Support:

Archiv_Internet-Geräte

Antworten
Netzwerkforscher

Re: Alle 24h Fritzbox 6490 Neustart

Hey Jens,

 

Ja danke. Ich habe parallel telefonische Hilfe im Kundencenter beantragt und die haben mir gestern einen Techniker vorbeigeschickt.

Der hat im Keller am Kabelanschluss ein paar Schrauben festgedreht, die scheinbar nicht ganz fest saßen.

Er meinte, dass das schon mal Signalstörungen verursachen kann...klingt mir etwas komisch aber nun gut.

Letzte Nacht gab es allerdings keinen Neustart um 0:39, dafür war in der Nacht zwischen 2:24 und 3:07 das Internet weg.

Stört mich momentan nicht, daher werde ich es erstmal dabei belassen.

 

Gruß

Folivorus

SuperUser

Betreff: Alle 24h Fritzbox 6490 Neustart

Melde dich doch in ein paar Tagen noch einmal hier, ob es nun nicht mehr zu den Neustarts kommt.
Netzwerkforscher

Betreff: Alle 24h Fritzbox 6490 Neustart

Jub, werde ich machen. Dank Dir auch erstmal für deine Hilfe Smiley (fröhlich)

Moderator

Betreff: Alle 24h Fritzbox 6490 Neustart

Hallo Folivorus,

 

dann warte ich auf Dein Feedback. Smiley (fröhlich)

 

Gruß

Jens

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Netzwerkforscher

Betreff: Alle 24h Fritzbox 6490 Neustart

Schönen guten Abend meine Herren,

 

Nun habe ich ja ein paar Abende zur Kontrolle gehabt.

Positiv ist, dass ich keine Neustarts mehr habe, allerdings geht die Internetverbindung seit dem Technikereinsatz am 12.07.2017 ein wenig in die Knie. Ich habe mal Screenshots der Speedtests gemacht und der Signalwerte.

Davor war der Ping stabil, auch wenn die Geschwindigkeit nicht gut war.

Seit Anfang Juni (glaube ich, kann auch Mai sein) gibt es bereits ein Störungsticket, welches eine Netzstörung dafür verantwortlich macht und wir warten bisher auf Entstörung.

Witzigerweise ist das Störungsticket nun nicht mehr online einsehbar...eine Netzstörung wird allerdings angezeigt.

 

Vielleicht hat das damit gar nichts zu tun, aber im November letzten Jahres war schonmal ein Techniker aufgrund von Problemen hier und meinte, das Kabelmodem im Keller sei auf maximale Auslastung gestellt und das würde für die Beeinträchtigungen sprechen. Nach seinem Besuch war es auch für einige Zeit wieder stabil...bis zum Mai/Juni.

 

Nun hat der Techniker vor ein paar Tagen ja wieder am Kasten unten rumgeschraubt und seitdem gehts abends wieder in die Knie mit dem Ping.

 

Könnte es sein, dass der Kasten im Keller einfach einen an der Klatsche hat?

 

Gruß

Folivorus

Netzwerkforscher

Betreff: Alle 24h Fritzbox 6490 Neustart

ich kann die .rar Detei nicht hochladen, daher hier ein Link dazu: https://www.file-upload.com/62fdlz7awys1

SuperUser

Betreff: Alle 24h Fritzbox 6490 Neustart

Ich kann die Datei leider nicht öffnen, vielleicht gibt es ja noch eine Alternative zu dem Foto-Dienst.
Netzwerkforscher

Betreff: Alle 24h Fritzbox 6490 Neustart

Vielleicht funktioniert dieser besser: http://imgur.com/a/dBtT4

 

Gruß

Foli

SuperUser

Betreff: Alle 24h Fritzbox 6490 Neustart

Der Upstream ist nicht sauber, so kann das nix werden mit dem Internet, Zeit für einen Techniker Smiley (fröhlich)
Moderator

Betreff: Alle 24h Fritzbox 6490 Neustart

Hallo Folivorus,

 

das Ticket besteht weiterhin und Du bekommst die Info dazu per SMS von uns. Smiley (zwinkernd)

 

Wegen der aktuellen Störung, ist (wie @seelo2010 angibt) der Upstream schuld.

Hier würde ich gern einen weiteren Auftrag speziell dafür zur Überprüfung erstellen.

Ist das ok für Dich?

 

Gruß

Jens

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Du befindest Dich im Community Archiv. Hier können Beiträge nicht mehr kommentiert werden. Helfen Dir die vorhandenen Infos nicht, benutz einfach die Suchfunktion.

Du bist neu in unserer Community?

Dann schau doch mal in unseren „Willkommensbeitrag“.