Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

 

  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen
  • Behoben: Mobil: Es kommt überregional zu Einschränkungen bei Mobilen Daten und Telefonie 2G/3G/4G

 

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_Internet-Geräte

Siehe neueste

Bitte um Öffentliche IPv4 Adresse / Arbeit nicht möglich da Ping 500+

GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo Liebes Vodafone Forum , Ich bin nun seit gut 2/3 Jahren Kunde bei Kabel und konnte mich bisher wirklich nicht beschweren .. Nun würde ich sie bitten mir eine Öffentliche IPv4 Adresse zu zuweisen oder IPv6 zu deaktivieren da mein Ping bei jeglichen Anwendungen jenseits der 100-500ms ist und ich mir zu 85% sicher bin das es an IPv6 liegt .. da ich beruflich viel Skype nutze ist das leider ein riesen Problem ... Störungstickets wurde mehrere bearbeitet ohne Erfolg .. Ich hoffe sie können mir weiter helfen .. LG Dennis

 

 

Edit: Verschoben in Internet-Geräte, da reine Hardware-Frage, @dennis200mbit.

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Giga-Genie

Ein klein wenig wirkliches Recherchieren vor dem Posten bringt zum Thema IPv4 folgende Erkenntnis, @dennis200mbit:

 

 

Generell erfolgt eine Umstellung auf eine (vertraglich nicht geschuldete, siehe AGB hier nochmal zum Nachlesen, unter Punkt B1) IPv4 aktuell nur noch in begründeten Einzelfällen und kommt daher meistens für Vodafone nicht (mehr) in Frage.  IPv4-Adressen gehen zur Neige und daher wird das inzwischen verständlicherweise eher restriktiv gehandhabt.

 

Sinnvoller ist es daher, die verwendeten Endgeräte für den seit über einem Jahrzehnt bekannten und genutzten IPv6-Standard "hochzurüsten" (und/oder mit den Zuständigen der "Gegenseite" mal zu sprechen, wann die endlich modernisieren wollen) oder alternativ eine der folgenden Möglichkeiten in Betracht zu ziehen:

 

  1. In einen Businesstarif wechseln, da ist IPv4 Bestandteil.
  2. Eine eigene Fritzbox erwerben.
  3. Über den Bridge Mode nachzudenken und die notwendigen Schritte unternehmen.

 

Zu allen genannten Punkten finden sich im Forum bereits einige sehr hilfreiche und informative Beiträge, die Ihnen die Entscheidung sicher erleichtern werden.

 

Maximale Erfolge.

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
45 Antworten 45
Highlighted
Giga-Genie

Ein klein wenig wirkliches Recherchieren vor dem Posten bringt zum Thema IPv4 folgende Erkenntnis, @dennis200mbit:

 

 

Generell erfolgt eine Umstellung auf eine (vertraglich nicht geschuldete, siehe AGB hier nochmal zum Nachlesen, unter Punkt B1) IPv4 aktuell nur noch in begründeten Einzelfällen und kommt daher meistens für Vodafone nicht (mehr) in Frage.  IPv4-Adressen gehen zur Neige und daher wird das inzwischen verständlicherweise eher restriktiv gehandhabt.

 

Sinnvoller ist es daher, die verwendeten Endgeräte für den seit über einem Jahrzehnt bekannten und genutzten IPv6-Standard "hochzurüsten" (und/oder mit den Zuständigen der "Gegenseite" mal zu sprechen, wann die endlich modernisieren wollen) oder alternativ eine der folgenden Möglichkeiten in Betracht zu ziehen:

 

  1. In einen Businesstarif wechseln, da ist IPv4 Bestandteil.
  2. Eine eigene Fritzbox erwerben.
  3. Über den Bridge Mode nachzudenken und die notwendigen Schritte unternehmen.

 

Zu allen genannten Punkten finden sich im Forum bereits einige sehr hilfreiche und informative Beiträge, die Ihnen die Entscheidung sicher erleichtern werden.

 

Maximale Erfolge.

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Vielen Dank für ihre Antwort .. jetzt würde ich nur gerne noch wissen in wie fern sich ein Businesstarif sich von meinem 200mbit Tarif unterscheidet ? Auf der Kabel Homepage finde ich leider keine Business Internet Angebote ..LG
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Woran unterscheidet sich ein BusinessTarif von meinen jetzigen 200mbit Vetrag ?
Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

@dennis200mbit schrieb:
Auf der Kabel Homepage finde ich leider keine Business Internet Angebote

Ich schon.

 

Einfach ganz oben auf der Seite von Privat- auf Geschäftskunden "umschalten" und schon findet mal das hier.

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
.. danke nochmal kenne mich leider nicht so gut aus 😅 ... Die letzte Frage wäre nun ob es möglich wäre Ein Upgrade von meinem 200mbit Tarif auf einen 200 MBit Business tarif zu machen ? LG
Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

was hat die IPV4 mit dem Ping zu tun, Modemwerte posten! Pingplotter machen, Anleitung gibts bei Youtube!

 

 

Der glubb is a Depp
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo dennis200mbit,

 

wir haben Deine Kundendaten noch aus einem früheren Beitrag. Da ging es um das gleiche Thema und ist bereits geklärt worden. Es hat sich nichts geändert.

 

Hast Du noch Fragen dazu?

 

Viele Grüße, Manu


#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Hi Manu erstmal Vielen Dank für ihre Antwort , meine Einzige bitte wäre gewesen die Umstellung auf Eine Öffentliche IPv4 Adresse bzw. IPv6 zu deaktivieren .. aber anscheinend muss ich dafür meinen 200 MBit Vertrag auf einen Businesstarif upgraden wie ich es richtig verstanden habe .. ? Der Grund sind extreme Ping Spikes seit 2’ Wochen egal zu welcher Uhrzeit .. 200ms -1000ms .. Und da ich beruflich Live Stream Porgramm wie Skype etc. nutze ist das für mich leider Ein Riesen Problem .. Ich hoffe sie können mir weiter helfen LG Dennis 🖖
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Der Anschluss und die Modemwerte wurde schon von einem Techniker vor Ort überprüft und dieser meinte die Box ist ok und die Leitung zum Verteiler auch und das problem sei zu 80% bei IPv6 da diese Anwendungen wie Skype mit IPv6 zu kämpfen haben .. LG Dennis
Mehr anzeigen
Top Autoren