Archiv_Festnetz-und-LTE-Geräte

Siehe neueste
Ist die LTE Drosselung schon aktiv ?
Highlighted
Mastermind

Also ich kann nur bestätigen, dass ich mit meinem 50.000 -er Anschluß bisher 50GB hatte und dies jetzt im Zuge der Anpassung des Abrechnungszeitraumes auf 35GB gesunken ist. Ich weiß nicht wie viele Kunden VF hat, die bereit sind 65 bis 80 EUR pro Monat für Internet zu zahlen, meist noch zu dem Festnetzanschluß dazu, denn einigen ist Telefon echt wichtig und die Stabilität bei LTE ist nicht gerade das, was ich gut heißen kann.

 

35GB reichen mir nicht aus. Ich benötige es auch dienstlich und letztendlich sind wir hier 2 Personen. Bei 50GB ging es gerade so mit auf die Hände klopfen beim skypen oder youtube.

 

screenshot_001.jpg

 

2,6GB sind es übrigens jetzt nur, da ich seit kurzem LTE komplett deaktiviert habe.

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Ich glaube da muss ich Vodafone msl auf höheren Traffic ansprechen. Wir sind ja nicht eine zwei Klassen gesellschaft.

Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

Okay, heute wurde unser Volumen wieder auf 0 zurückgesetzt, neuer Abrechnungszeitraum beginnt... und es sind immer noch 30 GB bei LTE 21600 Smiley (fröhlich) . Sie haben also wirklich nur den Abrechnungszeitraum angepasst.

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Wir haben auch LTE Zuhause Telefon & Internet 21600 aber bei uns steht 20 GB aber unser neuer Abrechnungszeitraum beginnt erst am 1.08 mal sehen was dann bei uns steht!?

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Jetzt habe wir es auch schriftlich:  

Beginn der Umstellungsphase: In den kommenden Wochen wird Ihr Datenabrechnungszeitraum (vom 11. eines Monats bis zum 12. des Folgemonats) auf Ihren regulären Rechnungszeitraum angeglichen. Gleichzeitig wird Ihr monatliches Datenvolumen dem vertraglich vereinbarten Volumen angepasst. Bitte beachten Sie, dass die Volumenanzeige in dieser Übergangsphase variieren kann. Bis zum Abschluss der Umstellung profitieren Sie auch weiterhin vom erhöhten Bonusvolumen.

 

Dies kann man jetzt im Vodafone Center lesen!

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer
Digitalisierer

hätten sie damit nicht bis November warten können?

solang muss ich nämlich leider noch mit LTE Leben...

Mehr anzeigen
Highlighted
Mastermind
Du Glückspilz. Ich muss noch 1 Jahr länger.
Habe innerhalb der letzten 10 Tage 54GB Traffic. Nur durch Skype, Webradio, AppUpdates und ein paar kleine neue Apps. Achso und 3 GB Videotraining.

Mit LTE wäre ich schon wieder lange gedrosselt. TDSL lässt grüssen.
Mehr anzeigen
Highlighted
Datenguru

Soooooo, ich werde dann mal meine Kündigung vorbereiten.

Denn mit 10GB kann...und will ich auf Dauer nicht auskommen.

 

Gruß stepet

Ironie ist eine stumpfe Waffe, wenn man damit gegen Deppen zu Felde ziehen will.
Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer
Meine Kündigung geht auch raus, da 15 GB in der heutigen Zeit einfach nicht reichen. Würde man wenigsten auf 2000 statt auf 350kbs Drosseln würde ich es mir nochmal überlegen mit der Kündigung.
Mehr anzeigen
Highlighted
Mastermind

Ich kündige ebenfalls! Ich habe zum Ende der Laufzeit dann stolze 2760 EUR für 48 Monate bezahlt, für ein Internet der Zukunft was gar keines ist.

 

Grund 1: 65 EUR monatlich für 30GB ist völlig inakzeptabel und war nur gut wo es noch keine Drosselung gab. Selbst die 50GB in der Kulanzzeit brachten mich monatlich an die Grenze bzw. drüber weg. Die Drosselung auf 384kbit ist der größte Witz überhaupt.

 

Grund 2: Wie so oft ist schon wieder die Einsicht in den Traffic nicht möglich. Dieses "Entschuldigung - Leider ist bei der Bearbeitung ein Fehler aufgetreten." kann ich nicht mehr sehen. Was arbeiten da eigentlich für Flachnasen die nicht einmal eine stabile Volumenauskunft hinbekommen. Die Drosselung hingegen scheint ja MB genau zu greifen, also das bekommen sie hin.

 

Grund 3: Die Preispolitik wo Bestandskunden mit teuren Gebühren zahlen und Neukunden teilweise drastische Rabatte erhalten. Das machen andere besser!

Mehr anzeigen