Archiv_Festnetz-und-LTE-Geräte

Defekte EasyBox 904 xDSL / schlechte Beratung !!!
GELÖST
Gehe zu Lösung
Smart-Analyzer

Hallo,

 

seit vergangenem Samstag 04.01.2014 funktioniert bei uns das Internet und der Festnetzanschluss nicht mehr.

Erst dachte ich, es liegt mal wieder an der EasyBox, wie es in der Vergangenheit schon des Öfteren vorgekommen ist.

Also die Box ausgeschaltet - von der Stromquelle getrennt und zum Schluss sogar noch resettet.

Hat nichts gebracht, außer dass die Box eine Stunde nach dem Neustart anzeigte "Der Startvorgang läuft, dies kann einige Minuten dauern".

Genau, einige Minuten... nach über 60 Minuten die Box wieder ausgemacht.

Nach dem Einschalten und dem obrigen Text, welcher nur noch 2 Sekunden angezeit wurde, teilte mir die EasyBox mit, dass die Box nicht starten kann und ich mit gedrückter Resettaste die EasyBox erneut starten soll.

Gesagt, getan, das Resultat war eine Mitteilung auf Englisch, welche mich aufforderte einen TFTP Server einzurichten und eine fullimage.img Datei zu downloaden...

Hier habe ich dann gestreikt und erneut die Hotlein angerufen, 

erfahren dass es für meine Region eine Störung vorliegt.

Also bis Abends gewartet und nochmal die Hotline angerufen.

Eine freundliche Dame teilte mir mit, dass die Störung noch vorliegt, diese aber bis ca. 21:00 Uhr behoben sein sollte.

Um 23:00 Uhr funktionierte immer noch nichts, kann ja auch passieren, habe das Problem vorerst auf Sonntag vertagt!

Sonntag Vormittag EasyBox eingeschaltet, selbes Problem wie am Tag zuvor, also wieder die Hotline angerufen.

Wieder eine nette Dame, die mir mitteilte, dass die Störung behoben wurde.

Mit ihr die Fehlermeldung an meiner EasyBox durchgesprochen.

Sie konnte den Fehler nicht finden und wollte den Vorfall an die Technik weiterleiten, mit dem Versprechen, dass sich spätestens am Montag jemand bei mir meldet.

Soooo, Montag 15:30 Uhr in weiser Voraussicht schonmal die Hotline angerufen, dieses Mal teilte mir ein netter Herr mit, dass der "Ticker" noch bei der Technik offen ist und sich auf jeden Fall jemand bis 18 Uhr bei mir meldet.

Zu 100% wird sich jemand bei Ihnen melden...

18:20 Uhr war ich dann doch sehr sauer, also Hotline angerufen.

Eine nicht allzu nette Dame teilte mir mit, dass die Technik mit dem Fall beauftragt wurde und eine Leitungsprüfung durchgeführt wurde, welche allerdings einen Fehler aufwies.

Die Störungsbeseitigung dauert ca. 24 - 48 Stunden, so lange soll ich gefälligst warten!!!!

Ich teilte der Dame noch einmal die genaue Fehlermeldung der EasyBox mit, worauf Sie mir sagte, dass es dennoch an der Leitung und nicht an der EasyBox liegt.

ICH BIN SAUER, warum wird man nur vertröstet und warum wird keine Zusage eingehalten???

 

Zu Beginn unserer Vertrages im August 2013 hatten wir schon massive Probleme mit derselben Hinhaltetaktik.

Über mehrer Wochen ging unser Festnetz und das Internet nur mit großen Einschränkungen.

Die angemeldetet Rufnummerportierung wurde sogar erst im Oktober eingerichtet (wurde im July, mit Vertragsabschluss, beantragt)

 

In der Vergangenheit gab es für diese Ausfälle weder eine Entschuldigung noch einen Ausgleich für die entstandenen, zusätzlichen Kosten.

Zum gegebenen Zeitpunkt bereue ich, dass ich mich letztes Jahr für Vodafone entschieden habe, solche erheblichen Probleme hatte ich weder bei der Telekom noch bei UnityMedia.

 

Sollten diese oder ähnliche Probleme weiterhin auftreten werde ich auf jeden Fall von meinem Vertag zurücktreten.

 

Vielleicht weiß ja jemand von euch, wie man Vodafone zum Handeln annimieren kann.

 

Danke fürs Lesen.

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Giga-Genie
Ich vermute, du hast immer die 1212 angerufen? Ruf doch mal den technischen Service (0800 / 172 1201) an und schilder dein Phänomen. Ich kann mir nämlich wirklich gut vorstellen, dass deine EB jetzt nicht mehr in Ordnung ist. Diese Meldung geht normalerweise nach einem Neustart weg. Es sei denn man startet bei bereits gedrücktem Reset-Knopf. Smiley (traurig)

Was du dennoch versuchen kannst. Wenn du diese englische Meldung erhälst schauen, ob du über LAN Zugriff auf die EasyBox hast (192.168.2.1 in der Adresszeile des Browsers eingeben). Mit Glück kommt dort ein Recovery Tool. Das benötigt eine Firmware-Datei. Die kannst du hier auf vodafone.de unter Hilfe > Router & Surfsticks herunterladen.
Meine Äußerungen sind rein privat und spiegeln meine persönliche Meinung wieder.

Sofern ich in meiner Funktion als SuperUser auftrete sind meine Kommentare in kursiver Schrift geschrieben.
Mehr anzeigen
6 Antworten 6
Giga-Genie
Ich vermute, du hast immer die 1212 angerufen? Ruf doch mal den technischen Service (0800 / 172 1201) an und schilder dein Phänomen. Ich kann mir nämlich wirklich gut vorstellen, dass deine EB jetzt nicht mehr in Ordnung ist. Diese Meldung geht normalerweise nach einem Neustart weg. Es sei denn man startet bei bereits gedrücktem Reset-Knopf. Smiley (traurig)

Was du dennoch versuchen kannst. Wenn du diese englische Meldung erhälst schauen, ob du über LAN Zugriff auf die EasyBox hast (192.168.2.1 in der Adresszeile des Browsers eingeben). Mit Glück kommt dort ein Recovery Tool. Das benötigt eine Firmware-Datei. Die kannst du hier auf vodafone.de unter Hilfe > Router & Surfsticks herunterladen.
Meine Äußerungen sind rein privat und spiegeln meine persönliche Meinung wieder.

Sofern ich in meiner Funktion als SuperUser auftrete sind meine Kommentare in kursiver Schrift geschrieben.
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Danke für den Tipp mit der Telefonnummer, werde ich gleich mal ausprobieren.
Auf die EB kann ich leider nicht über die IP zugreifen.
Erscheint nicht mal in meinem Netzwerk!
Mehr anzeigen
Moderator

Hallo BlinkyBilly,

 

herzlich Willkommen im Vodafone Kundenforum und vielen Dank für Deinen Beitrag.

 

Sorry, dass du in der Vergangenheit solch schlechte Erfahrungen mit unserer Störungsannahme gemacht hast.

 

Gerne biete ich Dir meine Unterstützung an.

Sende mir doch dazu bitte Deine Vodafone Kundennummer und das dazugehörige Kundenkennwort per PN zu.

 

Viele Grüße

Andre (Moderator)

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Danke für das Angebot, habe am Dienstag (07.01) bei der o.g. Telefonnummer angerufen. Der nette Techniker teilte mir mit das es auf jeden Fall ein Hardware Problem ist und das ich eine neue EasyBox erhalte. (Danke lieber Techniker)
Soll am Donnerstag kommen.
Hmm, bisher ist sie zwar noch nichts da, aber vielleicht ja morgen.
Eine Auftragsbestätigung für den Hardware-Austausch habe ich ja per Mail erhalten.

Und dennoch, 7 Tage und etliche Gespräche mit der Hotline, bis die teuer erworbene Hardware ausgetauscht wird, kann nicht der richtige Weg für einen guten Support sein.
Bin mal gespannt ob Vodafone am Ende des Monats den kompletten Betrag abbucht, dass wäre dann noch die Krönung des Ganzen!!!
Mehr anzeigen
Giga-Genie
Das wird dann schon noch klappen. Es bietet sich bei technischen Fragen an die Kundenbetreuung zu meiden und den technischen Service zu wählen. Aufgrund technischen Verständnisses sind sie nicht so abhängig von Ergebnissen des Störungsaufnahme-Systems.
Meine Äußerungen sind rein privat und spiegeln meine persönliche Meinung wieder.

Sofern ich in meiner Funktion als SuperUser auftrete sind meine Kommentare in kursiver Schrift geschrieben.
Mehr anzeigen
Moderator

Hallo zusammen,

 

da BlinkyBilly sich nicht gemeldet hat , gehe ich davon aus , dass der Anschluss wieder funktioniert.

 

Ich schließ hier dann mal ab.

 

Viele Grüße

Andre

(Moderator)

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen