Archiv_Festnetz-und-LTE-Geräte

Authentifizierungsfehler mit EasyBox 804 WLAN
GELÖST
Gehe zu Lösung
Smart-Analyzer

Hallo,

 

langsam bin ich am verzweifeln.

Ich habe alle Optionen durch die ich finden konnte. Werkseinstellungen, Hardwareresett, SSID ändern, Passwort ändern, Kanalwechsel, MAC Adressen zuteilen usw. usw.
Sowohl mein Handy, Samsung Galaxy A5 und das Handy meiner Frau iPhone 6s kriegen durchgehend Authentifizierungsfehler beim WLAN. Also WLAN am Handy aus wieder an, loggt sich ein, ein paar wenige Minuten klappts und zack wir fliegen wieder raus. PC, Laptop und Galaxy TAB 4 kein Problem, die Verbindung bleibt stabil.
Die Handys haben wir auch bei Eltern und Freunden im WLAN gekoppelt und dort steht die Verbindung reibungslos.

Handys resettet haben wir auch schon.

Der Router steht im Flur, sowohl zum Wohn- als auch zum Schlafzimmer 2-3 Meter entfernt, ohne Hindernisse.

Anfang des Jahres haben wir den Vertrag abgeschlossen und bis vor 2-3 Wochen lief auch alles problemlos und jetzt plötzlich klappt nichts mehr.
Was gäbe es noch für Lösungsansätze?
Ich habe überlegt evtl. noch mit einem WLAN Repeater es zu versuchen den ich per Lan-Kabel anschliessen kann, würde das funktionieren? 

Danke vorab und LG,

Alex

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Smart-Analyzer

Mieten wäre für mich keine Option, da ich ja eigentlich die EasyBox zur Verfügung gestellt bekommen habe und die sollte eigentlich dann auch funktionieren. Bevor ich mir eine Box miete, kauf ich mir lieber meine eigene... kommt im Endeffekt preislich aufs selbe hinaus. Ich hab mir jetzt einen günstigen 25,- € TP-Link Range Extender mit AP geholt, via Lan-Kabel angeschlossen und nun übernimmt das Gerät selbst die W-LAN Funktion. Keine Abbrüche, keine Rausschmisse und sogar Top Download, Upload und Ping Werte.

Ich danke trotzdem für die Hilfansätze und wünsche einen guten Rutsch ins neue Jahr Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
IOT-Inspector

Hallo Smiley (fröhlich)

Die SSID besteht aus nur Buchstaben? das hilft auch manchmal- bei meinem Tablet mit Android hatte ich den Fehler auch lange Zeit, bis der Name von mir auf ein ganz einfaches Wort geändert wurde, zB Sonnenschein.

Sind die betroffenen Geräte auch auf den aktuellen Stand bei der Firmware und Software? Weil wenn andere Geräte in Ordnung sind, scheint es irgendwie zwischen den 2 Smartphones und der Easybox zu liegen.

 

Alternativ könnte ja auch eine Fritzbox helfen, soweit ich weiß, sind diese ja im Bereich WLAN besser für viele.

Wenn man eine Herausforderung hat, muss man Lösungen suchen und nicht gleich weglaufen!
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Hallo, ja die SSID besteht nur aus Buchstaben, noch nicht mal mit Leerzeichen. Die Smartphones sind auf dem neusten Stand. Da schauen wir eigentlich immer alles aktuell zu halten. Eine FB hab ich mir jetzt nicht unbedingt zulegen wollen, sind ja auch recht teuer.
Bin eigentlich der Meinung das der Router den ich zugeteilt bekommen habe auch richtig funktionieren sollte, schließlich zahlen wir ja auch für den Dienst.
Wie gesagt meine Idee wäre es mit nem Repeater gewesen. Die kosten wenig und wenn ich den per Lan Kabel anschliessen würde und ich mich quasi da drüber einwählen kann, wäre dies doch eine andere Authentifizierungsweise, jetzt mal rein theoretisch!?
Mehr anzeigen
IOT-Inspector

Rein theoretisch ist das mit dem Repeater richtig.

 

Testen schadet dabei ja nicht. Würde einfach einen Günstigen von AVM nehmen, die kann man meist mit WPS verbinden, das muss man meines Wissens nur in der Easybox aktivieren dafür. Dann muss man auch nicht direkt bei der Easybox bleiben und würde zudem das WLAN noch erweitern, was ja auch nützlich ist.

 

 

(Fritzboxen kann man scheinbar auch bei Vodafone für DSL mieten, nur so am Rande)

 

Wenn das nicht klappt, würde ich mal bei Vodafone anrufen, da sind ja genug Leute die bestimmt noch hier und da einen Trick kennen.

Wenn man eine Herausforderung hat, muss man Lösungen suchen und nicht gleich weglaufen!
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Mieten wäre für mich keine Option, da ich ja eigentlich die EasyBox zur Verfügung gestellt bekommen habe und die sollte eigentlich dann auch funktionieren. Bevor ich mir eine Box miete, kauf ich mir lieber meine eigene... kommt im Endeffekt preislich aufs selbe hinaus. Ich hab mir jetzt einen günstigen 25,- € TP-Link Range Extender mit AP geholt, via Lan-Kabel angeschlossen und nun übernimmt das Gerät selbst die W-LAN Funktion. Keine Abbrüche, keine Rausschmisse und sogar Top Download, Upload und Ping Werte.

Ich danke trotzdem für die Hilfansätze und wünsche einen guten Rutsch ins neue Jahr Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo zusammen,

 

freut mich, dass Ihr eine Lösung gefunden habt. Smiley (fröhlich)

 

Da der Beitrag gelöst wurde, mache ich hier ein Schloß drauf.

 

Beste Grüße und alles Gute für das neue Jahr,

Nosh

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen