Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen:

 

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (27. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (28. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (29. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (30. September)

 

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_GigaCube

Siehe neueste
Gigacube - Datenvolumen entläd sich rapide
KingMarco
Smart-Analyzer

Hallo Community,

 

ich besitze einen Gigacube Flex mit 50 GB.
Über ein Jahr lang hatte ich keine Probleme und habe viel gestreamt und gezockt. 
Diesen Monat ist mir jetzt aufgefallen, dass der Cube sich unnormal schnell entläd. Nach 10 Minuten auf Youtube habe ich 1 GB Datenvolumen verbraucht. Nach 20 Minuten surfen, um eine Lösung für mein Problem zu finden, waren weitere 600 MB weg. Das sollte so nicht sein, wenn man den Angaben von Vodafone glauben darf (1 Stunde Youtube < 200 MB verbrauch).

 

Habt ihr eine Lösung?

Vielen Dank und viele Grüße!

 

KingMarco

(1)
Mehr anzeigen
6 Antworten 6
piotrhandke
Daten-Fan
Schliesse mich dem an, 1GB in einer Minute und nachbestellte 25GB in einen Tag... Wow...
Mehr anzeigen
KaiRene
Ex-Moderator

Hallo zusammen,

 

wie viel Datenvolumen verbraucht wird, könnt Ihr auf der Seite center.vodafone.de kontrollieren. Vor der Nutzung das Volumen prüfen und dann noch mal am Ende, Ihr bekommt dann ein gutes Gespühr, was wie viel Daten verbraucht (insbesondere Inhalte in HD Qualität verbrauchen viel Volumen).

 

Gruß Kai 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
KingMarco
Smart-Analyzer

Hallo Kai,

 

diesen Lösungsvorschlag habe ich jetzt schon öfters erhalten und ich kann eines dazu sagen: Nicht hilfreich.

Ohne dies Böse zu meinen hier nochmal meine Situation: 
Wie bereits gesagt, habe ich den Cube jetzt schon etwas länger und an meinem Surf- und Streamverhalten hat sich nichts geändert. Damit sich mein Volumen komplett verbraucht musste ich für meine Verhältnisse wirklich sehr sehr viel Downloaden oder streamen und kam nur selten vor, weil ich es auch mal wirklich ausreizen wollte.

Aber zurück zum Thema:

Auch das umschalten aller Videos unter HD bringt mich nicht weiter. 
Ich benutze jetzt seit etwa 30 Minuten mein neues Datenvolumen, habe ein 5 Minütiges Youtube Video geschaut, Steam und Discord gestartet und ein paar Whatsappnachrichten geschrieben, meine E-mails gecheckt und mich hier eingeloggt. Nirgends lief eine Aktualisierung/Download und es sind auch sonst keine Geräte im Netz.
Insgesamt soll ich dafür 1,6 GB verbraucht haben. Das kommt mir einfach spanisch vor und es ist doppelt ärgerlich, weil man anscheinend nirgendwo dazu eine gescheite Lösung finden kann. Smiley (traurig)

 

Beste Grüße,
Marco

(1)
Mehr anzeigen
1NG0
Giga-Genie

Hallo Marco,

 

wir sehen nur, ob eine Datenverbindung besteht oder nicht und welches Volumen dabei verbraucht wird. Wir können nicht sehen, was Du nutzt bzw. was den Verbrauch verursacht. Wenn Du ausschließen kannst, dass weitere Geräte den GigaCube nutzen: Kannst Du testen ob das auch passiert, wenn Du über ein anderes Endgerät  mit dem GigaCube verbunden bist? Womit verbindest Du Dich mit dem GigaCube?

 

Viele Grüße

Ingo

 

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
KingMarco
Smart-Analyzer

Hallo Ingo,

 

ich verbinde mich mit meinem privaten Tower PC und mit meinem Smartphone mit dem Gigacube. 
Es kam mir so vor, als ob das Problem mit beiden Geräten auftritt. 

Mehr anzeigen
Dave
Moderator

Hi Marco,

 

@1NG0 schrieb ja schon, dass wir nicht sehen können/dürfen welche Anwendung genutzt wird bzw. Traffic verursacht, daher können wir Dir hierzu leider nur allgemeine Denkanstöße geben.

Kommt auf dem Telefon vielleicht ein automatisches Cloud-Backup in Frage? Das würde man ja nicht wirklich mitbekommen da es im Hintergrund läuft.

Auf jeden Fall solltest Du im Menü des Cubes unter Einstellungen->Sicherheit->Geräteverwaltung mal checken ob wirklich nur die Geräte verbunden sind von denen Du weißt.

Außerdem könntest Du auf dem PC einen Trafficmonitor wie "NetSpeedMonitor" laufen lassen. Darüber ließe sich vielleicht schon eingrenzen ob eher der PC oder das Telefon für den hohen Verbrauch verantwortlich ist.

 

Viele Grüße

Dave

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf

Mehr anzeigen