Archiv_Festnetz-und-LTE-Geräte

Siehe neueste
Betreff: EasyBox 904 xDSL - Anrufbeantworterfunktion / EMail-Versand funktioniert nicht korrekt (kei
Struppie
Smart-Analyzer

Hallo,

 

an der EasyBox 904 xDSL kann die Anrufbeantworterfunktion aktivieren. Prinzipiell funktioniert das, aber es gibt folgende Probleme:

 

1) Hauptproblem: Richtet man den Versand der aufgesprochenen Nachrichten per EMail ein, dann erhaelt man EMails mit 0 Byte grossen Zip-Anhaengen. Ein Reboot der EasyBox, wie hier an anderer Stelle im Forum genannt, hilft NICHT. Das Problem hat Bestand.

 

2) Man kann keine SSL-Verschluesselung fuer den SMTP-Versand einrichten. Kein auf Sicherheit bedachter Mail-Provider unterstuetzt noch den EMail-Versand ohne SSL - ausser Vodafone Smiley (traurig)

 

3) Bei Abruf der AB-Nachrichten vom Telefon mit #807# muss anschliessend die eigene Rufnr eingegeben werden - laestig - kann man das abkuerzen bzw. vorkonfigurieren?

 

Hier waere ein Fix der FW, besonders wegen 1) dringen noetig! Das Problem scheint's seit Ende letzten Jahres zu geben?! Wann tut sich hier was?

 

Liebes Vodafone-Team, bitte mal Stellung beziehen!

 

 

Mehr anzeigen
31 Antworten 31
Rene
Ex-Moderator:in

Hallo Struppie,

 

na dann wollen wir einmal loslegen. Wir haben unsere Kollegen vom Fach mit ins Boot geholt und geben Dir zu Deinen aufgelisteten drei Punkten einen Kommentar..Dazu haben wir eine neue Easybox 904 xDSL mit Firmware AT904X-03.10 ausgepackt. Smiley (zwinkernd)

 

  • Das AB Feature funktionierte bei uns einwandfrei

    Wir haben die Easybox 904 in Betrieb genommen, die notwendigen E-Mail Daten eingetragen und dabei eine Arcor Mail Adresse verwendet.SMTP-Server war mail.arcor.de auf Port 25. Die Testmail wurde unverzüglich zugestellt, auch eine 10 Sek. Sprachnachricht wurde umgehend versendet. (109 kb). Eine 2:30 Minuten Nachricht (Orginal Größe ca. 2.5 MB) wird von der EasyBox zuerst auf eine ca. 1.2 MB große Datei gezippt, dann übermittelt und an die E-Mail gehängt. (Dauer mit zippen grob 2-3 Min.)
    Für eine weitergehende Recherche, sofern Interesse deinerseits besteht, sende ich Dir per privater Nachricht einige Fragen zu.

 

  • Wir geben Dir recht, dass SSL Verschlüsselung standardmässig möglich sein sollte, sofern ein E-Mail Konto im Menü eingerichtet.wird. Lt. Menü und Anleitung ist dies jedoch aktuell nicht möglich. Wir haben vollstes Verständnis, dass hier eine gewisse Unzufriedenheit herrscht, da in der heutigen Zeit SSL-Verschlüsselung ein Mindestmaß an Sicherheit darstellt. Prinzipiell ist hier eine Änderung in einer der kommenden FW-Versionen wünschenswert.

  • Da die Easybox 904 mehrere Rufnummern verwaltet, ist es notwendig, dass die Angabe gemacht wird, für welche Rufnummer die Nachrichten abgehört werden sollen. Eine Komfort-Funktion wie "#1" für die erste registrierte Rufnummer ist sicherlich im Bereich des technisch möglichen. Auch hier können wir aktuell nur hoffen, dass dies in einer der kommenden FW-Versionen berücksichtigt wird.

     

 

Ich hoffe, wir konnten Dir in einem ersten Schritt weiterhelfen. 

 

Beste Grüsse

Rene (Moderator)

Alles Easy How To Hilfe !
Struppie
Smart-Analyzer

Hallo Rene!

 

Vielen Dank fuer Deine Antwort - die direkte Mail an mich habe ich gerade beantwort. Na klar habe ich ein Interesse daran das Problem zu loesen und helfe gerne aus wo ich kann!

 

Eins faellt mir gerade noch auf und vllt. ist das ja auch die Loesung:

 

Du schreibst, dass Deine EasyBox die Firmwareversion AT904X-03.10 meldet.

 

Meine EasyBox, die letzte Woche geliefert wurde meldet AT904X-03.07!

Das Problem ist allerdings, dass die Firmwareaktualisierungsfunktion im Menu der EasyBox meldet, dass ich die neuste Firmware bereits installiert haette?!

Auf den Downloadseiten von Vodafone ist fuer die 904 auch keine Firmware zum Download angeboten!

 

Koenntest Du mir damit Deine 03.10 mal zur Verfuegung stellen, denn man kann das Update ja auch direkt als Datei auf die Box uploaden. Vllt. kommen wir damit ja schon einen Schritt weiter.

 

cu,

Stefan

 

Mehr anzeigen
calimero-78
Netzwerkforscher
Hallo. Ich habe auch die 3.07 drauf und der versand per email bringt auch nur ein leeres zipfile. Vielleicht kann man ja irgendwie die 3.10 bekommen. Mfg Sascha
Mehr anzeigen
djarti
Netzwerkforscher

Hallo Zusammen,

 

ich kann es bestätigen, dass mit 3.10 die weiterleitung im Anrufbeantworter problemlos funktioniert.

Die versendete ZIP Datei ist nicht leer.

 

Mehr anzeigen
Struppie
Smart-Analyzer

Vielen Dank fuer die User-Rueckmeldungen! Damit scheint bewiesen, dass das Problem mit FW 3.10 geloest ist. Schade, dass Vodafone die neuere Firmware nicht mehr rausrueckt.

Auch die FW 3.07 gibt es leider nicht mehr, denn auf der entspr. Webseite zum manuellen FW-Download findet man nun diesen Hinweis:

 

>>

Information zum aktuellen Firmware Update für die EasyBox 803, 904 LTE, 904 xDSL und die LTE TurboBo...

 

Aus rechtlichen Gründen können wir derzeit keinen aktuellen Firmware Download zur Verfügung stellen.

Folgende EasyBoxen und die LTE TurboBox FM300 sind betroffen:

EasyBox 803: Version 3.28.2.29
EasyBox 904 LTE: Version 3.07
EasyBox 904 xDSL: Version 3.07 und 3.10
LTE TurboBox FM300: Version V11f02

Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Stand: März 2014

<<

 

Vllt kann jemand von Vodafone dazu Stellung beziehen?

Ist ein Datum absehbar, wann es die FW wieder zum Download gibt?

 

Hat man evt. die GNU-Lizenzbedingungen nicht beachtet? Es laeuft ja bestimmt ein Linux auf der Box. Eigentlich muesste man damit vermutlich sogar eher auch die Sourcen der FW zum Download anbieten.

Hui - alles ganz schoen kritisch. Ist die EasyBox evt. auch vom aktuellen SSL Heartbleed-Fehler betroffen?

Die EasyBox unterstuetzt ja auch OpenVPN und die Jungs haben ein Update bereitgestellt. Wenn's aber keine FW-Updates fuer die EasyBox aktuell gibt...

 

Hallo Rene - kannst Du was offizielles zur Situation mitteilen?

 

Mehr anzeigen
mickadani
Netzwerkforscher

Hallo Forum!

Ist man hier etwas weiter gekommen?

Ich habe jetzt die 3.07, 3.10 und nun auch die 3.12 mit 3 verschiedenen SMTP-Servern (Arcor, GMX.com und Gmail) getestet. Überall gibt es das gleiche Problem (Dateianhang mit 0 Byte).

Wie kann man dieses Problem in den Griff bekommen?

Mehr anzeigen
Struppie
Smart-Analyzer

Hi,

 

mit der 3.10 sollte es ja eigentlich funktionieren. Mittlerweile scheint der Download neuerer FW-Versionen auch wieder freigegeben worden zu sein (akutell 3.12 im Angebot).

 

Da mir das damals aber alles zu lange dauerte und die EasyBox deutlich hinter der Funktionalitaet einer Fritzbox zuruecksteht, habe ich die EasyBox einfach entsorgt und durch eine FritzBox 7490 ersetzt.

Die dafuer notwendigen Zugangsdaten (DSL + SIP) waren uebrigens kein Problem ueber die Vodafone Hotline zu bekommen! (auch wenn der Hotlinemitarbeiter die Daten direkt waehrend des Telefonats aktivierte und damit natuerlich das Gespraech trennte Smiley (überglücklich) Naja, schien er wohl zum ersten mal zu machen und hatte damit was gelernt Smiley (zwinkernd))

 

Mit der FritzBox laeuft jetzt alles super! Die EasyBox ist m.E. die wertvolle Zeit, die man damit mit Konfigurationstricks aufwenden muss um dann doch von der Funktion enttaeuscht zu werden nicht wert.

 

Mehr anzeigen
mickadani
Netzwerkforscher

Ist hier jemand weiter gekommen?
Das Problem besteht ja immer noch und die Fehlerursache ist unbekannt.

Mehr anzeigen
robertx66
Netzwerkforscher

Also bei mir funktioniert das weiterleiten per email an ne Arcormail ,wurde alles noch unter FW 3.10 eingerichtet .

Ich nutze allerdings ISDN Anschluss und analoges Telefon an der Easybox 904.

Ansagetext hab ich keinen aufgesprochen ,hier wird ein vorgefertigter genutzt der bereits auf der Box ist.

 

Edit -hat ja Mod Rene oben auch so bestätigt.... Smiley (zwinkernd)

 

Mehr anzeigen