Archiv_Festnetz-und-LTE-Geräte

Easybox 904 LTE mit nachgeschalteter Fritzbox 7270 als ISDN Telefonanlage
GELÖST
Gehe zu Lösung
Smart-Analyzer

Ich versuche nun schon seit einigen Stunden eine Fritzbox 7270 als ISDN-Telefonanlage am S0-Bus der Easybox 904 LTE zu betreiben. Ich nuzte hierfür das Y-Kabel mit schwarzem Stecker an der Easybox wie vorgesehen. Egal was ich mache: es bleibt der Status "grau" bei der eingerichteten Rufnummer in der Fritzbox. Ausgehende oder ankommende Anrufe funktionieren nicht.

 

Die Fritzbox habe ich probehalter am S0-Bus einer anderen Fritzbox betrieben. Hier wird der S0-Bus erkannt und mit grüner Statusanzeige signalisiert.

 

Lässt sich die Fritzbox prinzipiell an der Easybox betreiben? Kann dies jemand bestätigen, dass die Hardware zusammenarbeitet?

 

Danke

Thorsten

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Smart-Analyzer

Der Anschluss einer Fritzbox als ISDN-TK an die Easybox 904 ist problemlos möglich, wenn die Easybox keinen defekten ISDN-Port wie in meinem Fall hatte.

 

Der Support mit Vodafone war durchwachsen. Beim ersten Telefongespräch war die Fachperson der Auffassung, dass der Betrieb einer Fritzbox als Telefonanlage an der Easybox sowieso nicht funktionieren kann, da ja nur ein Gerät für VoIP angemeldet werden kann. Ich versuchte zu erklären, dass die Fritzbox allein nur über ISDN angeschlossen sei und kein VoIP mache, was die Vodafone-Expertin irgendwie nicht verstehen wollte.

 

Beim zweiten Anruf wurde das Problem schneller erkannt. Der Vodafone-Techniker wollte aber nochmals alles durchprüfen und hat dann die Freigabe zum Tausch der Box gegeben. Nach dem Anschluss musste ich nur die Türsprechanlage umkonfigurieren, dass diese keine ankommenden Anrufe annimmt. Seither funktioniert alles problemlos.

 

 

 

 

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Highlighted
Highspeed-Klicker

Hast Du die Easybox so konfiguriert, wie es in der Anleitung auf Seite 43 beschrieben ist?

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Habe ich. Mittlerweile habe ich ein ISDN-Telefon ausgeliehen und am Port getestet. Auch dieses findet keine Leitung. Vodafone schickt mir vermutlich heute noch ein Ersatzgerät zu. Hoffe, dass es dann klappt.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Der Anschluss einer Fritzbox als ISDN-TK an die Easybox 904 ist problemlos möglich, wenn die Easybox keinen defekten ISDN-Port wie in meinem Fall hatte.

 

Der Support mit Vodafone war durchwachsen. Beim ersten Telefongespräch war die Fachperson der Auffassung, dass der Betrieb einer Fritzbox als Telefonanlage an der Easybox sowieso nicht funktionieren kann, da ja nur ein Gerät für VoIP angemeldet werden kann. Ich versuchte zu erklären, dass die Fritzbox allein nur über ISDN angeschlossen sei und kein VoIP mache, was die Vodafone-Expertin irgendwie nicht verstehen wollte.

 

Beim zweiten Anruf wurde das Problem schneller erkannt. Der Vodafone-Techniker wollte aber nochmals alles durchprüfen und hat dann die Freigabe zum Tausch der Box gegeben. Nach dem Anschluss musste ich nur die Türsprechanlage umkonfigurieren, dass diese keine ankommenden Anrufe annimmt. Seither funktioniert alles problemlos.

 

 

 

 

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen