Menu Toggle

Vodafone Pass - MeinVodafone App zeigt "0MB gespart" an

Bei einigen Kunden wird derzeit das gesparte Volumen über den Pass in der MeinVodafone App nicht angezeigt. Wichtig: Die Abrechung der Pass-Apps im Hintergrund ist davon nicht betroffen, es handelt sich lediglich um einen Anzeigefehler. Der Fehler wird aktuell untersucht - Updates gibts es hier.

Close announcement

Archiv_Festnetz-und-LTE-Geräte

Powerline Adapter
Netzwerkforscher

Hallo zusammen,

ich habe 2 zusätzliche Powerline-Adapter über Vodafone bezogen.

Diese Beiden bekomme ich nicht ans Laufen, tausche ich die Neuen gegen die alten, bereits vorhandenen Adapter (ebenfalls Vodafone Geräte) aus, funktioniert alles.

 

Mit den Neuen bekomme ich einfach keine Verbindung !

 

Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte, grundsätzlich bin ich mit den Geräten zufrieden.

 

 

viele Grüße
Rolf

 

 

viele Grüße aus dem Rheinland
Rolf2106
Mehr anzeigen
9 Antworten 9
Giga-Genie

 

 

Hallo,

 

ohne die Wohnung zu besichtigen kann man die Frage nicht mit 100 %iger Sicherheit beantworten. Meine Vermutung! Da die neuen Geräte an den Einsatzorten der alten Geräte funktionieren liegt es nicht an den Geräten selbst sondern an dem Stromnetz im Haus/der Wohnung. Vermutlich nutzen die neuen Standorte eine andere Phase (3-Phasen Drehstromsystem). Dies kann man im Zählerschrank anhand der Verbindung der Sicherungen problemlos sehen. Die Sicherungen sind entweder jede 3te Sicherung unten verbunden oder es gibt 3 Reihen. Nehmen Sie folglich den funktionierenden Stromkreis und prüfen (zählen, der Elektriker kann dies messen) Sie den Abstand zur Sicherung des nicht funktionierenden Stromkreis. Bei 3 Sicherungsreihen im Zählerkasten müssen diese in der gleichen Reihe sein, bei einer Reihe unten miteinander verbunden. In der Regel trifft dies auf jede dritte Sicherung zu. Die Problemlösung besteht aus Phasenkopplern, die den Signalweg der einzelnen Stromkreise verbinden. Alternativ kann ein Fachmann die Sicherungen passend verdrahten. Dies ist eine Aufgabe für einen Fachmann (Elektriker!!!). Hierbei besteht Lebensgefahr, sofern die Arbeit nicht korrekt durchgeführt wird bzw. die Anlage nicht spannungsfrei geschaltet werden kann. Also bitte nicht basteln! Die Spannung zwischen den einzelnen Sicherungen beträgt 400 Volt! Überlassen Sie dies einer Fachfirma. Die Arbeit sollte innerhalb einer Stunde, je nach örtlichen Gegebenheit auch deutlich schneller, fertig gestellt sein. Dies ist sicher bezahlbar.

 

Gruß

 

Hafe

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo zurück,

 

das stimmt so nicht. Die Neuen haben ich überhaupt noch nicht ans Laufen bekommen !

 

wenn ich die Neuen gegen einen Alten austausch funktioniert es. Muss ich denn irgendwas resetten oder so, wenn ich zusätzliche Powerlines ins Netz nehmen will ?

 

 

viele Grüße
Rolf

viele Grüße aus dem Rheinland
Rolf2106
Mehr anzeigen
Giga-Genie

 

 

Hallo Rolf,

 

was stimmt so nicht?

 

Beim Austausch funktioniert die Sache, nimmst du ein Gerät dazu in dem gleichen Raum, sollte das zusätzliche Gerät funktionieren. Dies lässt sich einfach testen.

 

Nimm das  dann hoffentlich im gleichen Raum funktionierende Gerät und stecke es in einer Steckdose im gewünschten Raum. Funktioniert es dann nicht, stimmt meine Aussage. Funktioniert das zusätzliche Gerät nicht im gleichen Raum oder ein altes Gerät arbeitet nicht mit einem neuen Gerät zusammen, müssen Einstellungen angepasst werden. Vielleicht geht du mal etwas genauer auf den Fehler ein.

 

Ansonsten kann man dir per Ferndiagnose kaum helfen!

 

Gruß

 

Hafe

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

was stimmt so nicht?

 

Beim Austausch funktioniert die Sache, nimmst du ein Gerät dazu in dem gleichen Raum, sollte das zusätzliche Gerät funktionieren. Dies lässt sich einfach testen.

Hallo Hafe,

DU behauptest, das die neuen Powerline funktionieren. Das ist FALSCH. Wie ich bereits im ersten Post geschrieben habe, funktionieren die Neuen nicht.

Lediglich die Alten funktionieren und das unabhängig vom Raum ! Deshalb habe ich auch gefragt, ob man beim Hinzufügen weiterer Adapter irgnedwas aktivieren muss, damit die Powerline (alt und neu) sich untereinander "verstehen" können. Nicht umsonst steht in der Anleitung das man zum hinzufügen weiterer Adapter an der Unterseite den Knopf drücken soll. Zitat: "Verbindungstaste (um weitere Powerline-Adapter ans Netzwerk anzuschließen)" Aber ob in einer bestimmten Reihenfolge (am 1., 2. oder 3. Powerline) oder ein paar Sekunden lang, oder sonst irgendwie, steht da nicht !

 

vG
Rolf

 

viele Grüße aus dem Rheinland
Rolf2106
Mehr anzeigen
Giga-Genie

@Rolf2106 schrieb:

Hallo zusammen,

ich habe 2 zusätzliche Powerline-Adapter über Vodafone bezogen.

Diese Beiden bekomme ich nicht ans Laufen, tausche ich die Neuen gegen die alten, bereits vorhandenen Adapter (ebenfalls Vodafone Geräte) aus, funktioniert alles.

 

Mit den Neuen bekomme ich einfach keine Verbindung !

 

Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte, grundsätzlich bin ich mit den Geräten zufrieden.

 

 

viele Grüße
Rolf

 

 

Dies lese ich so, dass die "Sache" bei gleichen Steckdosen sowohl mit den alten als auch mit den neuen Geräten bei gleichen Steckdosen funktionieren. Dies ist nun offensichtlich nicht der Fall!

 

Die Powerline Adapter tauschen bei der Inbetriebnahme Informationen über den jeweiligen Partner aus und konfigurieren sich in der Regel automatisch.

 

Verbinden sich die neuen Adapter ohne PC Anschluss. Bei den meisten Geräten wird dies anhand einer LED angezeigt.
Falls dies der Fall ist, prüfe im Betriebssystem die Tcp/Ip Einstellungen. Sind diese evtl. auf manuell und nicht automatisch beziehen eingestellt? Ist evtl. eine Verschlüsselung der Datenübertragung eingestellt?

Man kann nur versuchen, den Fehler schrittweise zu finden. Dies kann dauern. Dies ist per Ferndiagnose schwierig. Gibt es eine genaue Typenbezeichnung?

Gruß

 

Hafe

 

Mehr anzeigen
Daten-Fan

Hallo Rolf,

 

ich habe mir auch 2 zusätzliche Adapter gekauft und habe das selbe Problem wie du.

Hast du dieses Problem mittlerweile gelöst? Wenn ja, wäre es nett wenn du mir mal weiterhilfst.

Vielleicht hat noch jemand anderes eine Lösung??

Die Beiträge zu deiner Frage halfen mir leider auch nicht.

 

Gruß Gerd

Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

Hallo, 

 

ich hatte das gleiche Problem wie ihr und habe eine Lösung gefunden. 

Als erstes muss ich aber sagen, dass der Support von Vodafone zu diesem Thema grauenhaft war.

Im Internet gibt es KEINE Anleitung dazu, im FAQ der Powerline-Adapter wird die Vorgehensweise auch nicht erwähnt und die Hotline konnte mir nicht helfen. Ich habe mit mehreren Service-Mitarbeitern telefoniert und alle haben mir gesagt, dass sie von den Powerline-Adaptern keine Ahnung haben (zumindest ehrlich).

Erst durch die Anleitungen von Alternativ-Geräten habe ich eine Lösung gefunden.

 

Problemstellung mit Lösung:

 

2 Adapter sind bereits im Netzwerk eingebunden.

Adapter 1: An ihm hängt der Router

Adapter 2: An ihm hängt PC 1

Funktioniert auch einwandfrei. 

 

Jetzt habe ich 2 weitere Adapter gekauft und möchte diese in das bereits bestehende Netzwerk einfügen. 

Adapter 3: Für PC 2

Adapter 4: Für einen Drucker

 

Das Problem ist, wenn man Adapter 3 und 4 in die Steckdosen steckt bauen sie zwar unterneinander ein Netzwerk auf, aber nicht mit Adapter 1 und 2. 

 

Um Adapter 3 und 4 in das bestehende Netzwerk einzufügen muss man folgendermaßen vorgehen:

  1. Adapter 1 und 2 sind angeschlossen, nun Adapter 3 in eine beliebige Steckdose stecken (am besten in der Nähe von Adapter 1)
  2. Den Knopf an Adapter 1 ca. 1 Sekunden drücken (er fängt an zu blinken und scheint nun das Passwort zu senden)
  3. Den Knopf an Adapter 3 ca 1 Sekunde drücken (er fängt an zu blinken und empfängt wohl jetzt das Passwort)
  4. Adapter 3 verbindet sich mit dem Netzwerk und ist direkt mit Adapter 2 verbunden. Adapter 1 blinkt immer noch. Jetzt einfach Adapter 1 aus der Steckdose ziehen und erneut einstecken. Adapter 1 verbinden sich direkt mit Adapter 2 und 3. 
  5. Für Adapter 4 genauso vorgehen, ich habe während der Installation von Adapter 4 sicherheitshalber Adapter 3 entfernt, muss aber vielleicht nicht sein. 
  6. Jetzt habt ihr EIN Netzwerk mit allen 4 Adaptern. 

Ich hoffe ich kann einigen damit weiterhelfen. Außerdem wäre es von Vodafone wirklich mal sinnvoll eine entsprechende Anleitung ins FAQ der Powerline Adapter auf der Homepage aufzunehmen. 

 

Beste Grüße

avatar

 

 

Smart-Analyzer
Mehr anzeigen
kgl Giga-Genie
Giga-Genie

Infos über die richtige Vorgehensweise findet man bei weitergehenden Fragen allemal auf Herstellerseiten (devolo etc.) und kommt damit unkompliziert - also ohne starrsinnigen Disput - bestens zurecht.Smiley (überglücklich) 


⏳ Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan. ⌛️
Mehr anzeigen