Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen: 

eSIM: Einsicht in eSim Daten (QR-Code, ePin) in MeinVodafone-App und Mein Vodafone Web

MeinVodafone-App: Self-Service Vertrag- und Tarifoptionen

 

Mobile Telefonie und Daten 2G/3G/4G PLZ Gebiet 045xx - 049xx, 069xx, 093xx, 096xx

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Internet-Geräte

Siehe neueste
Arris Portfreigabe
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo,

 

ich habe nun seit ein paar Wochen einen Kabel Gbit Anschluss mit Arris Router. Dieser hängt an meinem Server mit Firewall.

 

Ich hab ja keine richtige IPv4 Adresse mehr bekommen und will nun meine VPN Dienste etc auf IPV6 umstellen.

 

Das läuft nun auch im Prinzip und ist auch von außen erreichbar, nur macht mir der Arris da einen Strich durch die Rechnung. 

 

Das ganze funktioniert nur, solange die Firewall im Arris Router deaktiviert ist, diese startet sich aber laut der Oberfläche aus sicherheitsgründen nach 24 Stunden von alleine neu.

 

Wie bekomme ich nun die Firewall dauerhaft aus ? Ich bin selbst im Bereich Netzwerksekruity Beruflich tätig und brauche da den Arris nicht als Firewall.

Mehr anzeigen
11 Antworten 11
Highlighted
SuperUser
Dann setze dich das Adria in den Bridge-Mode und setze eine eigene Firewall mit Routerfunktion ein.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Ich denke mal, mit Adria meinst du Arris ?

 

Und wie mache ich das ? Im Kundenportal finde ich dazu nichts... 

 

Wie wird das dann laufen ? Bekomm ich dann die dslite IPv4 und das IPv6 Subnetz per DHCP zugeteilt auf meiner FW ?

 

grüße

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Arris, ja da hat die Autokorrektur zugeschlagen!

Nein, dann gibt es für das erste und einzige Endgerät am Arris eine IPv4 via DHCP
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo Dukynuky,

 

im Kundenportal unter Interneteinstellungen sollte die Einstellmöglichkeit für den Bridgemodus zu finden sein.

 

Viele Grüße, Manu


#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Unter Mein Vodafone gibt es bei mirkeine Internetoptionen.  Nur Telefon und SIP.

 

Habe nun aber den tollen Chatbot gefragt, der hat mir einen Link geschickt wo ich dann die selbe Seite sehe, aber statt SIP dann Internetoptionen sehe...

 

Bridge Modus ging aber nicht, da Homespot aktiv ist. Das ist nun abgeschaltet.. Nun muss ich 7 Tage warten...

 

Aber nochmal zur Technik.. Bekomme ich dann per DHCP eine IPv4 zugewiesen.. und auch das IPv6 Subnetz ?

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Nein, im Bridge-Mode gibt es ausschließlich eine IPv4 Adresse.
Keine IPv6 Präfix.

Ansonsten wird ein Business-Tarif mit der Option feste IP benötigt.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

ja aber moment mal...

 

Mein Problem.. ich möchte von außen auf mein Netzwerk von zuhause zugreifen... Man bekommt aber nur dslite und IPv6...

 

ok mit IPv6 hat man ja eine öffentliche Adresse und kann den Zugriff einrichten.. Das funktioniert aber nicht dauerhaft.. da die Firewall vom Vodafone Router sich automatisch einschaltet... Dann kommt der Vorschlag, man solle doch den bridge mode aktivieren... dann ist der Router weg, aber doch auch dann die möglichkeit von außen zuzugreifen ?! 

 

Oder bekomm ich dann wieder eine öffentliche IPv4 Adresse ?

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Ja
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Kann das jemand vom Vodafone Support bitte bestätigen ?

 

 

Ohne Bridge Mode: 

IPv4 Privat mit NAT

IPv6 öffentlich

 

Mit Bridge Mode:

IPv4 öffentlich

kein IPv6 ?

 

 

grüße

Mehr anzeigen
Top Autoren