abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Kunden *** Vodafone
Vorster_Jung
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Vodafone DSL und GigaTv über Website und Hilfe im Februar gekündigt. Darauf hin bekomme ich eine Bestätigung das mein Vodafone TV zum 24.5. gekündigt wurde und ein weiteres Schreiben das ich kein DSL Anschluss da hätte der gekündigt werden kann. Darauf hin hab ich bei der Hotline angerufen und der Mitarbeiter sagte das es wohl ein Fehler im System ist und meinen DSL Anschluss manuell nochmal gekündigt hat, das wäre dann auch zum 24.5. 

Jetzt zwei Monate später und nach Abschluss eines neuen Vertrages bei nem anderen Anbieter bekomme ich eine Bestätigung das mein DSL Vertrag zum 14.6. gekündigt ist. Darauf habe habe wieder beim Kundenservice angerufen und da bekommt man nur zu hören das es nicht Ihre Schuld sei weil Vodafone in mehrere Unterfirmen unterteilt ist (Festnetz/Mobil und TV). Also bleibt der Kunde hier der doofe weil im Unternhmen sachen nicht weitergegeben bzw bearbeitet werden. So soll ich jetzt knapp 3Wochen ohne TV auskommen. Ich weiß nicht ob es Absicht ist das es so kompliziert ist bei Vodafone zu kündigen. Zwei Jahre Festnetz bei Vodafone nur ärger gehabt bis zu 25 Abbrüche am Tag , 3 gigatv Boxen, 2x neuer Router, 3x Techniker. NIE WIEDER FESTNETZ BEI VODAFONE. 

Schade Kundenfreudlich sieht anders aus. 

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

Vielen Dank nochmal für Deine Hilfe.

Mein Problem wurde dank Andre gelöst. Top

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

6 Antworten 6
Andre
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hey Vorster_Jung,

tut mir leid, dass der DSL-Anschluss nicht zu Deiner Zufriedenheit lief.

Hast Du bei Deinem neuen Anbieter denn eine Portierung Deiner Rufnummer beantragt?
Dann kann es sein, dass der Kündigungstermin durch Deinen neuen Anbieter auf den Zeitpunkt verschoben wird, zu dem er Dich anschalten kann.

Wie kann ich Dir denn jetzt konkret helfen. Der DSL-Anschluss ist bis zum 14.6 aktiv - Giga TV wird aber schon vorher abgeschaltet, und Du möchtest , dass die Kündigungstermine angeglichen werden?

LG,

Andre

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Mein neuer Anbieter hat den Termin nur so angepasst wie Vodafone es vorgibt. Das heißt jetzt für mich das ich vom 24.5.-14.6 kein Fernsehen mehr kann da bei uns nur IpTV geht. 

Da mir der 24.5 als Abschalttermin genannt wurde bin ich auch davon so ausgegangen das das auch so passiert, und dann drei Wochen später bekomme ich nochmal eine Benachrichtigung das es jetzt der 14.6 ist  

Vielleicht kann Andre das Kündigungsdatum von giga TV anpassen. Ansonsten gibt es sich auch magine TV und Konsorten, dort bekommt man sogar 14 Tage bis 30 Tage kostenlos als Probe, ebenfalls gibt es dort auch Tarife mit Laufzeit von 30 Tagen. Ein fire tv Stick oder smart TV, dort laufen überall die Apps drauf und du kannst entsprechend Fernsehen in HD und auch he nachdem pay TV Kanäle. Sehe hier nicht wirklich das Problem, du solltest lieber froh sein, daß dein Internet nicht vorher abgestellt wird. 

Andre
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hey Vorster_Jung,

also ist Dein Giga TV Net noch nicht abgeschaltet?
Dann kann ich gern schauen ob ich da nicht den Kündigungstermin einfach auf den 14.6 legen kann , damit Du nicht ohne TV bist.

Magst mir mal eine PN mit der DSL Kundennummer, Kennwort und der Kundennummer vom Giga TV Net Vertrag schicken?

VG,

Andre

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Vielen Dank nochmal für Deine Hilfe.

Mein Problem wurde dank Andre gelöst. Top

Boris
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hey @Vorster_Jung,

super, das wir hier noch helfen konnten.

Ich mach dann hier mal zu.

LG
Boris

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!