Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

 

Dortmund: Einschränkungen TV über Kabel

Behoben Überregional: Einschränkungen bei MeinVodafone

 

Dein Anschluss ist gestört und hier gibt's keine Info? Dann nutz unseren Netz-Assistenten bei Kabel/DSL &  TOBi (Button rechts) bei Mobilfunk oder TV.

Close announcement

Archiv_HTC

Siehe neueste
Betreff: HTC One geklaut / Fremde IP gefunden
Gehe zu Lösung
iRobert
Daten-Fan

Guten Tag,

 

mir wurde letzten Samstag in der Bahn mein Handy entwendet. 

Ich sperrte darauf hin meine SIM sowie das Handy per IMEI Nummer. 

Konnte es zudem nicht mehr orten.. 

 

Nun schaute ich gerade auf mein Google Konto und konnte sehen, dass im Optionsmenü unter Sicherheit mein Konto unter einer fremden IP benutzt wurde.. sowie das Gerät (Tablet) dazu.

 

Ich habe keine Handyversicherung (obwohl mir damals zu dem Red M Tarif mündlich versprochen wurde), bringt der Weg zur Polizei was, gerade mit der "Beweislage" ?

 

Wie sollte ich weiter verfahren..?

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Simone
Moderatorin

Hallo zusammen,

 

iRobert hat sich leider nicht mehr gemeldet. Den Thread schließe ich daher wieder.

 

Natürlich ist es immer super ärgerlich, wenn das Handy geklaut wird Smiley (wütend)

Eine Anzeige gegen Unbekannt sollte immer gestellt werden, aber ob dies dann wirklich dazu führt, dass man sein Handy zurückbekommt, hm....Smiley (traurig)

 

Bei Verlust oder Diebstahl des Handys sollte dies umgehend bei Vodafone adressiert werden. Hier empfehlen wir, die Hotline anzurufen. Alles andere (Mail, Fax, PN ) würde in dem Fall zu lang dauern.

 

Die SIM Karte wird dann für die weitere Nutzung gesperrt. Zusätzlich kann das Handy kostenlos für die Nutzung im deutschen Vodafone-Netz gesperrt werden. Ein Dieb oder Unbefugter kann mit dem gesperrten Handy dann nicht mehr im deutschen Vodafone-Netz telefonieren.

 

Für die Sperrung des Handys muss die IMEI angegeben werden.

 

IMEI herausfinden: Karton, Gerätepass oder Rechnung des Handys.
IMEI-Anzeige im Display: [*] [#] [0] [6] [#]
 
Die IMEI des gestohlenen Handys wird in einer Datenbank eingetragen. Mit allen dort registrierten Endgeräten kann nicht mehr im deutschen Vodafone-Netz telefoniert werden. Zusätzlich ist Vodafone an die internationale Sperrdatenbank angeschlossen, mit der eine Sperrung in weiteren Netzen ermöglicht wird.

 
"Taucht" das Handy wieder auf, kann es wieder entsperrt werden.

Gruß,

Simone (Moderatorin)


 

 

 

Alles Easy How To Hilfe !

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

2 Antworten 2
Axeel
Giga-Genie
Anzeige gegen Unbekannt kann niemals schaden, aber ob es dein Handy wirklich zurückbringt bezweifel ich persönlich...

Hat dir mein Beitrag geholfen oder gefallen? Dann drück doch auf den "Daumen hoch"! Smiley (fröhlich)


Achja, die  Suchfunktion  hilft bei Problemen! Ich wollte es auch nicht glauben, aber es funktioniert! 

Mehr anzeigen
Simone
Moderatorin

Hallo zusammen,

 

iRobert hat sich leider nicht mehr gemeldet. Den Thread schließe ich daher wieder.

 

Natürlich ist es immer super ärgerlich, wenn das Handy geklaut wird Smiley (wütend)

Eine Anzeige gegen Unbekannt sollte immer gestellt werden, aber ob dies dann wirklich dazu führt, dass man sein Handy zurückbekommt, hm....Smiley (traurig)

 

Bei Verlust oder Diebstahl des Handys sollte dies umgehend bei Vodafone adressiert werden. Hier empfehlen wir, die Hotline anzurufen. Alles andere (Mail, Fax, PN ) würde in dem Fall zu lang dauern.

 

Die SIM Karte wird dann für die weitere Nutzung gesperrt. Zusätzlich kann das Handy kostenlos für die Nutzung im deutschen Vodafone-Netz gesperrt werden. Ein Dieb oder Unbefugter kann mit dem gesperrten Handy dann nicht mehr im deutschen Vodafone-Netz telefonieren.

 

Für die Sperrung des Handys muss die IMEI angegeben werden.

 

IMEI herausfinden: Karton, Gerätepass oder Rechnung des Handys.
IMEI-Anzeige im Display: [*] [#] [0] [6] [#]
 
Die IMEI des gestohlenen Handys wird in einer Datenbank eingetragen. Mit allen dort registrierten Endgeräten kann nicht mehr im deutschen Vodafone-Netz telefoniert werden. Zusätzlich ist Vodafone an die internationale Sperrdatenbank angeschlossen, mit der eine Sperrung in weiteren Netzen ermöglicht wird.

 
"Taucht" das Handy wieder auf, kann es wieder entsperrt werden.

Gruß,

Simone (Moderatorin)


 

 

 

Alles Easy How To Hilfe !