Support:

Archiv_Festnetz-und-LTE-Geräte

Antworten
Royal-Techie

Sicherheitslücke bei Wlan der Easyboxen schließen. Bezug auf die Email von Vodafone.

[ Editiert ]

Ich hab mir mal die Zeit genommen das Hilfevideo von Vodafone um einige Punkte zu erweitern. Da dort einige Punkte für mein Verständnis fehlen die eventuell wichtig wären. Das allerwichtigste ist, das man sich die Daten aufschreibt "SSID+Netzwerkschlüssel" wenn diese geändert werden.

 

Zum Video

 

PS:

Wenn man Wlan nicht nutzen möchte oder nur die Lanmöglichkeit hat, bietet es sich an das Wlan an der Easybox einfach abzuschalten. An der Seite der Box ist ein roter Knopf mit einem Wlan-Symbol drauf, diesen für 1 bis 2 Sekunden drücken, dadurch geht die Wlan-Led und das Wlan an der Easybox aus.

MfG

CCAvE

 

Achtung es folgt eine Signatur:

Auch auf Facebook.....
Internet und Computer, Probleme gemeinsam lösen. Bin als Privatmensch hier und teile auch nur private Erfahrungen.
Giga-Genie

Betreff: Sicherheitslücke bei Wlan der Easyboxen schließen. Bezug auf die Email von Vodafone.


@CCAvE schrieb:

Ich hab mir mal die Zeit genommen das Hilfevideo von Vodafone um einige Punkte zu erweitern. Da dort einige Punkte für mein Verständnis fehlen die eventuell wichtig wären. Das allerwichtigste ist, das man sich die Daten aufschreibt "SSID+Netzwerkschlüssel" wenn diese geändert werden.

 

Zum Video

 

PS:

Wenn man Wlan nicht nutzen möchte oder nur die Lanmöglichkeit hat, bietet es sich an das Wlan an der Easybox einfach abzuschalten. An der Seite der Box ist ein roter Knopf mit einem Wlan-Symbol drauf, diesen für 1 bis 2 Sekunden drücken, dadurch geht die Wlan-Led und das Wlan an der Easybox aus.

MfG

CCAvE

 


Wenn man WLAN nicht nutzen möchte, würde ich es jedoch über die Menüoberfläche deaktivieren. Wie schnell kommt man da aus Versehen mal wieder auf den Knopf. Beim Staubwischen einfach nur falsch angefasst oder so...

Meine Äußerungen sind rein privat und spiegeln meine persönliche Meinung wieder.

Sofern ich in meiner Funktion als SuperUser auftrete sind meine Kommentare in kursiver Schrift geschrieben.
Royal-Techie

Betreff: Sicherheitslücke bei Wlan der Easyboxen schließen. Bezug auf die Email von Vodafone.

Der Knopf lässt sich so leicht nicht drücken wenn man mit einem Staubtuch drüberwischt, erfahrungsgemäß

 

MfG

CCAvE

Achtung es folgt eine Signatur:

Auch auf Facebook.....
Internet und Computer, Probleme gemeinsam lösen. Bin als Privatmensch hier und teile auch nur private Erfahrungen.
Royal-Techie

Betreff: Sicherheitslücke bei Wlan der Easyboxen schließen. Bezug auf die Email von Vodafone.

Der sitzt doch seitlich..... da musste aber mit den Feudel feste wischen Smiley (zwinkernd)

Qualität ist, wenn die Kunden zurückkommen und nicht die Ware.
Giga-Genie

Betreff: Sicherheitslücke bei Wlan der Easyboxen schließen. Bezug auf die Email von Vodafone.

Ich meine nicht beim Staubwischen mit dem Tuch drüber, ich meine die EasyBox hochheben und darunter zu wischen - und schon ist der Knopf gedrückt. Ich habe das schon erlebt.
Wie auch immer, nur ein Tipp.
Meine Äußerungen sind rein privat und spiegeln meine persönliche Meinung wieder.

Sofern ich in meiner Funktion als SuperUser auftrete sind meine Kommentare in kursiver Schrift geschrieben.
Royal-Techie

Betreff: Sicherheitslücke bei Wlan der Easyboxen schließen. Bezug auf die Email von Vodafone.

Wie nimmst Du denn die EB in die Hand??

Qualität ist, wenn die Kunden zurückkommen und nicht die Ware.
Giga-Genie

Betreff: Sicherheitslücke bei Wlan der Easyboxen schließen. Bezug auf die Email von Vodafone.

Na mit fünf Fingern...
Das hätte ich aber wohl mal lieber den Kunden fragen sollen ^^
Meine Äußerungen sind rein privat und spiegeln meine persönliche Meinung wieder.

Sofern ich in meiner Funktion als SuperUser auftrete sind meine Kommentare in kursiver Schrift geschrieben.
Smart-Analyzer

Betreff: Sicherheitslücke bei Wlan der Easyboxen schließen. Bezug auf die Email von Vodafone.

Hallo CCAvE,

ich habe die Sicherheitslücke nach ihrem Video geändert. Da ich nicht ganz so fit in solchen Sachen bin, war es für mich sehr hilfreich.

Nun habe ich folgendes Problem, kann nicht mehr mit dem 2. Notebook ins Netz. Ich soll immer den Netzwerkschlüssel eingeben, gebe den geänderten ein, aber es wird keine Verbindung aufgebaut, obwohl Verbindungen zur Verfügung stehen. Ich weiß nicht mehr weiter, habe schon einige Sachen probiert, aber wie gesagt, ich bin jetzt völlig ratlos.

Vielleicht können sie mir weiterhelfen, habe auch schon über Google geguckt, aber ich verstehe jetzt langsam nur Bahnhof.

Nette Grüße von noteasy

 

Royal-Techie

Betreff: Sicherheitslücke bei Wlan der Easyboxen schließen. Bezug auf die Email von Vodafone.

Erscheint denn nach dem Eingeben des neuen Schlüssels eine Fehlermeldung? Was für Betriebssysteme sind auf den Notebooks?

 

MfG

CCAvE

Achtung es folgt eine Signatur:

Auch auf Facebook.....
Internet und Computer, Probleme gemeinsam lösen. Bin als Privatmensch hier und teile auch nur private Erfahrungen.
Smart-Analyzer

Betreff: Sicherheitslücke bei Wlan der Easyboxen schließen. Bezug auf die Email von Vodafone.

Guten Tag,

auf beiden Laptops ist Windows7. Vor der Änderung hatte ich keine Probleme. Fehlermeldung: sie sind nicht mit dem Internet verbunden, aber es sind Internetverbindungen vorhanden. Wie gesagt, der 1. Laptop ist verbunden.

LG

Du befindest Dich im Community Archiv. Hier können Beiträge nicht mehr kommentiert werden. Helfen Dir die vorhandenen Infos nicht, benutz einfach die Suchfunktion.

Du bist neu in unserer Community?

Dann schau doch mal in unseren „Willkommensbeitrag“.