Menu Toggle

Vodafone Pass - MeinVodafone App zeigt "0MB gespart" an

Bei einigen Kunden wird derzeit das gesparte Volumen über den Pass in der MeinVodafone App nicht angezeigt. Wichtig: Die Abrechung der Pass-Apps im Hintergrund ist davon nicht betroffen, es handelt sich lediglich um einen Anzeigefehler. Der Fehler wird aktuell untersucht - Updates gibts es hier.

Close announcement

Archiv_Community

WLAN Problem und keine Hilfe
Highlighted
Daten-Fan

Liebes Vodafone Team,

 

da euer Unternehmen so viel Wert auf Kundenresonanz legt, hier mal meine Meinung zu einem kleinem Problem, mit (in meinen Augen) unverschämten Ratschlägen.

 

Zu dem Problem:

Seit Beginn zeigt der vom Techniker installierter Kabel-Router CBN CH7466CE eine große W-Lan Problematik auf. Die Verbindung wird zunehmens Schlechter und nach spätestens 2 Tagen so schlecht, das ich den Router neu starten muss. Laut Software ist alles in Ordnung. Allerdings ist dieses Problem nicht nur am Handy zu beobachten, sondern auch am Laptop. Nach dem Neustart ist dann wieder alles in Ordnung. An der Internetleitung liegt es definitiv nicht, da ich hier auch ein Standgerät habe, das via Lan-Kabel angeschlossen ist. Das Internetsignal ist immer stabiel bei 100k. 

 

Ich würde sagen, das der Router entweder ein Defekt hat, oder einfach nur Schlecht ist. 

Ein Anruf heute bei Vodafone, um diese Problematik aus der Welt zu schaffen brachte so viel, das ich an die Technik weitervermittelt wurde, was ja auch nicht weiter Schlimm ist. Allerdings sagte man mir dort, das ich bitte den Gerätehersteller kontaktieren soll, da die TECHNIK VON VODAFON kein W-Lan Support gibt.

Was ist das bitte für eine Aussage? Die Techniker schließen jeden Tag diese blöde Box irgendwo an und wollen mir dann sagen, das die mir da nicht helfen können? Schlimmer noch, ich soll eine Hotline anrufen, die mich 0,14€/min kosten soll, damit die mir sagen, das die auch nix machen können, da Vodafone für den Vertrieb verantwortlich ist? Leute, wenn ich mir Käse bei Aldi hole und merke zu Hause, das er schlecht ist, rufe ich auch nicht den Bauern an und verlange da ersatz.

 

Ich möchte das Problem gelöst haben - ohne, das ich eine kostenpflichtige Hotline anrufe. Es ist euer Bier, also kümmert euch darum. Ich bin wirklich enttäuscht von dem Service, der hier geboten wird. Mal sehen, wie ihr das wieder gut machen wollt, damit ich guten Gewissens euch weiterempfehlen kann. Ausrutscher gibt es immer wieder, aber dafür muss man auch grade stehen.

 

PS: Warum wird nicht die Fritzbox rausgegeben? Die verkaufen wir nur und damit gibt es nie Probleme. 

 

Mit freundlichem Gruß,

Mark

Mehr anzeigen
7 Antworten 7
Netzwerkforscher

Hallo,

ohh wenn ich sowas lese dann kann ich gar nicht so viel *piep*en wie ich dann essen müsste. 

 

Support Verlangen wo es gar nichts zum Supporten gibt. Mag ja sein das der WLAN Router Dir von Vodafone zur Verfügung gestellt wurde aber weder Dein Laptop, Smartphone, WLAN Drucker oder mag der Geier wissen womit Du Dich damit verbinden willst nicht. 

Das Anschließen des WLAN Routers hat rein gar nichts mit dem Support geben zu tun. Dafür müssten die Techniker für zig Geräte und Modelle kennen.

Hast Du schon mal den Treiber Deiner WLAN Karte im Laptop aktuallisiert ? Wenn Du nicht weißt wie und wo das Funktioniert, wende Dich hierzu bitte an den Hersteller Deines  Laptops. ( Wo wir wieder bei dem Problem sind, warum Vodafone Dir keinen Support auf WLAN Konfiguration gibt. Ist nämlich nicht Ihr Bier)

Hast Du das Problem nur mit dem Laptop ? Wie weit sind die Geräte voneinander Entfernt ? Hast du auch zusätzlich das LAN-Kabel am Laptop wärend Du die WLAN Verbindung nutzt ?

 

Wenn Du möchtest kannst Du gerne für 5 Euro im Monat die Fritzbox 6490 Mieten züglichlich der Modemwechselgebühr.

Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Hallo Breitband200, ich finde @M4RK hat ganz manierlich sein Problem geschildert, dass es ihm komisch vorkommt, wenn die Geschwindigkeit nach einem Neustart in Ordnung ist und dann laufend schlechter wird. Er hat es nicht verdient, dass du ihn dermaßen von der Seite anmachst, schließlich sollen sich die user gegenseitig helfen.

Im übrigen bin ich durchaus der Meinung, dass VF für den Support der von ihnen bereitgestellten hardware ist.

Wenn ich irgendwo irgendetwas kaufe, ist auch der Verkäufer bei Reklamationen mein erster Ansprechpartner.

Und selbst wenn die VF-Technik nicht Bescheid weiß (was sie aber sollte) wäre es ihre Aufgabe, sich beim Hersteller schlau zu machen und dann den Kunden zu kontaktieren.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Da gehen unsere Meinungen wohl auseinander. Ich bin da nämlich einer ganz anderen. 

 

Ich finde auch nicht das ich M4RK angemacht habe. Ich habe nur meinen Unmut über solche Aussagen mitgeteilt. 

Toll das wir nun so viel über mich geschrieben haben.

Wie wir alle wissen ist eine WLAN Verbindung oder besser gesagt, kann eine WLAN Verbindung Segen und Fluch zugleich sein. Es gibt so viele verschiedene Faktoren die eine Verbindung beinflussen. 

 

Oft und auch immer wieder gern genommen ist die Basis vom Dect Telefon wenn man da schon die Position verändert hat man 1a Verbindung, der Klassiker ist auch immer noch der WLAN Kanal. Steht der auf Automatisch ? Wurde dieser schon mal auf einen unterhalb von 10 gestellt ? Es gibt WLAN Adapter die Probleme mit den Kanälen über 10 haben. Wenn man den Kanal wechselt ist es auch besser. Ich nehme letzeres bei M4RK an, denn nach einem Neustart des WLAN Routers funktioniert die Verbindung wieder. Irgendwann sucht der Router wieder einen besseren Kanal für sich und landet auf einem mit dem der Laptop schlecht arbeitet.

 

Edit: Wenn Du nicht weißt wie man am WLAN Router den Kanal wechselt, hilft Dir da der telefonische Technische Service bestimmt gerne.

Mehr anzeigen
Daten-Fan

Support Verlangen wo es gar nichts zum Supporten gibt.

 

Hmm ... denke mal, du verwechselst da etwas. Der Support gilt ja nicht dafür, das man mir sagt, wie ich ein Gerät mit dem Router verbinde, sondern das ich nach spätestens 2 Tagen den Router neustarten muss, damit das W-Lan wieder vernünftig funktioniert. Ich hätte auch nicht geschrieben, wenn ich mir nicht sicher bin, das es am Router liegt. Meine Gerätschaften kann ich mit 100%iger Sicherheit ausschließen. Vom Support hätte ich jetzt einfach erwartet, das diese mir das Gerät anstandslos austauschen, da ja anscheinend das Problem mit dem Gerät öfters besteht, wie man hier im Forum lesen kann.

 

Dafür müssten die Techniker für zig Geräte und Modelle kennen...

 

Ja, das sollte man als Techniker. Es ist nicht zu viel verlangt, sich mit einem Produkt, das man vertreibt auch auszukennen. 

 

Hast du auch zusätzlich das LAN-Kabel am Laptop wärend Du die WLAN Verbindung nutzt ?

 

Was macht das für ein Sinn?

 

Und zu gutem Schluss:

Hast Du schon mal den Treiber Deiner WLAN Karte im Laptop aktuallisiert ? Wenn Du nicht weißt wie und wo das Funktioniert, wende Dich hierzu bitte an den Hersteller Deines  Laptops.

 

Ich arbeite beruflich als Fachinformatiker. Ich glaube, ich weiß, wie das geht.

 

 

Natürlich könnte ich jetzt hergehen und ein 2. "vernünftigen" Router an den bestehenden anschließen um ein dauerhaftes stabieles W-Lan Signal zu haben, aber warum? Nur weil es Vodafone nicht hinbekommt, anständige Geräte herrauszugeben oder für bessere Router gleich Geld verlangt? Nö! Verzichte auf Extra-Kosten.

 

@Gelöschter User .... Danke.

 

 

Mit freundlichen Grüßen,

Mark

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo M4RK,

 

grundlegender Support wie zum Beispiel Hilfe beim Wechsel des WLAN-Kanals wird von unserem Support durchgeführt, der weiterführende Support wird aber vom Hersteller übernommen. Sollte ein eindeutiger Defekt vorliegen, tauschen wir die Box natürlich selbst aus. Was genau heißt denn die Verbindung wird schlechter? Geht es um die Bandbreite oder den Webseitenaufbau?

 

Die Fritzbox 6490 hättest Du beim Vertragsabschluss statt des Standard-Kabelrouters buchen können. Du kannst die Option natürlich auch nachträglich noch dazubuchen, die Fritzbox kostet monatlich 5€ (dafür entfällt die 2€ WLAN-Option) dazu fällt eine einmalige Tauschgebühr von 29,90€ an.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Datenguru

Schon mal in die Anleitung geschaut? 

Das sollte gelegentlich helfen: https://kabel.vodafone.de/static/media/Compal_WLANRouter_CH7466CE.pdf

 

Ab S.19 wird das WLAN behandelt. Ich tippe mal darauf, dass "Group Rekey Interval" nicht auf 0 (deaktiviert) stehen sollte, das ist auch sicherheitstechnisch nicht vereinbar.  Smiley (zwinkernd)

 

Auch kann hier der Sendekanal selbst festgelegt werden und braucht keinen Extrasupport. 

 

 

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hier mal kurtz info zu dein Wlan empfang es giebt vom AVM fritz Reapeater   damit kannste deine wlan  erwitern das nachste ist  die box sollte nichts vor stehen wie schranke oder heizkorper und es sollte auch nicht in der ecke stehen die box  den lieber an die wand Mfg Wishmaster

Mehr anzeigen
Top Autoren