Archiv_Community

Smartphones wegen missverstandener Werbekampagne zerstört
Moderatorin Su
Moderatorin

Hallo Community,

 

in Kürze geht das chinesische Startup OnePlus mit seinem ersten Smartphone an den Markt. Mit einer Guerilla-Kamapgne wollte der Hersteller für Aufmerksamkeit sorgen:

„Zerstöre dein altes Smartphone, erhalte ein neues OnePlus für einen Dollar“

lautete die Überschrift. Dies nahmen viele Nutzer zum Anlass, ihr Smartphone tatsächlich zu zerstören und ein Video auf YouTube zu laden.

 

Der Haken:

Weiter unten auf der Kampagnen-Website steht, dass sich Interessierte erst registrieren müssen. OnePlus wählt dann 100 Kandidaten aus, die ihr Smartphone zerstören sollen und ein neues erhalten. Die übereifrigen YouTube-Nutzer gehen hingegen leer aus.

 

Oh je....Smiley (überrascht)

 

Schönes WE

Euer Moderatoren-Team

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen