Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Mobilfunk: Es gibt aktuell leider Störungen im Mobilfunkbereich unter 2G, 3G und 4G. (Region München, Dachau, Oberschleißheim, Unterföhring, Ismaning).

MeinVodafone-App: Einschränkung bei Kündigung

Mein Vodafone-App: Selfservice-Alle Dienste

Nähere Informationen dazu findet ihr im Eilmeldungsboard.

 

Close announcement

Archiv_HTC

HTC Desire 299,90€
Highlighted
Youngster
Ich komme gerade aus meinem Vodafone laden in der nähe, und wollte mir dort das HTC Desire kaufen,
welches dort laut broschüre "Angebote für Privatkunden" stand 21.04.2010 ohne Vertrag 299,90€
kosten soll.

Nun zu meinem Problem mein Händler vor Ort
1. hat keines da
2. wird das HTC Desire für diesen Preis nicht Verkaufen

Meiner meinung nach ist dies ein klarer fall von betrug am Kunden. Sind die werbe Fachleute nicht im Stande ein Prospekt ordnungsgemäs anzuvertigen?.
Desweitern kann dies nicht nur mir aufgefallen sein da diese prospekte ja seit 21.04 ausliegen. Somit genug Zeit den fehler zu beheben.

Fazit: Ich bin schwer enteuscht von Vodafone und finde das diese Kunden veraschung eine Frechheit ist.
Mehr anzeigen
10 Antworten 10
Highlighted
Netzwerkforscher
Änderungen an Produktpreisen und -konfigurationen sind ohne vorherige Ankündigung vorbehalten.
Haftung für Druckfehler oder sonstige Fehler oder Auslassungen in Bezug auf Preise oder andere Angaben.

Hat nichts mit Betrug zu tun...siehe die beiden Zeilen oben das gilt überall. Smiley (zwinkernd)

MFG Diggöör
________________________________________
Vodafone 360 M1 "Schwarz" + Nokia N97 Mini "Schwarz"

Tarife: SuperFlat Internet + 60min Option,
Vodafone DSL Sofort Surf Paket 16000

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie
Ergänzend füge ich mal noch hinzu, daß in vielen Fällen diese Angebote neben den bereits völlig korrekt genannten "Disclaimern" (ich nenne die jetzt mal so) im Hinblick auf Druckfehler und Änderungen auch auffallend häufig mit einem Gültigkeitsdatum versehen sind. Und da der genannte Flyer inzwischen über zwei Wochen alt ist, kann der auch schon abgelaufen sein.

Ist aber immer wieder begeisternd, wie selbstverständlich mit so schönen Begriffen wie Betrug, Wucher und sonstigem Vokabular rumgeworfen wird, ohne den Sinn der Begriffe begriffen zu haben.

Fazit: Ich bin schwer enteuscht

Fazit: Ich auch. Wenn auch aus gänzlich anderen Gründen.

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
War heute im Vodafone Shop und siehe da, unter dem Telefon ein Schild " HTC Desire ohne Vertrag 299,00 €" gleich mal den Verkäufer angesprochen.

Aussage: Nein das Desire verkaufen wir nicht ohne Vertrag! Und das Schild ist weil wir es ao ausschildern müssen.

?????? Gehts noch? Anruf bei der Hotline: Ja das Desire ist ohne Vertrag käuflich zu erwerben.

Kann jetzt jeder Shop machen was er will oder liegt das an der Nase des Kunden? Damit haben sie echt den Vogel abgeschossen, werde zu O2 wechseln.
WWW.ANDROIDPIT.DE ......
Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie
Was mich an dieser ganzen sinn- und fruchtlosen Diskussion etwas irritiert ist die Tatsache, daß das Telefon (wenn ich es direkt bei Vodafone bestelle) deutlich mehr kostet. Nachzuschauen hier. Daher ist es natürlich mal interessant zu wissen, welcher Shop (bzw. welche Shops) das gewesen sein sollen.


Aussage: Nein das Desire verkaufen wir nicht ohne Vertrag!

Das nennt man dann auch Vertragsfreiheit.


?????? Gehts noch? Anruf bei der Hotline: Ja das Desire ist ohne Vertrag käuflich zu erwerben.

Sicherlich. Auch das nennt man dann Vertragsfreiheit und Sie können es natürlich gern für den unter o.g. Link nachzulesenden Preis bestellen, da bin ich mir sicher.


Damit haben sie echt den Vogel abgeschossen, werde zu O2 wechseln.

Nachdem da ja immer, überall, stets und ständig alles besser ist: Gute Reise. Aber nicht zu viel telefonieren...da sollen Poweruser schon mal eben spontan gekündigt worden sein bei den Andersfarbigen.

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Also das die Shops machen können was sie wollen halte ich für ein Gerücht. Die Preise macht auch nicht der Shop die werden vorgegeben. Finde diese Art der Kundenbehandlung etwas missraten, aber leider tragen einige dieser Shop Mitarbeiter ihre Nase etwas zu hoch.
Über die Kundenhotline konnte ich leider keins erwerben, da auch die nette Dame nicht wusste wann sie es wieder vorrätig haben.

Habe zum Glück einen Shop mit nettem Personal gefunden der auch mehrere Geräte vorrätig hatte.

Das mit den Kündigungen von O2 mag sein, aber eine SMS Flat von Vodafone ist auch auf 3000 begrenzt. Und eigentlich heißt Flat ja das es keine Begrenzung gibt. Oder?

Übern Tisch gezogen wird man bei allen Anbietern, letztlich entscheidet der Service und die paar Euro die man irgendwo sparen kann.

PS: Der Vodafoneshop im DEZ Einkaufszentrum Kassel hatte das Schild mit 299 € unter dem Gerät.

PPS: Von weiteren Posts sehe ich ab, damit der Power User nicht unnötig Gelenkschmerzen kriegt
WWW.ANDROIDPIT.DE ......
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Was mich an dieser ganzen sinn- und fruchtlosen Diskussion etwas irritiert ist die Tatsache, daß das Telefon (wenn ich es direkt bei Vodafone bestelle) deutlich mehr kostet. Nachzuschauen hier. Daher ist es natürlich mal interessant zu wissen, welcher Shop (bzw. welche Shops) das gewesen sein sollen.


Aussage: Nein das Desire verkaufen wir nicht ohne Vertrag!

Das nennt man dann auch Vertragsfreiheit.




So hat der Ritter mal wieder seinen Klugscheißerzettel ausgegraben, dann grabe ich meinen auch mal aus.

1. hat es nur teilweise mit Vertragfreiheit zu tun sondern mit damit das ein Kaufvertrag durch eine 2-seitige Willenserklärung zustande kommt.

2. Neben der Vertragsfreiheit gibt es aber auch noch die sogenannte Preisangabenverordnung (PAngV) und auch ein Vodafoneshop sollte diese einhalten.
Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie
So hat der Ritter mal wieder seinen Klugscheißerzettel ausgegraben, dann grabe ich meinen auch mal aus.

Hach ja, höfliche Menschen mit distinguiertem Wortschatz sind schon immer wieder eine Augenweide.


1. hat es nur teilweise mit Vertragfreiheit zu tun sondern mit damit das ein Kaufvertrag durch eine 2-seitige Willenserklärung zustande kommt.

Fast. Voraussetzungen sind zwei übereinstimmende(!) Willenserklärungen. Und die gab es an dieser Stelle m.E. zu keinem Zeitpunkt. So mit ist auch kein Kaufvertrag zustande gekommen. Die Preisauszeichung an der Ware ist m.W. noch kein Antrag auf Abschluß eines Kaufvertrages, den der Kunde nur noch anzunehmen braucht.


2. Neben der Vertragsfreiheit gibt es aber auch noch die sogenannte Preisangabenverordnung (PAngV) und auch ein Vodafoneshop sollte diese einhalten.

Solange der TE eineindeutige Beweise (außer einem möglicherweise veralteten Flyer) schuldig bleibt und nur unsubstantiierte Aussagen trifft, werde ich mir nicht anmaßen, hier zu unterstellen, daß der Shop sich nicht an die entsprechenden Vorgaben gehalten hat. So weit reicht zumindest meine hellseherische Gabe nicht.

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

So hat der Ritter mal wieder seinen Klugscheißerzettel ausgegraben, dann grabe ich meinen auch mal aus.

Hach ja, höfliche Menschen mit distinguiertem Wortschatz sind schon immer wieder eine Augenweide.


1. hat es nur teilweise mit Vertragfreiheit zu tun sondern mit damit das ein Kaufvertrag durch eine 2-seitige Willenserklärung zustande kommt.

Fast. Voraussetzungen sind zwei übereinstimmende(!) Willenserklärungen. Und die gab es an dieser Stelle m.E. zu keinem Zeitpunkt. So mit ist auch kein Kaufvertrag zustande gekommen. Die Preisauszeichung an der Ware ist m.W. noch kein Antrag auf Abschluß eines Kaufvertrages, den der Kunde nur noch anzunehmen braucht.


Ich habe ja auch nicht behauptet das zwei übereinstimmende Willenserklärungen vorliegen! Nur die Behauptung das es nicht nur mit Vertragsfreiheit zu tun hat.
Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie
Dann sollten Sie die Sache mit dem
Klugscheißerzettel
aber nochmal gut überdenken. Denn dann ist zumindest dieser Teil auf Ihrem eigenen
Klugscheißerzettel
nicht minder unsubstantiiert.

Aber Hauptsache, mal ein bißchen Aggression losgeworden vor dem Feiertag morgen, gelle? Ich kann das aber ab, keine Sorge. Das ist wie die Sache mit der deutschen Eiche und dem Borstenvieh.

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen