Archiv_Festnetz-und-LTE-Geräte

EasyBox 803A alte und neue SSID werden angezeigt und funktionieren???? Wie ändern?
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

 

ich habe ENDLICH mein SSID und Kennwort geändert. Das hat funktioniert und die Geräte sind auch schon wieder brav am Netz, allerdings wird die alte SSID auch weiterhin angezeigt und funktioniert auch weiterhin mit dem alten Passwort. Das sollte doch eigentilch nicht sein, oder?

Wie kann ich die alte SSID wegbekommen?

 

Vielen Dank und Grüße, TT

Mehr anzeigen
8 Antworten 8
Full Metal User

@Thorstochter schrieb:

...

allerdings wird die alte SSID auch weiterhin angezeigt und funktioniert auch weiterhin mit dem alten Passwort.

...


Verstehe dich so:

Wenn du dir z.B. mit deinem Smartphone die WLAN-Netze deiner Umgebung ansiehst, dann siehst du Funknetze: SSIDalt und SSIDneu und zu beiden kannst du nacheinander eine Verbindung aufbauen . Wenn du dann nur mit dem WLAN-Taster deiner EasyBox 803A das WLAN abschaltest, dann sind SSIDalt und SSIDneu nach einiger Zeit nicht mehr sichtbnar, schaltest du wieder ein, sind beide SSID nach einiger Zeit wieder sichtbar und in deiner EB 803A ist unter 'Startseite > WLAN' nur die SSIDneu eingetragen.

Ist das so richtig?

Mehr anzeigen
SuperUser
Ich würde da einmal zu einem Werksreset tendieren.
Mehr anzeigen
Full Metal User

@seelo2010 schrieb:
Ich würde da einmal zu einem Werksreset tendieren.

Ja, aber nur dann, wenn es wirklich so ist wie Thorstochter schreibt, denn sonst erheblicher Aufwand durch Reset.

 

Habe das mal mit meiner alten EasyBox 803A versucht

-Werks-Reset der EB: SSID und Netzwerk-Key von der Rückseite der EB sind jetzt gültig
-Smartphone: WLAN-Verbindung zur EB 803A kann hergestellt werden
-WLAN an EB abgeschaltet: Verbindung zum Smartphone wird abgebrochen, aber die gespeicherte Verbindung im Smartphone bleibt erhalten.
-In EB eine neue SSID und einen neuen Key eingegeben.
-WLAN an EB wieder eingeschaltet, mit Smartphone lässt sich die WLAN-Verbindung zur neuen SSID herstellen.
-WLAN der EB wieder ausgeschaltet, WLAN-Verbindung zum Smartphone wurde abgebrochen, aber beide WLAN-Verbindungen bleiben im Smartphone gespeichert.

 

Wenn es sich um dieses Problem handelt, dann genügt es die 'falsche' gespeicherte WLAN-Verbindung im Smartphone zu 'Entfernen' und nur die neu eingerichtete, gespeicherte WLAN-Verbindung zu verwenden.

 

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Das trifft den Nagel auf den Kopf! Genau so ist es.

Ich habe auch einmal Restart an der EB gedrückt (aber nicht Reset, davor hatte ich noch etwas Sorge...) 

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Ich werde dann wohl mal den Reset versuchen. Es ist nämlich nicht nur am iPhone und Samsung so, sondern auch iPad und 2 Macbooks.... Ich berichte, wenn es geholfen hat!

Mehr anzeigen
Full Metal User

@Thorstochter schrieb:

Ich werde dann wohl mal den Reset versuchen. Es ist nämlich nicht nur am iPhone und Samsung so, sondern auch iPad und 2 Macbooks.... Ich berichte, wenn es geholfen hat!


Wie ich schon geschrieben habe, bleibt auch in meinem Smartphone, die falsche, nicht mehr gültige WLAN-Verbindung zur EasyBox gespeichert obwohl sie nicht mehr funktioniert.

Wenn ich auf diese Verbindungt klicke, kann ich 'Entfernen' auswählen und dann wird sie gelöscht. Kannst du das nicht auch bei dir statt Reset machen?

 

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo, also ich habe den Reset durchgeführt... und habe den Modeminstallationscode nicht mehr gefunden... argh! Also war ein Telefonat mit der Hotline angesagt. War dann auch unkompliziert und jetzt funktioniert alles wieder, allerdings wird mir nach wie vor die alte Verbindung angezeigt und komischerweise funktioniert sie auf einigen Geräten noch auf anderen nicht. 

Vielleicht muß ich das nicht verstehen und hoffe jetzt einfach darauf, dass der Zugang für Außenstehende jetzt trotzdem erschwert wurde! 

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
kgl Giga-Genie
Giga-Genie

@Thorstochter schrieb:

... allerdings wird mir nach wie vor die alte Verbindung angezeigt und komischerweise funktioniert sie auf einigen Geräten noch auf anderen nicht. 


Hm, das wäre auch vorstellbar, wenn im WLAN-Netzwerk neben dem WLAN-Router noch ein WLAN-Accesspoint vorhanden ist ... der halt nicht für jeden Client in Reichweite ist.


⏳ Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan. ⌛️
Mehr anzeigen