Archiv_Festnetz-und-LTE-Geräte

Bitte um Änderung der Einstellung ch6640e und ipv6
Smart-Analyzer

Hallo Zusammen,

ich benötige Hilfe wer meinen Router CH6640E von ipv6 auf ipv4 umstellen kann. Ich wollte meinem Sohn einen Minecraft Server einrichten und daz u benötige ich eine Portfreigabe.

Soweit ich mich eingelesen habe funktioniert diese nur unter ipv4. 

Der öfter vorgeschlagene Bridge mode kommt für mich nicht in Frage! da ich keinen weiteren Router besitze.

 

Ich hoffe Sie können mir bzw. meinem Sohn schnell weiterhelfen. Vielen Dank

 

Gruss

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
Giga-Genie

Eine Umstellung auf eine (vertraglich nicht geschuldete) IPv4 erfolgt nur noch in begründeten Einzelfällen und kommt daher meistens für Vodafone nicht (mehr) in Frage.  IPv4-Adressen gehen zur Neige und daher wird das inzwischen verständlicherweise eher restriktiv gehandhabt.

 

Sinnvoller ist es daher, die verwendeten Endgeräte für den seit über einem Jahrzehnt bekannten und genutzten IPv6-Standard "hochzurüsten" oder alternativ über eine der beiden folgenden Möglichkeiten nachzudenken:

 

  1. In einen Businesstarif wechseln, da ist IPv4 Bestandteil.
  2. Doch mal über den Bridge Mode nachzudenken.

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

ok, das heisst ich muss mir eine fritzbox kaufen, ist das die einzige Lösung? Nur komisch das Vodafone in anderen Fällen umgestellt hat. oder bin ich da falsch.

Mehr anzeigen
Giga-Genie

@Oliver12345 schrieb:

Nur komisch das Vodafone in anderen Fällen umgestellt hat.


Warum komisch?  Wenn zu dem Zeitpunkt (und ich bin mit ziemlich sicher, daß die Mehrheit der gefundenen Threads dazu nicht aus den letzten Wochen stammen) die Umstellung auf eine vertraglich nicht geschuldete Leistung noch eher "zulässig" war (was die internen Vorgaben anging) als sie das aktuell ist, dann ist das doch nicht komisch.

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Welchen Vertrag müsste man denn abschliessen? 

 

Wäre das Problem gelöst wenn ich mir eine Fritzbox kaufe und den Vertrag so lasse wie er ist?

 

Wie funktioniert denn die Bridgelösung? 

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Also Welche Lösung gibt es denn konkret?

 

1.) Welcher Business Tarif für Internet & Festnetz? Wir wechseln im September zu 200 Internet & Phone 200. Reicht das?

2.) Wenn ich mir eine Fritzbox 6490 kaufe, kann ich diese dann direkt anschliessen und erhalte dann ipv4?

3.) Bridge Funktion ich würde dann eine Fritzbox hinter die existierende CH6640 schalten, den Tarif könnte ich beibehalten und könnte dann auf IPV4 zugreifen, welche Fritzbox müsste diese denn sein Fritzbox 4020 oder müsste es eine 7430 mindestens sein?

 

Vielen Dank für Ihre Hilfe...

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

so jetzt habe ich noch eine "alte" vodafone easybox 802 herausgekramt, kann ich diese dafür auch verwenden um die Bridge herzustellen, wenn ja wie?

Mehr anzeigen