Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Mein Vodafone-App: Mann kann sich nicht über das Mobilfunknetz anmelden

MeinVodafone-App: Einschränkung der Nutzung für Android Smartphones

Mobilfunk: Einschränkungen Telefonie/Daten 3G Düsseldorf, Duisburg, Meerbusch, Moers, Krefeld bis 10.07.2020

Mobilfunk: Es gibt aktuell leider Störungen im Mobilfunkbereich unter 2G, 3G und 4G. (Region München, Dachau, Oberschleißheim, Unterföhring, Ismaning).

MeinVodafone-App: Einschränkung bei Kündigung

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_Festnetz-und-LTE-Geräte

EasyBox 904 xDSL gibt den Geist auf - Was kann ich tun?
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo liebe VF-Community,

 

seit etwa 2 Jahren nutzen wir (WG) eine Vodafone easyBox 904 xDSL in Kombination mit einem Red 50-Tarif.

Das Gerät haben wir mit dem damaligen Vertrag vom Vormieter übernommen, es befindet sich insgesamt seit etwa 4 Jahren im Einsatz.

 

Seit etwa 2 Monaten macht das Gerät nun zunehmend Zicken. Nach einem spontanen Komplettausfall (abrupter Neustart, danach eingefrohrenes System), der nur per Reset und Neueinrichtung zu beheben war, häufen sich die Probleme:

 

Ist der MAC-Filter (insges. 7 eingetragene Adressen) aktiv, reagiert das gesamte Gerät sehr träge und friert manchmal komplett ein. Auch die Verbindungsgeschwindigkeit lässt zu wünschen übrig. Mit ausgeschalteter Filterung ist alles in Ordnung.

 

Darüber hinaus startet sich das Gerät in zufälligen Abständen ohne erkennbaren oder reproduzierbaren Grund spontan neu und gibt danach den Fehler 812 und/oder 820 (Verkabelung überprüfen) aus.

Die easyBox ist jedoch fest an der Wand montiert, sämtliche Kabel verfügen über eine Zugentlastung und bleiben davon abgesehen unangetastet. Die Fehlermeldungen verschwinden nach 2-3 Neustarts von selbst.

 

Das gute Stück wurde nun bereits mehrmals erfolglos auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und neu eingerichtet. Die aktuelle Firmware (03.17.01.16) ist installiert.

 

Gibt es noch irgendetwas, was wir noch nicht in Erwägung gezogen haben, oder wäre hier eher ein Routertausch sinnvoll?

 

Grüße!

3 Antworten 3
Highlighted
Moderator

Hi VinylundKoffein (gute Mischung Smiley (fröhlich)),

die geschilderten Symptome passen mit keinem Firmwarefehler zusammen.

Ich geh daher auch davon aus, dass es sich hier um Verschleiß / erste Zeichen eines vorzeitigen Ablebens handelt.
Wenn Ihr die 904 bereits 4 Jahre habt, wurde Sie bestimmt als Kaufgerät erworben (zwischenzeitlich gibts bei uns auch Mietmodelle, damit gibts dann über die ganze Vertragslaufzeit Gewährleistung). D.h. der Router wird sich außerhalb der Garantie befinden.

Wenn Du magst, kannst Du mir gern mal eine PN mit der zugehörigen Kundennummer schicken.
Bestimmt krieg ich im Rahmen eines Angebots zur Vertragsverlängerung da was mit einer Fritzbox hin.

Grundsätzlich könntest Du natürlich noch probieren ein Störungsticket aufzunehmen.
Unter vod.af/Netz-Experten kannst Du prüfen, ob Meldungen für Deinen Berreich vorliegen. Wenn keine Meldungen auftreten, dennoch Abbrüche vorliegen, wird dort auch ein Rückruf zur Ticketerstellung angeboten.

Ggf. gibts hier ja zusätzlich noch ein individuelles Leitungsproblem. Da könnten wir dann einen Techniker beauftragen.

LG,
Andre

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo Andre!

 

Vielen Dank für die schnelle Antwort. 

Habe dir eine PN geschrieben, müsste jedoch noch eine zweite mit der Kunden-Nr. hinterherschicken.

Wäre super, wenn du mir kurz antworten würdest, damit das PN-Limit zurückgesetzt wird.

 

Grüße!

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hab schon geantwortet .

Bitte PN mit der Kundennummer Smiley (fröhlich)

LG,
Andre

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen