Archiv_Festnetz-und-LTE-Geräte

Paralell klingeln auf Handy funktioniert nicht mehr
GELÖST
Gehe zu Lösung
Smart-Analyzer

HILFE 

wir haben gerade das mit *61*.... eingegeben ...... JETZT GEHT GAR NIX MEHR 

TELEFON BRICHT NACH 1mal KLINGELN AB !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

WAS JETZT

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Zur Info:

 

Wir haben die FritzBox 7490. Diese hängt am Telefonanschluß. Von dort geht es in die Auerswald Telefonanlage (ISDN). 

Mehr anzeigen
Datenguru
Moin. !
#61# damit nimmt man das wieder raus
Habt ihr eine Hauptrufnummer und Durchwahlen oder Mehrere Rufnummern ?
Mehr anzeigen
1UP Digitalisierer
Digitalisierer
Halo zusammen,

Kann es sein das dein Smartphone über die AVM Fon App als Festnetztelefon an der 7490 eingebunden war?

Ciao
1UP
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

@VoFoZombie wir haben mehrere Rufnummern. Auf einer dieser Rufnummern soll "paralell klingeln" eingrichtet sein.

 

@1UP  die AVM Fon App kenn ich nicht ....

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Wir haben die Möglichkeit in der FritzBox gefunden eine Rufumleitung auf´s Handy einzurichten.

 

Es wird als Anrufer auf dem Handy aber nur unser Geschäftsanschluss angezeigt und nicht der Anrufer selbst... kann man das ändern?

Mehr anzeigen
Digitalisierer

@smurfetteschrieb:

Hallo zusammen,

wir haben folgendes Problem:

Wenn jemand auf unserer Festnetz-Nr. anruft sollte unser Handy paralell mit klingeln.

Bisher hat das immer funktioniert. Nun plötzlich geht es nicht mehr.

Die Techniker von Vodafone sind überfragt und wir bekommen nur die Aussage "Es konnte kein Fehler gefunden werden". 

Wir haben nun bereits zig mal mit Vodafone telefoniert... Leider ohne Ergebnis.

 

Genau das gleiche Problem haben wir auch seit einigen Wochen an unserem "Arcor" Komfort Anschluß (VoIP 50.000) - vorher hat "Parallelruf" aber jahrelang ohne Probleme funktioniert.  Das Online Portal nimmt die Einrichtung zwar anstandslos entgegen, aber funktionieren tut die Funktion nicht, ich kann mir nur mit einer herkömmlichen Weiterleitung behelfen, oder eben den Parallelruf in der Fritzbox einrivhten mit dem Nachteil, dass ich dann bei ankommenden Anrufen nur meine eigene Nummer auf dem Handy sehe. Habe das Gefühl, das Problem besteht, seitdem der Arcor Login auf Vodafone überführt wurde.

Habe schon mehrfach die Hotline kontaktiert, die setzen dann immer irgendwas zurück, ohne dass sich etwas bessert. Manche "Hotliner" kennen das  Dienstmerkmal aber gar nicht und versuchen mir dann immer etwas zur MSN Programmierung bei ISDN zu erklären, damit mehrer Nebenstellen klingeln - dass der Parallelruf aber chon in der Vermittlung programmiert wird, wussten die gar nicht.

Wenn es hier aber Leiddensgenossen gibt, spricht das für mich dafür, dass es ein generelles Problem mit diesem Dienstmerkmal gibt, das aber hoffentlich bald gelöst wird.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Auch bei uns geht die Funktion "parallel klingeln" seit ca Mitte Janaur 2018 nicht mehr richtig. Zuvor hat es jahrelang sehr gut funktioniert. Wir haben einen Arcor "Komfort" Anschluss mit DSL16.000.

Bei meinen Tests im Januar hatte ich zunächst festgestellt, dass eine parallele Weiterleitung auf meine Vodafone-Mobilfunknummern nicht mehr funktioniert. Wenn ich z.B. eine O2 Nummer eingetragen hatte, funktionierte es. Doch das wollte ich nicht.

Seit ca Mitte Februar geht nun das parallele klingeln auf meine Vodafone-Mobilfunknummer plötzlich auch wieder. ABER nur, wenn die dazugehörige IP-Festnetztelefonnummer NICHT auch gleichzeitig mit meiner Fitzbox verbunden ist. Sobald ich die Nummer aus meiner Fritzbox streiche, klingelt das Handy wieder. Logge ich die Nummer bei einem anderen IP-Telefon von einem anderen Anbieter ein, geht das parallele klingeln auch. Nur das Verbinden mit der Fritzbox lößt das Problem aus und der parallele Ruf unterbleibt.

Ich habe zwischenzeitlich ca 25 Mal mit diveresen Vodafone-Hotline Mitarbeitern und Technikern telefoniert. Fast keiner von denen kannte die Funktion und es hat zum Teil ewig gedauert, bis die das Problem verstanden hatten. Das ist so mühsam.

Obwohl ich meine Problemsituation mittlerweile sehr genau eingegrenzt habe und am 21.2. nach einem fast 2 stündigen Telefonat ein Ticket genau dafür mit einer exakten Problembeschreibung eröffnet wurde, hat sich nun seit 21.2. wieder rein gar nicht mehr getan. Es geht immer noch nicht und keine kann mir sagen, wann es wieder gehen wird.

Unglaublich! Es ist mir unerklärlich, wieso die Techniker dieses genau beschriebene Problem nicht beseitigen können. Ich habe nunmehr seit 2 Monaten diese Einschränkung und verzweifle mittlerweile.

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

@XOBELIXschrieb:

Auch bei uns geht die Funktion "parallel klingeln" seit ca Mitte Janaur 2018 nicht mehr richtig. Zuvor hat es jahrelang sehr gut funktioniert. Wir haben einen Arcor "Komfort" Anschluss mit DSL16.000.

Auch bei mir ist es ein Arcor-Komfort Anschluß, allerdings 50.000. Ich habe aktuell einen Auftrag zum Bandbreitenwechsel auf 100.000 laufen, dabei wird wohl auch der Vertrag aktualisiert/alles zurückgesetzt. Meine Hoffnung ist, dass es dann auch wieder mit dem Parallelruf klappt. Ich halte Euch auf dem Laufenden !

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo zusammen,

tut mir leid, dass der Parallelruf bei euch noch nicht wie gewünscht funktioniert.

Wenn Ihr kein offenes Störungsticket habt, bitte eine PN mit der Kundennummer und einer Handynummer für die Technik.
Dann erstelle ich gerne eins. Umso mehr Kundenfälle wir nachhalten können, umso mehr Druck kann ich da machen.

Meines Wissens nach beschränkt sich der Fehler auf eine sehr überschaubare Anzahl von Anschlüssen im 07er Vorwahlbereich.

@smurfette: Dass nur die Nummer des eigenen Festnetzanschlusses angezeigt wird, soll wohl so sein.
Dafür werd ich kein Ticket eröffnen können.

VG,

Andre

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen