y-Kabel in die Fritz!Box einspiesen: Anleitung AVM ab Schritt 2

 

Grüße

GigaZuhause 250 Kabel mit Technicolor TC4400-EU/Arris TM3402B

Mit einem Analog ISDN Konverter können auch beide Leitungen an der Fritzbox verwendet werden.

Sehr gut ist das hier erklärt.

 

Gruß Robert

Vielen Dank für den Hinweis. Diese Lösung setzt jedoch voraus, dass Telefonie mit der Fritzbox funktioniert. Doch diese lässt sich bis jetzt nicht einrichten