Archiv_Community

Urteil/Abmahnung wegen Drossel Der Telekom bei LTE/DSL/...
Netzwerkforscher

Hier mal zum Vergleich ein aktuelles Urteil zur Drosselung im DSL-Bereich der Telekom.:

 

http://www.infosat.de/Meldungen/?msgID=73943

Mehr anzeigen
90 Antworten 90
Highlighted
Highspeed-Klicker

so,

der erste Anbieter wird wegen der Drossel auf 384kBit/sek abgemahnt.
--> http://www.chip.de/news/DSL-Drosselung-Abmahnung-fuer-die-Telekom_61866517.html
--> http://www.heise.de/newsticker/meldung/Flatrate-Kappung-Verbraucherschuetzer-mahnen-Telekom-ab-18572...

ich hoffe, dass es vor Gericht landet und ein Präzedenzfall wird.

 

--> http://www.vz-nrw.de/verbraucherzentrale-nrw-mahnt-telekom-klauseln-ab--flaterate-drosselung-unzulae...


--> http://www.vz-nrw.de/internet-drosselung

__________________________________________________________
VF LTE Zuhause "Internet 21600" (Outdoor) | [PLZ 27318 (Mast-Entfernung: 5,92 km)] | Telefonie über Sipgate (10 Rufnummern)
Außenantenne --> Turbobox LG FM-300 (FW: V11e) --> Easybox 803 (FW: 30.05.216) --> FRITZ!Box 7390 --> PCs & ISDN-Anlage
Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

Es wurde aber schon gelesen, um was genau es hier geht, oder?  Und es wurde auch gelesen, was genau abgemahnt wird, oder?

 

Ich frage nur mal so... Smiley (zwinkernd)

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie
Nö, die Telekom wurde abgemahnt, weil zum Einen es im DSL-Bereich ist. Hier kann die Kapazität anhand der verfügbaren Ports eindeutig festgelegt werden. Das funktioniert bei LTE so nicht.

Zum Anderen war die Ursache nun, dass die AGBs bei allen DSL-Verträgen nachträglich geändert wurden. Dies geht so nicht. Wäre die Drossel vor dem Vertragsabschluss drin gewesen, wäre das kein Thema - und das ist bei LTE so.

Im Übrigen hätte bereits wegen der Drosselung im UMTS- und LTE-Bereich abgemahnt werden können. Wurde nicht, wird nie!
Meine Äußerungen sind rein privat und spiegeln meine persönliche Meinung wieder.

Sofern ich in meiner Funktion als SuperUser auftrete sind meine Kommentare in kursiver Schrift geschrieben.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

was soll wir den sagen die lte haben von vodavone die werden auch gedrosselt nach 15 gb manno die soll nich rumjammern hir die dsl leute ***

 

 

Edit: Post aufgrund von Forenregel 1.1 editiert. Bitte um sachliche Aussagen. Siehe hier.

 

Userban wg. wiederholter Missachtung der Forenregeln. Gruß, das Mod-Team

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Wurde nicht,wird nie---- na füllen sich aber wieder welche sehr sicher.

hätte ich ne rote jacke an würd ich auch so redenSmiley (überglücklich)

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Abgesehen davon, dass die Abmahnung sicher ins leere laufen wird.
Deine Aussage, für alle DSL Verträge wäre dies nachträglich geändert wurden, ist schlicht falsch.

Die neue Leistungsbeschreibung gilt für alle Verträge welche ab den 2.5.2013 abgeschlossen werden. Für Verträge welche vorher abgeschlossen wurden und diesen Pass nicht drin haben, gilt die Drosselung nicht.

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie
In den VDSL-Verträgen stand die Drosselung bereits drin, wurde nur nie umgesetzt, war also unglücklich formuliert. Das gebe ich gerne zu.

... soll im Übrigen auch für Tarifwechsler gelten.
Meine Äußerungen sind rein privat und spiegeln meine persönliche Meinung wieder.

Sofern ich in meiner Funktion als SuperUser auftrete sind meine Kommentare in kursiver Schrift geschrieben.
Mehr anzeigen
Highlighted
IOT-Inspector

Ist doch Top wenn sich was tut, oder etwa nicht? Man muss doch nicht schlecht reden nur mal weil sich mal eine Seite bewegt. Sonst wird immer nur gemotzt und gesagt ja dann steh doch mal auf, jetzt gibts ne Stelle die mal was macht, ist auch wieder **piep**.... Also ich finds gut... Klar, gilt erstmal nur für DSL, aber auch bei LTE sollte sich etwas bewegen.... Mehr Antennen aufhängen und so weiter. Technisch alles möglich... 

Userban wg. wiederholter Missachtung der Forenregeln. Gruß, das Mod-Team

Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker

Hallo,

 

wenn ich mich nicht irre, geht es eher bei den Abmahnungen darum, dass z.B. das Telekom Entertain-Paket nicht auf den Datenverbrauch angerechnet werden soll. Werden aber TV-Angebote von Konzernfremden Anbietern (Maxdome oder ähnliche) genutzt, wird dies wiederum das Up- und Downloadvolumen belasten. Hier werden direkt Fremdanbieter ausgebootet. Dies ist wohl der Hauptgrund der Abmahnungen.

Für uns User hat sich der Tarif namens Flatrate, als immer mit Vollgas durchs Netz surfen eingebürgert. Flatrate bedeutet aber nichts anderes als Pauschale, Pauschaltarif oder Pauschalpreis. Die damit verdundenen Konditionen können natürlich vom jeweiligen Anbieter vertraglich variieren. Wie es halt im Mobilfunk schon immer Flatrateverträge mit Highspeedvolumenbegrenzung gab, wird dies nun auf Neuverträge im Festnetz auch der Fall sein. Pauschal heisst also: Mit Highspeed surfen bis zu soundsoviel GB Datenvolumen. Darüberhinaus wird dann gedrosselt aber nicht abgeschaltet. Das bedeutet Flatrate. Immer Verbindung ins Netz der Netze, aber nach überschreiten der Highspeedvolumengrenze langsam. Natürlich kann man nun auch argumentieren: Ich hab doch eine unbegrenzte Flatrate für z.B. die Telefonie ins deutsche Festnetz und werde hier nicht gedrosselt auf soundsoviel Stunden ISDN-Qualität und danach nur Dosentelefon. Wer weiss? Vielleicht kommt dies ja auch noch.

Ich war jetzt schlappe 8-9 Jahre auf 384kbit/s DSL unterwegs. Dank Vodafone-LTE komme ich in den Genuss auch mal grössere Datenpakete in kürzerer Zeit zu laden. Wenn ich wie beim Strom-, Wasser-, Gas-, Benzin-, Diesel- oder Bierverbrauch  nun auf den Datenverbrauch achte, wird die Welt dadurch für mich nicht untergehen. Klar, wer oft grosse Datenmengen laden muss, für den sollte es auch unbegrenzte Flatrates geben. Egal ob Festnetz oder LTE, UMTS usw.. Diese Tarife werden aber erheblich teurer sein als eine limitierte Flat. Solche Tarife werden dann wohl hauptsächlich was für Firmen oder alle Selbstständigen sein. 

 

Gruss

Olaf

 

Mehr anzeigen