Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

 

Behoben Hessen, Baden-Württemberg und NRW: Einschränkungen bei der Nutzung der HZ Box über Kabel 
Geilenkirchen: Beeinträchtigung von 2G, 4G und 5G über Mobilfunk

Überregional: Beeinträchtigung Passwort-vergessen-Funktion bei MeinVodafone

USA: Einbuchung und Datennutzung unter 4G bei T-Mobile USA 

 

Dein Anschluss ist gestört und Du findest hier keine Info? Nutze unseren Netz-Assistenten oder frag TOBi.

Close announcement

Archiv_Community

Siehe neueste
Re: Nur Ausländer im Support-Bereich
Suakey
Highspeed-Klicker

Ich finde es lächerlich, dass ich nur mit Ausländern spreche bzw. mit Leuten, die nichtmal wissen was eine Flat ist. GG.

User wegen Spam und Beleidung gesperrt
Mehr anzeigen
11 Antworten 11
Su
Moderatorin
Moderatorin

Hallo Suakey,

 

irgendwie ist das ein häßlicher, diffamierender Post von Dir. *dislike*

 

Dennoch danke für Deine Meinung.

 

Tolerante Grüße

Su

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
smoothy1
Netz-Profi

Suakey ist leider nicht in der Lage, sein Anliegen in einer diplomatischen und höflichen Art darzulegen.

So sehr ich seine Ausdrucksweise auch verkenne, muss ich auch was dazu sagen:

 

Es ist in der Tat so, dass es ausschließlich ausländische Mitbürger sind, die am Telefon sind. Das ist erst mal nicht unbedingt schlecht. Schlecht empfinde ich nur, dass es auch teilweise mit der Sparche hapert. Die Problemstellung wird nicht korrekt erfasst. Das ist natürlich bei einer Hotline ein erhebliches Problem.

 

Ich schiebe das Problem jetzt nicht ausschließlich auf die sprachlichen Fähigketen. Denn auch fachlich ist man mit der Kundenhotline nicht so gut beraten. Sicherlich nicht ungewöhnlich, dass man manchmal nachfragen muss um dem Kunden eine korrekte Antwort zu geben.

Mein Empfinden bisher ist jedoch, dass dort wild spekuliert wird ohne handfeste Aussagen. Und ich bin noch nicht lange bei VF.

 

Im Gegensatz zur telefonischen Hotline sind die Community und ihre Moderatoren absolut spitze. Kompetent und höflich. SO müsste es auch bei der Hotline sein. 

Nimmt doch bitte diesen Post zum Anlass, die Geschäftsleitung bzw. die verantwortlichen Personen mal darüber zu informieren, dass die Telefonhotline mieß, die Community-Hotline spitze ist.

 

Und ich steht mit meiner Meinung nicht allein da. Ich lese sehr viel in Foren - auch in anderen Anbieterforen - und nirgendwo ist die Qualität der tel. Hotline so schlecht wie bei VF. Ja, das ist natürlich nur meine Meinung aber ich denke, ich kann das schon ganz gut beurteilen.

 

Nichts desto trotz: Das Team der Community macht einen super Job und die sollten eigentlich euch ans Telefon setzen Smiley (zwinkernd)

Mehr anzeigen
Díaz_de_Vivar
Giga-Genie

@smoothy1  schrieb:

nirgendwo ist die Qualität der tel. Hotline so schlecht wie bei VF. Ja, das ist natürlich nur meine Meinung aber ich denke, ich kann das schon ganz gut beurteilen.


Hallo @smoothy1 Vollkommen wertfrei nur zur Info:

https://www.chip.de/artikel/Die-besten-Hotlines-Deutschlands-Hier-wird-Ihnen-geholfen_152843058.html

 

Selbst kann ich zu diesem Thema nichts sagen, denn die paarmal, wo ich Kontakt hatte, sind niemals repräsentativ. Nur soviel: Immer war ich mit der hotline zufrieden - selbst wenn sie nicht helfen konnte. 

 

Und was @Suakey angeht, so ist das einfach ein user ohne jeglichen Anstand und Manieren. Hielt es ja bei seinen Problemen auch nie für nötig, sich nochmals zu melden. Auch dann nicht, wenn man ihm Hilfe anbot. 

Mehr anzeigen
Suakey
Highspeed-Klicker

Jetzt kommt der feine Herr um die Ecke mit seiner ach so tollen Wortwahl.

Warum sollte ich bitte höflich sein, wenn ich erstens für mein Internet usw, bezahle und auch bezahlen muss -logischerweise- und wenn ich dann aber einfach mal ein Problem habe und mal Hilfe brauche, bei der Hotline anrufe und die mir einfach absolut nicht weiter helfen können. Warum sollte ich da noch höflichkeit zeigen?

So etwas sollte selbstverständlich sein, dass am Telefon für den Kundensupport, fähige Mitarbeiter sitzen, die einen auch auf deutsch verstehen können. Aber so ist es hier bei Vodafone nun mal nicht (warum auch immer).

Und dann gibt es noch mitarbeiter, die einfach auflegen, dir aber verklickern, dass sie dich weiter leiten. Und dann soll ich noch höflich sein?

Ich habe keines weges etwas gegen ausländische Menschen oder ähnliches. Bin sogar selber ein Ausländer, verstehe aber absolut null, warum man im deutschen Kundensupport, Menschen sitzen hat, die einfach nur die hälfte der Wörter versteht mit denen man seine Sätze bildet.

User wegen Spam und Beleidung gesperrt
Mehr anzeigen
Suakey
Highspeed-Klicker

@Díaz_de_Vivar  ich weiß zwar nicht was du damit meinst: "auch wenn man ihm Hilfe anbot" aber ich kann dir sagen, dass ich ein Mensch bin, der durchaus freundlich und höflich ist, bis die Grenze aber überschritten wird.

Ein Kundensupport heißt schließlich nicht umsonst Kundenunterstützung. Und wenn Vodafone das in nächster Zeit nicht ändern will, dann sollten sie den Namen "Kundensupport" in "Sinnloses anrufen und reden" umändern, weil das einfach dann die Definition davon ist.

User wegen Spam und Beleidung gesperrt
Mehr anzeigen
Suakey
Highspeed-Klicker

@Su hier mal ein Link, damit du nachlesen kannst was Diffamierung bedeutet:

https://de.wikipedia.org/wiki/Diffamierung

und hier nochmal ein Link für das von dir benutzte schwache Verb "diffamieren":

https://www.duden.de/rechtschreibung/diffamieren

Schon bedenktlich, dass du hier Begriffe benutzt, von denen du nichtmal die Bedeutung kennst.

Und das "Dennoch danke für Deine Meinung" kannst du dir bitte sparen, da Vodafone an ihrem Kundensupport eh nichts ändern wird.

Ich finde es aber sehr witzig, dass der Support für Neu-Kunden haupsächlich aus Mitarbeitern besteht, die sogar ganz hervorangend Deutsch sprechen können.

Komisch, ich frage mich warum das wohl so gemacht ist. *Zwincker*.

Aber wahrscheinlich wird diese Antwort hier eh gelöscht, da ihr Kritik nicht abkönnt.

User wegen Spam und Beleidung gesperrt
Mehr anzeigen
Su
Moderatorin
Moderatorin

Lieber Suakey,

 

ich nehme mir gern die Zeit, auf Deine Worte zu reagieren.

Wegen der Höflichkeit und wegen des Respekts.

 

Ich nehme Dich hier als weder höflich noch freundlich wahr und kann Deine Einschätzung Deiner Person nicht teilen.

 

Und gerade wenn Du Dich doch so auf Sprache fokussierst, wäre es irgendwie beeindruckender, wenn auch Deine Posts wirklich fehlerfrei geschrieben wären.

 

Fakt ist:

Du hast vielleicht eine schlechte Erfahrung gemacht. Vielleicht auch eine Zweite.

Daher auf eine ganze Gruppe zu schließen ist sehr kurzsichtig und engstirnig. Zumal Du Erfahrungen Anderer nicht gelten lässt. Das ist schwach.

Und ja > diffamierend.

Sry, dass ich ein Wort benutzte, das Dir nicht geläufig war.

 

Vielleicht findest Du ja eine Elite-Mobilfunkfirma, die Deinen so hohen Ansprüchen gerecht werden kann.
Bedauerlich, dass wir es nicht sind.

 

Sonnige Grüße

Su

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
Suakey
Highspeed-Klicker

@Su  Ich glaube ihr seid alle ein bisschen inkompetent hier. Man darf doch wohl von einem Kundensupport verlangen, dass einem dort geholfen wird und nicht von ihnen verstanden wird?

Du weißt schonm, dass deine Aussage: "Und gerade wenn Du Dich doch so auf Sprache fokussierst, wäre es irgendwie beeindruckender, wenn auch Deine Posts wirklich fehlerfrei geschrieben wären" als Argument absoluter schwachsinn ist oder?

Im Gegensatz zum Kundensupport kann ich die Sprache DEUTSCH leider viel besser verstehen.

Und ich habe nur zwei Mal angerufen? Ich glaube hier liegen Fehlinformationen vor. Ich habe mindestens fünf bis sechs mal beim Support angerufen und beim letzten wollte mich der Mitarbeiter angeblich weiter leiten und hat einfach aufgelegt. Ich finde es schon lächerlich, dass Vodafone hier anscheinend nichtmal Standards hat bzw. nicht weiß, was ein Kundensupport eigetnlich so machen müsste.

Ich würde mal gerne erleben wie irgendein älterer Mensch bei Vodafone anruft und einfach mal den Support etwas fragt und der Support versteht ihn aber nicht aufgrund mangelnder Deutschkenntnissen.

Und ich glaube du hast irgendwas falsch gelesen auf Wiki bzw. auf der Duden Seite.

diffamierend bedeutet soviel wie etwas oder jemanden schlecht machen indem man lügen über ihn oder es verbreitet.

Nächstes mal bitte einfach genauer lesen.

Generell verstehe ich nicht ganz warum du mir antwortest. Ich habe dich kaum um Hilfe gebeten und wenn das ein Job ist, den du da machst und dafür Geld verdienst, dann hätte ich auch gerne so einen Job, wo man einfach Sinnlos in einem Forum Rumkommentiert und nicht mal richtig lesen kann, obwohl Wikipedia einem Sachen eigentlich ziemlich gut erklären tut.

Na ja

 

"Vielleicht findest Du ja eine Elite-Mobilfunkfirma, die Deinen so hohen Ansprüchen gerecht werden kann. 
Bedauerlich, dass wir es nicht sind" ***, wenn man sich selber ins Knie schießt oder? Wie gesagt, wenn es bei Vodafone keinen gut zu verstehenden "Kundensupport" gibt, der einen auch selber versteht und zwar auf Deutsch, dann sollte Vodafone entweder diese Kritik annehmen und daran mal was machen, oder den Kundensupport umbenennen in etwas das dem Recht ist. :3

User wegen Spam und Beleidung gesperrt
Mehr anzeigen
Poweruser666
Giga-Genie

@Suakey  schrieb:

@Su  Ich glaube ihr seid alle ein bisschen inkompetent hier. Man darf doch wohl von einem Kundensupport verlangen, dass einem dort geholfen wird und nicht von ihnen verstanden wird?


Sag mal, gehts noch? 

 

das was du da gerade von dir gibst, ist eine bodenlose Frechheit und ehrlich gesagt, war ich lange am Überlegen, ob ich dies Kommentieren soll...

Solche Aussagen wie deine, gehören tatsächlich nicht ins Forum, da empfehle ich dir die Forenregeln einmal zu studieren. Höflichkeit wird hier GROß geschrieben!

Des weiteren ist bisher hier jeder höflich mit dir umgegangen, daher brauchst du andere Meinungen nicht versuchen zu unterdrücken.

 


@Suakey  schrieb:

Ich habe mindestens fünf bis sechs mal beim Support angerufen und beim letzten wollte mich der Mitarbeiter angeblich weiter leiten und hat einfach aufgelegt. Ich finde es schon lächerlich, dass Vodafone hier anscheinend nichtmal Standards hat bzw. nicht weiß, was ein Kundensupport eigetnlich so machen müsste.


Wenn du dich am Telefon genau so äusserst wie du es hier machst, ist es kein Wunder, warum dass die Leute einfach auflegen! Solche Menschen braucht tatsächlich niemand am Telefon! - Ich würde dann aber auch auflegen. 

 

Kurze Frage: bin ich denn auch ein Ausländer, da in meinem Nachnamen ein "van" ist? 

 

Eine ganze Bevölkerungsgruppe ins schlechte Licht zu stellen, ist obendrauf auch strafbar. Da würde ich mir an deiner Stelle mal Gedanken zu machen! (wenn ich keinen Deutschen Pass hätte, würde ich tatsächlich Anwaltlich prüfen lassen, ob sich eine Strafanzeige gegen deiner Person lohnt)

 

Solch ein Verhalten wird hier nicht geduldet.

Halt dich mit deinen haltlosen Verunglimpfungen anderer zurück!

 

Des weiteren würde ich gerne den Thread schließen, denn solch eine Disskussion kann zu nichts führen! @Su, was meinst du?

Wenn ein unordentlicher Schreibtisch für einen unordentlichen Verstand steht,
wofür steht dann ein leerer Schreibtisch?

Ich sage schon mal Danke für dein "Danke" Smiley (fröhlich)
Mehr anzeigen