Archiv_Festnetz-und-LTE-Geräte

WLan Easy-Box gesperrt von Vodafone zwangsweise deaktiviert nach Systemupdate ohne Zustimmung!
Daten-Fan

Das WLan der Box wurde vollständig gesperrt. Eine vorherige Information / Benachrichtiung (Zustimmung zur Systemänderung!) erfolgt nicht.

 

Einzige Erklärung Support:

Durch ein zwangsweises Update im System der Box, welches von Vodafone initiiert wurde, wird das WLan abgeschaltet und gesperrt. Erst nach diversen Änderungen der Einstellungen soll es wieder funktionieren.

 

Hierzu ist jedoch ein Gerät mit LAN-Anschluß erforderlich! Zugriff über WLan ist ja gesperrt/abgeschaltet. Also PDA/Handy/Laptop geht alles nicht.

 

Alternativ könne man auch auf die Werkseinstellungen zurücksetzen....

 

Verschoben von "Internet-Geräte" nach "Festnetz- & LTE-Geräte" @H-G-

 

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
kgl Giga-Genie
Giga-Genie

H-G- schrieb:

Alternativ könne man auch auf die Werkseinstellungen zurücksetzen....


Vorher probieren, ob 's nicht schon mit dem WLAN-Schalter an der Box geht ... und falls nicht, den Laptop (ausleihen ... Danke @Gelöschter User) über LAN-Kabel anschließen ...


⏳ Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan. ⌛️
Mehr anzeigen
Royal-Techie

Um welche Easybox handelt es sich. Es gab bei einer Serie eine Sicherheitslücke betreffend der Verschlüsselung.

 

Wie von kgl erwähnt Laptop ausleihen, und per Lan anschließen und die EB entsprechend einrichten.

 

Qualität ist, wenn die Kunden zurückkommen und nicht die Ware.
Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar
Mehr anzeigen