Archiv_Festnetz-und-LTE-Geräte

Win7 und DSL EasyBox 802 als Dateiserver
Host-Legende
HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Lsa

Schlüssel:
LmCompatibilityLevel

Wert:
2

sollte dieser nicht vorhanden sein als DWORD Eintrag anlegen
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Ich habe soeben den Wert in die Registry gesetzt. Leider keine Verbesserung. Noch eine Idee?
Mehr anzeigen
Host-Legende
Dann habe ich erst mal auch keine Idee mehr.
Werde das Thema an unsere Testabteilung weiterleiten.

Kannst du mal bitte Schreiben was für eine Festplatte angehängt wurde.

Hersteller und Modell


Und welches Betriebssystem bzw. welche Variante von Windows 7 genau verwendet wurde.

Dann Bitte noch die Daten der EasyBox

Firmware
Seriennummer
Hardware Revision


Größtes Problem wird erst mal sein den Fehler zu reproduzieren.
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Es wurden bereits verschiedene Festplatten mit Fat32 Formatierung angehängt. Zusätzlich wurden auch verschiedene USB Stick mit Fat32 ausprobiert.

Ich nutze Windows 7 Home Premium mit aktuellem Update Stand.

Firmware Version: 20.02.223 (26.03.2010-15:31:20)
Boot Code Version: V1.00.01
ADSL Modemtreiber Version: 2.1.5.2.1.2B
Hardware Version: 01
Seriennummer: R9530509222

Das Problem scheint kein Einzelfall zu sein, da die Foren mit diesem Problem schon gut gefüllt sind.

Würde mich über eine Anleitung freuen, sobald der Fehler beseitigt ist.

Vielen Dank im voraus.
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Hallo,

ich unterstütze den Antrag, hier mal weiter nachzuforschen, denn der Zugriff auf den Dateiserver der EasyBox 802 klappt bei mir unter Windows 7 (Professional) auch nicht, was schade ist.

Beim Versuch (sei es über \\192.168.2.1\ als auch über \\EasyBox\), auf das Netzlaufwerk zuzugreifen, sagt mir mein Windows 7 immer, dass der Netzwerk-Pfad nicht gefunden werden konnte. Komischerweise taucht die Easybox in meiner Netzwerk-Übersicht auf, aber beim Doppelklick darauf kommt der gleiche Fehler. Angesteckt war übrigens ein FAT16-USB-Stick.
Drucken über den Druckerserver (über TCP/IP) klappt übrigens hingegen problemlos (zumindest wären mir noch keine Probleme aufgefallen).
Komischerweise wird der "DSL-EasyBox 802 Media Server" auch angezeigt (selbst wenn ich ihn unter UPnP gar nicht aktiviert habe) und wenn ich da drauf klicke, kommt zumindest keine Fehlermeldung. Allerdings, selbst wenn ich es in UPnP aktiviere und dann in dem Verzeichnis was drin liegt, findet der Media Player nichts. Aber das wirklich nur am Rande, der Media Server ist mir echt völlig egal, mir pers. ist der Dateiserver generell wichtig.

Meine Versionen stimmen mit denen von VTobias überein, sollte eigentlich aktuell sein:

Firmware Version: 20.02.223 (26.03.2010-15:31:20)
Boot Code Version: V1.00.01
ADSL Modemtreiber Version: 2.1.5.2.1.2B
Hardware Version: 01

Gruß,

Flo
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Hi,

bei mir:
Firmware Version: 20.02.223 (26.03.2010-15:31:20)
Boot Code Version: V1.00.01
ADSL Modemtreiber Version: 2.1.5.2.1.2B
Hardware Version: 01
Seriennummer: R0110618802

Nutzung als USB-Dateiserver (am seitlichen USB-Anschluss ein 2 GB USB-Stick von Samsung mit FAT32)

LAN: Win 7 home Premium 64 Bit (aktuelle Updates)
WLAN: Vista home Premium 32 Bit (aktuelle Updates)

Unter Win 7 die gleichen Symptome, wie die anderen und bereits geschrieben.

Unter Vista gings bis vor einer Weile prima, jetzt gar nicht mehr
(jetzt kommt immer die Meldung: "auf //EASYBOX konnte nicht zugegriffen werden. Vergewissern Sie sich, dass der Name richtig geschrieben ist. Möglicherweise besteht ein Netzwerkfehler." Bei Klick auf Diagnose kommt "EASYBOX" ist kein gültiger Hostname und bei Klick auf Details kommt Fehlercode: 0x80070035)


Außerdem Nutzung als USB-Druckerserver (hinterer USB-Anschluss): hier das Symptom, dass beim ersten Druckjob nur ein Bruchteil der ersten Seite kommt. Darauf geht es dann. (auch das las ich schon irgendwo)

Generell glaube ich nicht, dass es mit der Reproduzierbarkeit Probleme gibt, ich denke eher, dass es bei dieser Konstellation immer und bei jedem so ist. Oder gibt es jemanden mit dieser Konstellation,wo Datei- (und Druck)-Server sauber funktionieren?

Mittlerweile nervt das mächtig.

Ciao
Andreas
--

Ciao

Andreas
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Hi,

ich denke, dass ich mirr die Versuche mit Deaktivierung von SMB 2.0 sowie "Lokale Sicherheitsrichtlinie" sparen kann, denn das hat VTobias wohl ohne Erfolg ausprobiert, oder?

Ich stelle mal bewusst provokatorisch die Frage: Gibt es jemanden, bei dem Dateiserver (und event. auch Druckerserver) mit der EasyBox 802 und Win7 (home Premium) sauber funktioniert?

Gruß
Andreas
--

Ciao

Andreas
Mehr anzeigen
Host-Legende
Also mir wurde folgendes gesagt.

Es ist kein allgemeines Win7 Problem sondern liegt wohl an der Kombination.

Folgendes bitte noch mal überprüfen:

Systemsteuerung-->Windows Firewall
Befindet sich der PC in der Heimnetzwerk Umgebung ?

Bitte Testweise alle Antivirenprogramme oder Firewall deinstallieren.

Start -> Ausführen -> 'secpol.msc' eingeben -> OK
Sicherheitseinstellungen -> Lokale Richtlinien -> Sicherheitsoptionen -> Netzwerksicherheit: LAN-Manager-Authentifizierungsebene

'LM- und NTLM-Antworten senden (NTLMv2-Sitzungssicherheit verwenden)'
bzw. den Registry Eintrag anlegen bei Home.

ruhig auch mal bei

Netzwerksicherheit: Minimale Sitzungssicherheit für NTLM-SSP-basierte Clients (einschließlich sicherer RPC-Clients)

Netzwerksicherheit: Minimale Sitzungssicherheit für NTLM-SSP-basierte Server (einschließlich sicherer RPC-Server)

beide haken entfernen sofern gesetzt.

Neustart



alternativ mal eine Platte mit NTFS testen.


Wir versuchen den Fehler zu reproduzieren sobald dies erfolgreich ist, können wir schauen ob man nicht evtl. an der EasyBox Änderungen an den Einstellungen vornehmen kann die das Problem beheben.

Gruß
Helpnick
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Also, wenn ich all dies mache (Heimnetz ja, Firewall aus, die ganzen Einstellungen gemacht), dann zeigt er mir zwar den USB-Stick im Windows Explorer an (d.h. ich kann immerhin auf EasyBox zugreifen, ohne dass er einen Netzwerk-Fehler bringt), aber das wars dann auch schon, ich kann weder das Verzeichnis wechseln (er rödelt dann ewig, der Aktivitätsbalken wird immer voller, es passiert aber nix) noch Dateien zu mir auf den Rechner kopieren. Hilft also insgesamt leider nicht viel bis gar nix.
Mehr anzeigen
Host-Legende
Hast du mal versucht direkt ein Netzlaufwerk zu verbinden ?

Arbeitsplatz-->Extras-->Netzlaufwerkverbinden

\\192.168.2.1\Ordner ?

sonst nochmal den Registry-eintrag überprüfen.
Denn Wert mal auf 1 statt auf 2 stellen und probieren. (Neustart erforderlich)

Gruß
Helpnick
Mehr anzeigen