Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen: 

 

Behoben !!! Einschränkungen in der MeinVodafone App, eSIM Daten wieder einsehbar

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Festnetz-und-LTE-Geräte

Siehe neueste
Ist die LTE Drosselung schon aktiv ?
Highlighted
Smart-Analyzer

Also ich bin langsam auch richtig angenervt vom "Internet der Zukunft" und sehne mich nach meinem DSL light zurrück.

Stimmt es, dass sich der LTE Vertrag kündig lässt, ohne die 2 Jahre ab zu warten?

Mehr anzeigen
Highlighted
Mastermind

Hallo

 

Ja einigen ist es schon gelungen vorzeitig aus ihrem Vertrag rauszukommen. Das kannste hier im Forum auch nachlesen.

 

"Internet der Zukunft" ... du meinst sicherlich "Landeier verdummungs Internet" denn nichts anderes ist es aus meiner sicht.

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie
Giga-Genie

@mot33

Wird wohl so sein, dass der Volumen-Zähler stets online verfügbar war - denn ich musste die EasyBox erst neu starten, damit ich wieder auf die Seite kam. Vorher kam stets die irreführende Meldung:

Entschuldigung...

Leider ist bei der Bearbeitung ein Fehler aufgetreten.

Sollte besser "Betätigen sie den Restart-Knopf ihrer EasyBox" dort stehen !!!


⏳ Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan. ⌛️
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Ich habe nach wie vor 30 GB! bei lte zuhause telefon & internet 21600.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Geht mir genau so, wenn dem nicht so wäre, würde ich das ganze aber auch noch mehr verteufeln!

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer
Digitalisierer

wenn das mit den 30 GB so bleiben würde,

könnte man fast drüber nachdenken, bei LTE zu bleiben......

Mehr anzeigen
Highlighted
Mastermind

Da gibt es aus meiner sicht aber auch rein garnichts drüber nach zu denken.

 

Solange die Telefonie noch nicht so funktioniert sowie sie angeboten wird und die Easybox die echt Müll ist noch weiter vertrieben wird stellt sich mir zumindest diese Frage nicht.

 

Ganz im gegenteil in meinen Augen spielt man mit Menschenleben auf dem Land indem man LTE und den Telefonmist anbietet, die Leute es zuhause anschliessen und rein garnichts funktioniert. Das blöde ist nur man stellt solche Leute dann auch noch als bedauerliche einzelfälle dar. Aber was sag ich hier, das kann man alles zuhauf hier nachlesen im Forum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

@PcSchreck

Da hast du vollkommen Recht. Bei mir funktionierte telefonie nur sporadisch. Seit 14 Tagen ist es aber top, kein rauschen, keine langen Aussetzer, kein lautes Echo, die können mit eine Softwareupdate des Senders schon viel machen.

Ich habe mir mal erlaubt eine Vergleichsliste LTE >--< ADSL zu machen:

 

DSL 2000 = max. 600 GByte/Monat (Das Inklusivevolumen ist erreicht nach 720 Stunden bzw. einem Monat)
DSL 6000 = max. 1800 GByte/Monat (Das Inklusivevolumen ist erreicht nach 720 Stunden)
DSL 16000 = max. 4000 GByte/Monat (Das Inklusivevolumen ist erreicht nach 720 Stunden)
VDSL 25000 = max. 6000 GByte/Monat (Das Inklusivevolumen ist erreicht nach 720 Stunden)
VDSL 50000 = max. 12000 GByte/Monat (Das Inklusivevolumen ist erreicht nach 720 Stunden)

TLTE 7200 = max. 110 GByte/Monat (Das Inklusivevolumen ist erreicht nach ca. 4 Stunden)
TLTE 10000 = max. 150 GByte/Monat (Das Inklusivevolumen ist erreicht nach ca. 2 Stunden)
VLTE 3600 = max. 100 GByte/Monat (Das Inklusivevolumen ist erreicht nach ca. 4 Stunden)
VLTE 7200 = max. 110 GByte/Monat (Das Inklusivevolumen ist erreicht nach ca. 4 Stunden)
VLTE 21600 = max. 125 GByte/Monat (Das Inklusivevolumen ist erreicht nach ca. 3 Stunden)
VLTE 50000 = max. 145 GByte/Monat (Das Inklusivevolumen ist erreicht nach ca. 3 Stunden)
(VLTE = Vodafone LTE, TLTE = Telekom LTE)

Mehr anzeigen
Highlighted
Mastermind

So müsste es für DSL aussehen:

 

DSL 2000 = max. 663 GByte/Monat (Das Inklusivvolumen ist erreicht nach 720 Stunden bzw. einem Monat)
DSL 6000 = max. 1944 GByte/Monat (Das Inklusivvolumen ist erreicht nach 720 Stunden)
DSL 16000 = max. 5184 GByte/Monat (Das Inklusivvolumen ist erreicht nach 720 Stunden)
VDSL 25000 = max. 8100 GByte/Monat (Das Inklusivvolumen ist erreicht nach 720 Stunden)
VDSL 50000 = max. 16200 GByte/Monat (Das Inklusivvolumen ist erreicht nach 720 Stunden)

 

und so für LTE:

 

 

TLTE 16000 = max. 10 GByte/Monat (Das Inklusivvolumen ist erreicht nach ca. 1,5 Stunden)

TLTE 50000 = max. 15 GByte/Monat (Das Inklusivvolumen ist erreicht nach ca. 40 Minuten)
TLTE 10000 = max. 30  GByte/Monat (Das Inklusivvolumen ist erreicht nach ca. 40 Minuten)
VLTE 3600 = max. 5 GByte/Monat (Das Inklusivvolumen ist erreicht nach ca. 3 Stunden)
VLTE 7200 = max. 10 GByte/Monat (Das Inklusivvolumen ist erreicht nach ca. 3 Stunden)
VLTE 21600 = max. 15 GByte/Monat (Das Inklusivvolumen ist erreicht nach ca. 1,5 Stunden)
VLTE 50000 = max. 30 GByte/Monat (Das Inklusivvolumen ist erreicht nach ca. 1,3 Stunden)
(VLTE = Vodafone LTE, TLTE = Telekom LTE)

 

Es wurde bei LTE nur das Inklusivvolumen für die Zeitangabe miteinbezogen, da nach der Drossel sowie so niemand mehr Lust hat Datenmengen in erheblichem Umfang zu generieren. Ab dem Einsetzen der Drossel kämpft man nur noch ums "nackte Überleben". Mehr als Surfen im Schneckentempo wird dann als "Internetaktivität" wohl kaum unternommen werden.

Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker
Ich verstehe eure Auflistung nicht so ganz, was genau vergleicht ihr da? Grüße
Mehr anzeigen