Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Achtung: Aktuelle Phishing-SMS-Welle. Informationen dazu findet Ihr im Beitrag Paket-SMS-Trojaner

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Internet-Geräte

Siehe neueste

Begrenzte WLAN Verbindung mit neuem Modem CBN CH6640e

Billy
Moderator
Hallo Borstii,

bitte richte die Adresse für IPv4 manuell ein. Wenn dein Router unter der 192.168.0.1 erreichbar ist, trägst du diese bei Router und DNS ein. Als Adresse für deinen PC verwende bitte eine Andere. Diese sollte z.B. 192.168.0.25 lauten.

VG Billy
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf


Mehr anzeigen
Borstii1
Netzwerkforscher
Hallo Billy,
leider bringt mich das auch nicht weiter!
Wo kann ich etwas für Router eintragen? Wenn ich die IPv4 Einstellungen meiner WLAN-Verbindung öffne, kann ich manuell die IP-Adresse und die DNS-Server-Adresse angeben.
Das hab ich jeweils mit 192.168.0.1 gemacht, bringt aber nichts. Auch die IP-Adresse mit ..0.25 führt zu keinem brauchbaren Ergebnis.
Oder meinst du die Einstellungen im Router-Menü, das ich übe den Browser erreiche?
Könntest du das bitte ein wenig ausführlicher erklären?
Gruß Rico
Mehr anzeigen
Billy
Moderator
Hallo Borstii,

in den Einstellungen für die WLAN-Verbindung an deinem Laptop bist du schon richtig. Als erstes musst du in dem Eingabefeld die gewünschte IP-Adresse für deinen Laptop eintragen. Hierfür verwende bitte die 192.168.0.50, als nächstes das Subnet 255.255.255.0 gefolgt von der IP-Adresse für den Router 192.168.0.1. Abschließen trägst du bei primärer DNS noch die Adresse 192.168.0.1 ein. Jetzt noch den Dialog mit OK verlassen und dann testen ob die Verbindung funktioniert.

Gruß Billy
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf


Mehr anzeigen
Borstii1
Netzwerkforscher
Moin Billy,

leider bringt das auch nichts. Trotz dieser Einstellungen habe ich immer eine "beschränkte" Verbindung und kann im WLAN nicht auf das Internet zugreifen.

Gruß Rico
Mehr anzeigen
09rodb
Smart-Analyzer
Hallo Borstii,

wenn du Windows 8 od. 8.1 hast, dann hab ich eine Lösung für dich.

Ich habe mich selbst fast drei Wochen lang durch alle möglichen Foren
gewühlt, bis ich auf den Tip mit einer anderen Treiberversion gestoßen bin.
Ich hab den Netzwerkadapter "Broadcom 802.11n", und wenn ich dort den
Treiber updaten wollte, kam immer die Aussage "Treiber aktuell".

Nachdem ich dann den neuen Treiber installiert habe, lief nach einem
Neustart alles ohne Probleme, und ich kam ohne weitere Einstellungen
per WLan ins Internet.

Die neue Treiberversion ist: 630.223.215
Und hier noch der Link der Website:

http://www.mediafire.com/download/g94zvd5nd7pl3v1/Broadcom_wifi_6.30.223.215-w8x_necacom.net.exe


Ich wünsch dir viel Erfolg!
Hoffentlich klappt es bei dir genauso wie bei mir!

Viele Grüße
09rodb
Mehr anzeigen
Borstii1
Netzwerkforscher
Moin 09rodb,

vielen Dank für deinen Tipp, werde ich heute zu Haus gleich mal probieren!

Gruß Rico
Mehr anzeigen
Borstii1
Netzwerkforscher
Perfekt, es hat geklappt!!!
Vielen Dank, dass war des Rätsels Lösung!
Danke an alle die mir geholfen haben bzw. es versucht haben Smiley (fröhlich)
Mehr anzeigen