Archiv_Community

Wurde Kabel Deutschland gehackt? -2
GELÖST
Gehe zu Lösung
Digitalisierer
Gerd Schubert schrieb:
Kellerkind schrieb:

Ich glaube solange man mit externen Unternehmen zusammenarbeitet die so planlos rangehen wird da nix passieren.


Woher wissen Sie, dass dies die Ursache für die Verschiebung der Termine ist?

Ich unterstelle mal das Kabel Deutschland/Vodafone die Aufträge einfach nur rausgibt an die Subunternehmer und diese dann alle weiteren baulichen Maßnahmen einleitet inkl., wenn erforderlich, der (Tief-)Bauarbeiten und Genehmigungsverfahren.
Wenn die Kapazitäten nicht passen dann wird die Verschiebung unvermeidlich.

An Materialmangel zweifel ich etwas. Das würde eine kurzzeitige Verschiebung erklären aber nicht, wie bei einigen hier berichteten, über 1 - 2 Jahre.
Auch seiten KD selbst würden sicher nicht irgendwelche Plantermine genannt werden wenn sie selbst wüssten das der Termin nicht haltbar ist.
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
meine Frau hat heute auch eine Paypal Email erhalten, mit dem Namen ihrer Mutter.
und die ist nicht bei KD und hat auch kein Paypal
Mehr anzeigen
Ex-Moderator
Hallo bug99,

deine Frage wurde bereits von Tina und in diesem Beitrag durch Ines75 beantwortet. Weiteres läuft auf reine Spekulation hinaus. Wenn du wirklich an einer Antwort interessiert bist, so schreibe bitte den Datenschutzbeauftragten postalisch an.

Diesen Beitrag werde ich nun schließen. Wenn du anderweitige Fragen oder Probleme hast, kannst du dich gerne erneut bei uns melden.

Viele Grüße
Jérôme
Mehr anzeigen