abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Anschluss im Mehrfamilienhaus mit nur einer Leitung
highliter
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo,

 

ich habe eine Frage.

Mein Bekannter möchte sein Mehrfamilienhaus vermieten. Bisher waren nur die eigenen Kinder in den Wohneinheiten.

Folgendes Scenario:

- Im Keller kommt das Koax-Kabel von Kabel Deutschland.

- Es folgt ein Verstärker

- Dann läuft das Kabel zu einem Mehrfach-Verteiler., von hier aus verzweigt es sich zu den Anntenendosen im Keller und im EG

- An einer abgewzeigten Leitung folgt wieder ein Verteiler und so weiter

 

Also: Es existiert nur eine Leitung, welche Kreuz und Quer durch die verschiedenen Stockwerke verzweigt.

 

Kann für jede Wohnung ein eigener Zugang für Vodafon genutzt werden? Oder ist das aufgrund der Kabel-Topologie nicht möglich.

 

Vielen Dank für die Hilfe

 

Gruß

 

 

 

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Peter165
SuperUser
SuperUser

@highliter  schrieb:

Kann für jede Wohnung ein eigener Zugang für Vodafon genutzt werden?


Theoretisch ja.

Aber:  


@highliter  schrieb:

Oder ist das aufgrund der Kabel-Topologie nicht möglich.


Ich würd sagen, das sollte sich ein Techniker ansehen, so aus der Ferne ist da ne Beurteilung nicht möglich.

Verstärker wie Verteiler müssen Rückkanalfähig sein, in den Wohnungen müssen für Internet/Phone passende Dosen vorhanden sein.

Nur TV, das dürfte funktionieren.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

1 Antwort 1
Peter165
SuperUser
SuperUser

@highliter  schrieb:

Kann für jede Wohnung ein eigener Zugang für Vodafon genutzt werden?


Theoretisch ja.

Aber:  


@highliter  schrieb:

Oder ist das aufgrund der Kabel-Topologie nicht möglich.


Ich würd sagen, das sollte sich ein Techniker ansehen, so aus der Ferne ist da ne Beurteilung nicht möglich.

Verstärker wie Verteiler müssen Rückkanalfähig sein, in den Wohnungen müssen für Internet/Phone passende Dosen vorhanden sein.

Nur TV, das dürfte funktionieren.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26