Menu Toggle

Aktuell gibt es Einschränkungen in MeinVodafone und der Hotline-Erreichbarkeit

-[Behoben] Es kommt zu Einschränkungen, wenn Ihr die 1212 anruft

-MeinVodafone steht Euch in der Web- und App-Version aktuell nur eingeschränkt zur Verfügung

Alle Infos und Updates findet Ihr in unseren Eilmeldungen. Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_HTC

wirtschaftlicher Totalschaden HTC One M7 ???
Smart-Analyzer

Nachdem der Nachfolger HTC One M9 bereits 2-mal unmotiviert die weitere Nutzung verweigert hat (ständiger Neustart, kommt nicht über das HTC-Fenster heraus/wird jetzt zum 2-mal getauscht) und mein Vorgänger das HTC One M7 eine ähnliche Problematik hat, frage ich mich, ob eventuell eine Reperatur des Vorgängers HTC One M7 wirtschaftlich sinnvoll ist, bzw. eine Neuanschaffung besser wäre.

Leider ist die Gewährleistung für das HTC One M7 abgelaufen. Das Smartphone ist von der Batterie und vom Aussehen her wie neu. Wie und wo wäre eine Reparatur und zu welchem Preis möglich? Sollte ich Smartphones von HTC als Lehrgeld verbuchen???

 

Ein Zweitgerät muß her, selbst bei einem schnellen Tausch des M9 stehe ich ein paar Tage beruflich ohne mobile Erreichbarkeit da.

 

MfG

 

Mehr anzeigen
4 Antworten 4
Ex-Moderator

Hallo @nldvb,

 

bitte entschuldige vorab die späte Antwort von uns in diesem Fall. Smiley (traurig)


In unserer täglichen Arbeit, in der wir häufiger über Softwarefehler von diversen Smartphones informiert werden, ist uns das von Dir beschriebene Fehlverhalten nicht bekannt.

Was ich aus Gesprächen mit ehemaligen HTC One M7, M8 und M9 Nutzern erfahren konnte ist folgendes:

 

  • Ein Neustart ist nur bekannt, wenn das Gerät überhitzt. Dann kommt es zu einem herunterfahren des Gerätes
  • Das nicht vollständige Hochfahren ist nur in Verbindung mit geflashten (Firmware verändert) HTC One bekannt. Wenn dies nicht korrekt und vollständig stattgefunden hat, bleibt die Software gern mal beim Logo hängen

Von daher kann ich die HTC Geräte nicht als besonders auffällig bezeichnen und kann auch nicht davon abraten. Wir haben bei uns auch durchaus den einen oder anderen HTC-Freund.

 

Somit bleibt bei Interesse an einer Reparatur nur der Weg zum nächsten Vodafone Händler, der einen solchen Reparatur-Service anbietet. 
Natürlich gibt es auch freie Händler. 

 

Beste Grüße

René (Moderator)

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Meine bisherigen Erfahrungen bzgl. HTC One M9 - Smartphone zeigen, das HTC seinen Kundenservice nicht im Griff hat.

Historie:

Dez. 2016 - Smartphone schaltet selbstständig ab und startet neu bis zum HTC-Logo bis die Batterie erschöpft ist.

Ein Zurücksetzen war nicht möglich.

=> Austausch mit Ersatzgerät.

Jan. 2016 - Gleiche Fehler im Austauschgerät.

=> Austausch mit Ersatzgerät.

Hardware-Problem mit Ersatzgerät. Erkennt nicht immer die vorhandene Micro-SDXC-Karte.

=> Austausch mit Ersatzgerät.

Hardware-Problem mit Ersatzgerät.Infrarot-Schnittstelle defekt.

=> Austausch mit Ersatzgerät.

 

Ich lege Wert darauf, das keine Entwickler-Optionen, kein Rooten des Smartphones bzw. kein altarnative Firmware verwendet wurde!!!

System und App's wurden aktuell gehalten. Nur App's aus dem Play-Store!

Der Austausch erfolgte über Vodafone unproblematisch (der einzige Lichtblick).

Nach Aussage von Vodafone handelte es sich bei den mir zugesandten Ersatzgeräten um von HTC reparierte und geprüfte Smartphones.

 

Der HTC-Kundenservice benötigt nach eigenen Angaben für eine Reparatur mindestens 10 Werktage zzgl. Versand!!!

 

Das letzte Ersatzgerät funktioniert seit 1 Woche ohne Probleme.

 

Einer weiteren Bewertung enthalte ich mich, da die Historie schon alles sagt.

 

Aus diesem Grund werde ich das M7 auch nicht mehr reparieren lassen (verbucht unter Lehrgeld).

 

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

letzter Stand:

Das letzte Austauschgerät HTC One M9 funktionierte tadelos vom 23.01.2017 bis zum 28.07.2017.

Danach bootet das Smartphone selbstständig im endlos-Loop.

 

Ein Austausch durch Vodafone wurde nicht gewährt, da die 24. Monate Gewährleistung des 1. Smartphones am 14.07.2017 vorbei waren.

 

Genau 14 Tagen nach Ablauf der Gewährleistung ???

Mein vorheriges HTC One M7 zeigte vom Zeitraum und Boot-Loop das gleiche Verhalten.

Ein Schelm wer Arges denkt.

 

HTC-Unterstützung bestand in einer Standard-e-mail (Werks-Reset), ansonsten einsenden des Smartphones mit unbestimmten Reparaturkosten, optional unrepariertes zurücksenden für 25,-€.

 

Ich habe bereits 3-x diesen Boot-Loop erlebt, geholfen hat mir der Werks-Reset noch nie.

Wie sind Eure Erfahrungen diesbezüglich?

 

Fazit: Nie mehr HTC.

 

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Nachtrag: link zum HTC-Kundendienst mit Kundenmeinungen (http://kundendienst-info.de/htc-service/)

Mehr anzeigen