Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen: 

 

Behoben !!! Einschränkungen in der MeinVodafone App, eSIM Daten wieder einsehbar

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Festnetz-und-LTE-Geräte

Siehe neueste
Ist die LTE Drosselung schon aktiv ?
Highlighted
Smart-Analyzer

Ich bin schon wieder völlig verbraucht und dass obwohl ich diesen Monat noch die 30 statt 10 GB Traffic hatte.

 

Wie lustig es hier wieder werden wird, wenn VF anfängt nach Vertragsvolumen herunter zu schrauben.

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer
Digitalisierer

also ich komme mit den 30 GB HALBWEGS gut aus,

wenn keine größeren updates sind, und man nicht gerade mal ein x beliebiges spiel auf Steam erworben hat,

reicht das Datenvolumen so ziemlich genau bis zum vorletzten tag....^ ^

 

ein wert mit welchem man leben KÖNNTE

aber kein wert, für welchen ich die kündigung zurückziehe : /

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Stimmt ja. Meine fertig geschriebene Kündigung muss ja auch noch raus. 

 

Danke für die Erinnerung.

Sollte sich bis zum Ende meines Vertrags das Volumen nicht in einem 3stelligen Bereich bewegen, versuche ich es wohl mit Richtfunk.

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

ich muss mich noch einmal melden, da mir etwas gewaltig auf den sa** geht.

die drosselung stört ja schon gewaltig. meine kinder fressen mich bald auf, aber was wird denn hier schon wieder für eine **piep** gestartet?

meine frau wollte heute etwas im internet erledigen und ruft den firefox auf. da kam als startseite "ihr limit ist bei 11x% und jetzt wird gedrosselt" so ungefähr. ok, hab ich mir angeschaut und es gab nur 2 auswahlmöglichkeiten: entweder für 5 euro 1 gig traffic dazu kaufen (sry, aber euch gehts wohl nicht so gut oder wie?) oder weiter surfen mit der modernsten technologie der vierten generation mit 384kbs.

hat man den 2. menüpunkt ausgewählt (weil ich keinen traffic für das geld kaufen würde) kommt eine seite "einen moment bitte sie werden weitergeleitet" und anschließend kommt wieder die selbe seite. also wieder auswahl entweder kohle oder langsam surfen. und so geht das in einer endlosschleife.

erst nach schließen des browser war diese "**piep**" behoben.

leute ich verspreche euch, ich nehme mir einen anwalt und verklage euch. es gibt nicht genügend leute die wissen, was in so einer situation zu tun ist. die wählen dann vielleicht die erste option, da man bei der 2. ja immer wieder auf die selbe seite zurück kommt. 1 gig für 5 euro, also etwas unverschämteres gab es noch nicht zu internetzeiten. obwohl, doch, die handyklingeltöne. auf die selbe höhe stelle ich vodafone.

ich als langjähriger kunde rate all meinen freunden und bekannten ab sich lte zuzulegen. etwas schlimmeres, unmoderneres gibt es nicht zu internetzeiten.

 

ich habe nur 10 gig traffic (mehr ist ja bei mir nicht möglich mit dem highspeedinternet der vierten generation)

ich kann mein windows, meine programme (virenschutz etc) handy usw. nicht mehr aktuell halten. denn wenn ich einmal ein update durchführe ist der traffic verbraucht.

 

leider liegt bei mir hier nichts anderes an, sobald sich aber die möglichkeit ergibt, wird sofort gekündigt.

und vodafone wird bei mir als unseriös eingestuft.

 

gute nacht

Mehr anzeigen
Highlighted
Netz-Profi

@nO-FaCe schrieb:
...

ich habe nur 10 gig traffic (mehr ist ja bei mir nicht möglich mit dem highspeedinternet der vierten generation)

...

 


Größere Tarife buchen sollte immer möglich sein, mir wollte man beim bestellen zunächst auch nicht mehr wie 7200 verkaufen aber als ich dann den höheren Traffic ansprach ging auch 50000...

 

Solltest du das nachträglich ändern wollen wird natürlich das mit dem Kündigen erstmal 24 Monate aufgeschoben, kommt halt drauf an was für Alternativen verfügbar sind...

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

... na geil. Da liefen letztes Jahr die Vodofone Vertreter wie Heuschrecken übers Land, verkauften einen Verträge mit dem Hinweis das nicht gedrosselt würde, weil ja Vodafone eh mit Internetfernsehen starten möchte, dann surft man etliche Monate ohne Limit und ein Anruf bei der Hotline wegen Störung - zapp - Drosselung (106%). Diese Drosselung ist nicht mehr zeitgemäß und sobald die Telekom hier ihren Masten in Betrieb nimmt, sind wir bei Vodafone weg. Bei der Telekom surft man unlimited!

Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker
@mausi72 Das ist nicht richtig was du schreibst, auch bei der Telekom gibt es Limits. Du kannst Call & Surf Comfort via Funk L wählen für 44,95 €, dort sind 30 GB inklusive, danach wird auch auf 384kbits down und 64 kbits up gedrosselt. Dort gibt es aber keine Möglichkeit neues Volumen nachzubuchen. Der Preis erscheint auf den ersten Blick günstig, aber es kommen noch viele Gebühren oben drauf, knapp 70 € für die Einrichtung, Bearbeitungsgebühren, Versandkosten und so weiter. Die Telekom ist da auch sehr kreativ was die Kosten betrifft Smiley (fröhlich) Grüße
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

@jeegeek: jau, stimmt. Sorry, da hatte ich wohl gerade einen Denkfehler wegen DSL & LTE

Trotzdem bleibt der Nachgeschmack von der Vertreteraussage "es wird nicht gedrosselt". Ein paar Videos hier, einen Tatort dort und schwupps ... wenn wenigstens die 7.2Mbit stabil wären ...

Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker
Ich verstehe das voll und ganz. 30GB sind wirklich in der heutigen Zeit nichts. Ich selbst bin kein Poweruser sondern mache nur das was jeder so im Netz macht. Mal ein paar Videos schauen, etwas Google+ und hin und wieder mal was downloaden. Ich komme im Monat damit auf rund 120GB - 200GB und würde mal behaupten das ist ein normaler Verbrauch ( http://www.abload.de/img/trafc4us4.png ). Bei meinem 100 mbit Zugang wäre nach oben noch sehr viel Luft, 100 GB schaffe ich in knapp 2 1/2 Stunden. Ich denke man muss sehen wie man das ganze Volumen anpassen kann ohne das die Netze überlastet sind. Aber im höchsten Tarif sollten schon 50gb - 60gb möglich sein. Damit wäre eine Nutzung mit weniger Einschränkungen problemlos möglich. Grüße
Mehr anzeigen
Highlighted
Mastermind

Das Problem liegt darin begründet, dass die Leute von Vodafone wohl nicht selbst mit dem Produkt LTE arbeiten müssen. Nein sie haben eine tolle Leitung in die Zentralen. Nun sitzen da einige ganz kluge Köpfe, die vollkommen fern jeder Praxis Zahlen addieren, multiplizieren und was auch immer. Und dann gibt es noch die sinnfreien Aussagen der DSL User, dass der Traffic ja wohl vollkommen ausreichend ist.

 

Möchte mal wissen was wäre, wenn die Chefetage mit 30GB im teuersten Tarif klarkommen müsste. Da würden Köpfe rollen Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen