Archiv_Community

nervige GOOGLE App ...
GELÖST
Gehe zu Lösung
Netzwerkforscher
Seit einiger Zeit gibt es von Google eine neue App bzw. Funktion .
Ich nehme an , der Name ist : "GOOGLE Antworten" .

??? die Applic ??? -> Schlicht :
Sie nervt !
Sie behindert mir die (gewohnte) Funktionalität
meines "Vodafone SmartTab 4G" .

Beim "Markieren" (zwecks "kopieren und einfügen" z. Bsp.)
verhindert sie das Markieren ; es wird nicht mehr markiert,
sondern das betreffende Wort wird in dieser App ge-mountet -
damit Goggle nach dem Wort suche .

Damit nicht genug ! - :
Scheinbar hat der "Große Bruder" sein tool
nun auch noch weiterentwickelt,
denn zunehmend ist zu beobachten, daß
sogar Schaltflächen zum Abspielen von Video
oder Audio zum Teil ebenso erfasst und damit
unbrauchbar werden .

Jüngste Erfahrung des heutigen Tages :
Ein interaktiver Kalender
( Kalenderansicht-tool zur Datums-Auswahl in einer
Archivsuche ) verweigerte den Dienst - Goggle wollte
partout stets für "24" nach Millionen Antworten
suchen ...

Wer weiß , wie dieser Mist ab-ge-stellt ,
oder zumindest reduzierend eingestellt ,
werden kann , der antworte . DANKE !
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Giga-Genie

So, ich habe das jetzt mal mit meinem OP3 nachgestellt bekommen:

 

  • Tippt man z.B. im Browser im Text ein Wort nur kurz an, öffnet sich unten tatsächlich die "Zum Suchen tippen"-Funktion (Screenshot 1).
  • Dort wird direkt(!) auch angeboten, diese Funktion nicht zuzulassen (Screenshot 2) und informiert, wo man das grundsätzlich einstellen kann.
  • Drückt man etwas länger auf das entsprechende Wort, kommt wie gewohnt auch die Kopieren-Funktion, die auch durch das "Zum Suchen tippen" nicht eingeschränkt wird (Screenshot 3).

 

Man möchte fast glauben, daß es sich bei der Thematik und bei @prvkunde051 eher um einen klassischen Fall von User-Hardware-Inkompatibilität handelt...

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
14 Antworten 14
SuperUser
Wie wäre es mit schlichter Deaktivierung, wenn sie sich nicht deinstallieren lässt?
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
falls mason weiß was ich meine , so kann er mir gewiss auch den namen nennen ... und ich dann flugs diese in einstellungen ... apps aufsuchen , und dort deaktivieren oder sogar deinstallieren .

tippe ich irgendwo auf ein Wort , oder will ich eine Zeile/Abschnitt markieren ,
so schiebt sich von unten ein Feld ins Bild , von Google , mit dem Wort .
Markieren ist dann nicht mehr möglich .
Ich öffne dann Alle aktiven Anwendungen über einen der drei Hauptschalter am Gerät
und entferne ( wische wegg ) diese ungebetene Google app .
Mehr anzeigen
Giga-Genie

Ich verstehe

nicht

was VODAFONE

mit diesem Thema zu...tun hat.

 

Es ist eine GOOGLE App...da sollte

man sich wegen Unstimmigkeiten dann

AN Google wenden und...nicht an

Vodafone.

 

Ich DENKE...darauf könnte

MAN auch selbst kommen.

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Na ja, er braucht halt Hilfe und denkt sich, in diesem forum sind viele Spezialisten unterwegs, die bei allen Problemen mit smartphone etc. helfen können. Ehrlich gesagt, dachte ich auch, dass man bei "Über Gott und die Welt" so ziemlich alles posten kann, und habe deshalb auch eine Frage zum werksreset eines smartphone gestellt, da von mir im weiten Netz keine verständige Lösung gefunden wurde.

 

Allerdings geht es mir bei der Frage des TE so, dass ich nicht recht verstehe, was er eignetlich will. Wenn nicht mal der app-Name mit Bestimmheit gesagt werden kann, wird es schon schwer zu helfen.

Mehr anzeigen
SuperUser
Eine einfache, wenn auch unter Umständen etwas zeitintensive Möglichkeit wäre, einfach der Reihe nach alle Google apps zu deaktivieren, bis man die richtige erwischt.
Mehr anzeigen
Giga-Genie

Es spricht ja auch nix dagegen, das leser- und verständlich(!) in "Über Gott und die Welt" zu posten, @Gelöschter User. Gerade, wenn es sonst irgendwie nirgendwo so ganz paßt.

 

 


@El_Cid schrieb:

Allerdings geht es mir bei der Frage des TE so, dass ich nicht recht verstehe, was er eignetlich will. Wenn nicht mal der app-Name mit Bestimmheit gesagt werden kann, wird es schon schwer zu helfen.


Das ist genau der Punkt (und nicht nur in diesem Thread von @prvkunde051).  Ob das jetzt der Art des Schilderns oder der Art des Postens geschuldet ist, mag ich nicht beurteilen.  Mich irritiert beides.

 

Und zu dem Thema:  Das nicht konkret benannte "Fehlerbild" ist m.E. überhaupt keine eigenständige App, sondern, so wie sich das liest, eher ein neues Feature in Google bzw. Google Now selbst (auch wenn es mir noch nicht untergekommen ist).  Das wird sich also separat nicht zwingend über die App-Steuerung deaktivieren lassen.

 

Könnte uns der TE einen genauen Namen nennen, könnte sicherlich eher geholfen werden (oder eine eigenständige Suche in Google versucht werden), aber mit den vorhandenen Infos:  Keine große Chance.

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Giga-Genie

So, ich habe das jetzt mal mit meinem OP3 nachgestellt bekommen:

 

  • Tippt man z.B. im Browser im Text ein Wort nur kurz an, öffnet sich unten tatsächlich die "Zum Suchen tippen"-Funktion (Screenshot 1).
  • Dort wird direkt(!) auch angeboten, diese Funktion nicht zuzulassen (Screenshot 2) und informiert, wo man das grundsätzlich einstellen kann.
  • Drückt man etwas länger auf das entsprechende Wort, kommt wie gewohnt auch die Kopieren-Funktion, die auch durch das "Zum Suchen tippen" nicht eingeschränkt wird (Screenshot 3).

 

Man möchte fast glauben, daß es sich bei der Thematik und bei @prvkunde051 eher um einen klassischen Fall von User-Hardware-Inkompatibilität handelt...

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
SuperUser
Man Ritterchen, ich hatte das eben auch probiert und wollte es posten.

Hatte nur keine Lust auf Screenshots

Ist nämlich auch bei Samsung so einstellbar.
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen
Giga-Genie

@denschnet schrieb:
Man Ritterchen, ich hatte das eben auch probiert und wollte es posten.

Joa...was lernen wir daraus bzw. sehen es einmal mehr bestätigt?

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen