Support:

Archiv_Festnetz-und-LTE-Geräte

Antworten
Smart-Analyzer

GigaCube + 2x Fensterantenne + Empfang schwankt stark

[ Editiert ]

Grüßt euch,

 

ich bin aktuell in Hamburg in der Kur und habe mir den GigaCube deshalb gekauft. Dazu noch zwei Fensterantennen für den GigaCube, also die Original Fensterantennen.

 

Diese sind wie folgt angeordnet: 

 

IMG_6236.JPG

IMG_6237.JPG

 

Nun hatte ich bisher immer 2 Balken, öfters sogar 3 Stk. Da ich heute aber beim PS4 spielen manchmal Bildruckler hatte. Habe ich die Antennen mal an einer anderen Position gestellt, hier gab es aber immer nur 2 Balken und so habe ich wieder die Fensterantennen an die alten Positionen gesetzt. Aber leider schwankt das ganze nun enorm. Teilweise habe ich nur 1 Balken, aber sehr kurz. Meistens 2 Balken, selten 3 Balken.

 

Ich habe die Antennen jetzt nicht mm genau an die alte Position gesetzt, aber bis auf einpaar cm ziemlich genau. Verstehen tue ich deshalb den schlechteren Empfang nicht.

 

Bevor ich die Antennen versetzt hatte, waren die Werte

 

RSRQ: - 12 dB

RSRP: -105 Bm

SINR: 0dB

 

Aktuell sind die Werte schwankend, wie folgt:

 

RSRQ:  -14dB RSRP:  -108dBm SINR:  3dB

RSRQ:  -10dB RSRP:  -105dBm SINR:  4dB

RSRQ:  -12dB RSRP:  -107dBm SINR:  5dB

 

IMG_6234.JPG

 

Kann mir jemand sagen, ob ich die Antennen evtl. anderes anordnen muss? Ist es sinnvoll die Antenneneinstellungen auf "Mix" zu ändern? Nutzt er dann nicht alle Antennen inkl. der internen?

 

Jemand noch irgendwelche Tipps? Ich bin für jeden Tipp dankbar der noch einen Balken bringen könnte. 

 

Viele Grüße

Andreas

 

 

Edit: Den Thread in das korrekte Board verschoben.

Highlighted
Ex-Moderator

Re: GigaCube 2x Fensterantenne Empfang schwankt stark

[ Editiert ]

Hallo Andreas,

 

wenn du jetzt von der reinen dBm Zahl ausgehst, bist Du mit -105 dBm bis -108 dBm schon im maximal oberen Bereich des Empfangs.

Ab etwa -110 dBm bis -115 dBm beginnt die Ausbuchschwelle. Betrifft aber nur LTE. Bei UMTS wird es schon etwas darunter kritisch.

Wenn Du im Bereich -50 dBm liegst, bist Du ganz in der Nähe eines Versorgers.

Nur um die Wert einmal einzuordnen, habe ich dies aufgelistet.

 

Bzgl. der Antennen kann ich Dir keine Hilfestellung geben. Ausprobieren kann doch aber nicht schaden.

 

Wir können Dich nur dahingehend unterstützen, dass Du uns Deinen Standort mitgibst. Dann können wir schauen, wo die versorgende LTE Station steht.

Alternativ kannst Du einmal versuchen, im GigaCube testweise auf UMTS zu stellen. Wenn Du dort guten Empfang hast, reicht das vielleicht schon um ruckelfrei mit der PS4 zu spielen.

 

Beste Grüße

René (Moderator)

Alles Easy How To Hilfe !
IOT-Inspector

Betreff: GigaCube + 2x Fensterantenne + Empfang schwankt stark

Diese Fensterantennen sind völlig ungeeignet. Was Du brauchst, sind Aussenantennen, die den Empfang nachhaltig verbessern. Diese müssen draußen angebracht und auf den Sender ausgerichtet werden.
Konkret hast Du zwei Probleme - zum einen den sehr schlechten Empfang, der sich in schlechten RSRP Werten manifestiert, und zum anderen eine schlechte Signalqualität, die an den miesen RSRQ Werten erkennbar sind. Diese sind so schlecht, dass sie den Empfang erheblich ausbremsen. Dies kann aber auch an den Fensterantennen liegen.
Smart-Analyzer

Betreff: GigaCube + 2x Fensterantenne + Empfang schwankt stark

Hallo,

 

danke für die Hilfestellung, ich war die letzten Tage wegen Erkältung total platt.

 

Ich habe hier leider keine Möglichkeit eine außenantenne anzubringen, da ich nur ein der Kur bin. Ich habe heute mal eine andere externe Antenne ausprobiert und die war noch schlechter... 

 

Also muss ich mich damit wohl zufrieden geben.

 

Viele Grüße

Andreas

Du befindest Dich im Community Archiv. Hier können Beiträge nicht mehr kommentiert werden. Helfen Dir die vorhandenen Infos nicht, benutz einfach die Suchfunktion.

Du bist neu in unserer Community?

Dann schau doch mal in unseren „Willkommensbeitrag“.