abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Kundenservice gibt es den noch?
Chaotiker1980
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Das Problem!

Da unsere 100 Mbit Kabel-Internet vor ca. 1Jahr immer schlechter wurde bis hin zu 300-600 Ping wechselten wir im Januar 2018 in das VDSL Netz von Vodafone was auch problemlos ging, leider war auch hier ab April/Mai eine Überlastung der Leitung in den Abendstunden jedoch geht es besser als das Kabelnetz damals. Auf mehrfache nachfrage wie lange die Störung noch anhält, wurde man immer wieder vertröstet bis ende August endlich eine konkret aussage kam das im VDSL die Störung erst ende 2019/20 behoben sein wird. Worauf hin ich in das Kabelnetz wechseln wollte unter der Voraussetzungen das es funktioniert. So entschied ich mich auf anraten nur eine 32 Mbit Leitung zu nehmen da sie am Stabilsten sein soll, soviel dazu ist sie nicht. Worauf hin ich den 32 Mbit Kabel Vertrag widerrufen habe in der Frist, somit laut Aussage von Vodafone der V-DSL Vertrag aktiv.

Ich hatte am 13.09. noch bei Vodafone angerufen, da das Internet nicht ging, laut aussage der Mitarbeiterin sollte ich einen neuen Installation-Code per SMS bekommen der ist bis heute nicht angekommen, nun am Sonntag 16.09.2018 wurde das Internet laut Aussage der Mitarbeiter am Telefon Kaufmännisch abgemeldet nun soll ich als Kunde bei Kabel-Deutschland anrufen und eine Anbieter Störnierung beauftragen? 

VODAFONE als "Kommunikations Unternehmen" kann untereinander nicht kommunizieren, in ihren eigenen Sparten oder gehört Kabel Deutschland nicht zu Vodafone, schwache Leistung.

Desweiteren ist es Traurig das ich Freitag angerufen habe und die Kollegin im System es sehen hätte müssen.

Was soll man noch machen als Kunde und die tollen Versprechungen mit kein Problem wir schicken ihn 50 GB extra Datenvolumen auf den Handy-Vertrag gut damit könnte man zur not ja sicher die 1-2 Tage Überbrücken, die Aussage kam auch am Freittag an der Kundenhotline bis heute war nix zu sehen und langsam wird es eng mit dem Datenvolumen.

 

Transparent warum sagt man dem Kunden nicht beim ersten Wechsel das es auch da Probleme gibt etc. und verbessert eure Kommunikation in dem Unternehmen.

 

Vielen Dank für das tolle Wochenende Vodafone 

10 Antworten 10
Jens-K
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo Chaotiker1980,

 

da es hier, wie Du schreibst, keine zufriedenstellende Lösung für Dich gibt und Du zum Mitbewerber wechselst, kann ich hier dann abschließen?

 

Gruß,

Jens

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!