Menu Toggle

Einschränkungen Telefonie und Daten 2G/3G/4G im Bereich Ahorn Baden, Boxberg Baden und

Bütthard, Gaukönigshofen, Gerchsheim, Grünsfeld, Königheim-Brehmen, Krautheim Jagst, Lauda-Königshofen.

Aktuell kommt es in den genannten Bereichen zu Einschränkungen.

Wir melden uns, wenn es neue Informationen gibt.

 

Close announcement

Archiv_Festnetz-und-LTE-Geräte

neue SIM für Fritzbox - wieso?
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Highspeed-Klicker

Hallo,

 

bevor meine Fritzbox zum ersten Mal via LTE online ging, hatte ich die neueste Firmware aufgespielt.

 

Vor einigen Tagen bekam ich einen Brief, ich solle die SIM-Karte aus Sicherheitsgründen austauschen lassen. Was ist der technische Hintergrund? Mit aktueller Firmware sollte alles ok sein, oder?

Wenn das die Lösung ist, dann will ich mein Problem zurück.
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Giga-Genie

Durch die Sicherheitslücke konnten die Zugangsdaten zum Internet ausgelesen werde. Man vermutet, das Zugangsdaten schon vor den Updates auzsgelesen wurden. Die SIM sind deine Zugangsdaten.

siehe hier.

 

Du musst es ja nicht. Es ist ja nur zu deinen Schutz. Ich denke nicht, das Vodafone dann für Schäden haftet oder Kulanz zeigt.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
Giga-Genie
Verstehe dein Problem nun nicht bei der ganzen Sache?
Was für eine konkrete Frage hast du?

Wenn VF dir schreibt das ein Problem mit der sim vorliegt,kannst du dir per 1212 sicherlich eine Aussage einholen warum, wieso, weshalb und warum Smiley (zwinkernd)

Hat dir mein Beitrag geholfen oder gefallen? Dann drück doch auf den "Daumen hoch"! Smiley (fröhlich)


Achja, die  Suchfunktion  hilft bei Problemen! Ich wollte es auch nicht glauben, aber es funktioniert! 

Mehr anzeigen
Highspeed-Klicker

Nun, die 1212 konnte mir zu den technischen Gründen rein gar nix sagen, daher meine Frage hier. Was hat die SIM-Karte mit einem Sicherheitsproblem einer älteren Fritzbox-Firmware zu tun? Wieso muß sie trotz aktueller Firmware ausgetauscht werden?

Wenn das die Lösung ist, dann will ich mein Problem zurück.
Mehr anzeigen
Giga-Genie
Achso du sprichst von der Sicherheitslücke die durch die FritzBox Firmware entstand aber durch ein update behoben wurde.

Ich denke dass eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Oder stand in dem Brief explizit etwas mit fritzbox firmware?

Hat dir mein Beitrag geholfen oder gefallen? Dann drück doch auf den "Daumen hoch"! Smiley (fröhlich)


Achja, die  Suchfunktion  hilft bei Problemen! Ich wollte es auch nicht glauben, aber es funktioniert! 

Mehr anzeigen
Giga-Genie

Durch die Sicherheitslücke konnten die Zugangsdaten zum Internet ausgelesen werde. Man vermutet, das Zugangsdaten schon vor den Updates auzsgelesen wurden. Die SIM sind deine Zugangsdaten.

siehe hier.

 

Du musst es ja nicht. Es ist ja nur zu deinen Schutz. Ich denke nicht, das Vodafone dann für Schäden haftet oder Kulanz zeigt.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Highspeed-Klicker

Danke,jetzt habe ich es kapiert. Aber da meine Fritzbox beim ersten Mal mit aktueller Firmware online ging, bin ich wohl nicht betroffen.

Wenn das die Lösung ist, dann will ich mein Problem zurück.
Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo oz42_2ndtry, 

 

da Du den Thread auf gelöst gesetzt hast, kommt hier auch ein Schloß drauf. 

 

Ich danke Axeel und retsam für die Hilfe,

 

Gruß, 

 

Heike

(Moderatorin)

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf

Mehr anzeigen