Menu Toggle

Mobilfunk - Telefonie- und Datennutzung 2G/3G in PLZ 42xxx, 50xxx-53xxx, 57xxx

Aktuell kommt es zu Einschränkungen bei der Telefonie und Datennutzung über 2G und 3G in den PLZ-Gebieten 42xxx, 50xxx-53xxx und 57xxx. Sobald uns Neuigkeiten vorliegen erfahrt Ihr es hier. 

Close announcement

Archiv_Festnetz-und-LTE-Geräte

EasyBox 804 USB Anschluss für Server
GELÖST
Gehe zu Lösung
Smart-Analyzer

Hallo Com,

Besteht die möglichkeit das ich bei der EasyBox 804 über den USB Port per USB Stick/Externe Festplatte einen Server oder eine Webspace erstellen kann, die auch Online abrufbar ist?

 

MfG Benzos

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Royal-Techie

Aktuell ist der USB Port der 804 als Akkulade-Möglichkeit für Handys oder Tablets zu gebrauchen. Eine andere Funktion erfüllt dieser aktuell nicht. Ich hoffe das bald eine Firmware erscheint die das ändert.

 

MfG

CCAvE

Achtung es folgt eine Signatur:

Auch auf Facebook.....
Internet und Computer, Probleme gemeinsam lösen. Bin als Privatmensch hier und teile auch nur private Erfahrungen.
Mehr anzeigen
10 Antworten 10
Royal-Techie

Aktuell ist der USB Port der 804 als Akkulade-Möglichkeit für Handys oder Tablets zu gebrauchen. Eine andere Funktion erfüllt dieser aktuell nicht. Ich hoffe das bald eine Firmware erscheint die das ändert.

 

MfG

CCAvE

Achtung es folgt eine Signatur:

Auch auf Facebook.....
Internet und Computer, Probleme gemeinsam lösen. Bin als Privatmensch hier und teile auch nur private Erfahrungen.
Mehr anzeigen
Daten-Fan

das ist ja eine komische lösung?

nähmlich gar keine, wie ich gucken kann, oder soll ich mich bei verfolger facebook registrieren?

nein danke.

es ist schon sehr traurig, da hat man gleich zwei usb anschlüße, die nur zu gebrauchen sind, als firmware-aktualisirung, oder eben als strom spender für ladegeräte.

es wäre nett gewesen wenn man dort z.b ein drucker ins netzwerk hätte einbinden können oder oder oder.

denn usb heist ja schließlich:

Universal Serial Bus.

was bedeutet das man dort geräte anschließen kann die damit funktionieren sollten, mit der dazu gehörigen software.

Mehr anzeigen
Giga-Genie
Es wurde ja die Aussicht auf eine mögliche Firmware geäußert.
Meine Äußerungen sind rein privat und spiegeln meine persönliche Meinung wieder.

Sofern ich in meiner Funktion als SuperUser auftrete sind meine Kommentare in kursiver Schrift geschrieben.
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Zwei USB Anschlüsse an einem Router zum Laden von Geräten das ist schon sehr Praktisch.

Wo soll man sonst solche Geräte laden.

 

Das Problem besteht ja schon länger.

Und so mancher User wartet auch schon länger auf ein Update.

Easybox 804 - USB Ports

 

 

Wird es eins geben?

 

Mehr anzeigen
Giga-Genie

@bean02 schrieb:

Das Problem besteht ja schon länger.

Und so mancher User wartet auch schon länger auf ein Update.


Wird es eins geben?


Problem aus der Sichtweise einiger Nutzer, ja. Ein Firmware-Update zu diesem Thema ist mir nicht bekannt.

Meine Äußerungen sind rein privat und spiegeln meine persönliche Meinung wieder.

Sofern ich in meiner Funktion als SuperUser auftrete sind meine Kommentare in kursiver Schrift geschrieben.
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Lif1980 schrieb am ‎15.10.2015 15:30 :
Es wurde ja die Aussicht auf eine mögliche Firmware geäußert.

Lif1980 schrieb am ‎14.12.2015 09:58 :
Ein Firmware-Update zu diesem Thema ist mir nicht bekannt.

Also bleibt es wohl dabei, daß die USB Ports nur zum Updaten und Laden dienen.

Schade!!!

Mehr anzeigen
Daten-Fan

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich die Situation mit den USB-Anschlüssen lächerlich finde.

Hier hat man sich ein ganz klares Eigentor geschossen .

 

Da meine 804 sich mindestens einmal am Tag aufhängte, die WLan Reichweite und Qualität/Geschwindigkeit mehr als überschaubar war, wenn man nicht gerade daneben gestanden hat, und dann auch noch gleich 2 nicht für meine Bedürfnisse nutzbare USB-Ports vorhanden sind, ist hier absolut von abzuraten.

 

Da diese Problem so ziemlich jeden Nutzer der Box betrifft, verstehe ich es nicht,

dass hier seitens Vodafone nicht etwas Druck für ein Firmware-Update gemacht wird.

 

Wie dem auch sei, nun liegt Sie im Schrank und wurde durch einen gebrauchsfähigen Router ersetzt,

welcher funktionsfähige USB-Ports für meine Speichermedien bietet, die ganze Wohnung mit Wlan versorgt und 

dass auch noch mit gutem AC-Standard.

 

Seitens Vodafone hätte einfach klar sein müssen, dass hier eine Problemquelle ist,

die es zu beheben gilt.

 

Bei Vertragsverlängerung/ Neuvertrag wird es keiner mehr mit Vodafone-Branding werden.

Mehr anzeigen
Daten-Fan

Guten Tag. 

Wird es irgendwann die Software geben, womit man ein NAS-Speicher an Easybox 804 anschließen kann? 

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Das würde mich auch brennend interessieren. Wäre doch mal ein tolles Update nach immerhin fast einem Jahr.
Mehr anzeigen