Archiv_Community

Langsam wirds übertrieben mit den Beitragsschließungen
SuperUser
berlin69er (offline) schrieb:
Genau! Bei einer akuten Störung und dem Streik, (der ja jetzt beendet wurde, gut) super...

Akut - Hotline *hust hust* ... und für den Poststreik kann KD eigentlich nix.
Aber ich verstehe schon was du meinst ... ich piek nur bisserl rum Smiley (fröhlich)
Und wenn ich weiter piek ... ^^ ... auch wenn der Beitrag geschlossen wurde hält einem nix davon ab einen neuen zu machen und einfach trocken auf den alten zu verlinken.
Mehr anzeigen
Forum-Checker
Wenn man will, und trollmäsig zu wenig los ist, macht man halt gerne aus einer Mücke einen Elefanten.
Mehr anzeigen
Datenguru
Ohne diese übereilten Schließungen lief es hier besser. Einige Threads wurden daduch zwar etwas länger, aber schlimm war das nicht wirklich..

@ Yogi der Schreibende: Auch du hast einige Beitrage, wenn es um dein Lieblingtheama ging, ganz schön in die Länge gezogen. Wenn so ein Thema (z,b. Rote Karte) vorschnell geschlossen worden wäre, hättest du auch reagiert.

LG

Edit: Ich muss Peter65 nur in einem Punkt widersprechen: Es wird ziemlich schnell übertrieben mit den Beitragsschließungen.
Das ganze Leben lang schlägt man die Zeit tot, und dann fragt man sich wo sie geblieben ist.
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Welchen Sinn hat es überhaupt ein thread zu schließen ;
Was wäre so schlimm wenn er für immer offen bleibt ???
Mehr anzeigen
Moderatorin
Hallo Peter65,

deinen Hinweis manchen Beitrag nicht so schnell zu schließen, ist nachvollziehbar. Es hierbei immer jedem recht zu machen, ist jedoch gar nicht so einfach. Wir schließen die Beiträge, wenn die Frage beantwortet worden ist, um den Beitrag übersichtlich zu halten, da in der Vergangenheit immer mal wieder alte Threads ausgebuddelt worden sind und in diesen dann Sachen drin gelandet sind, die dort nicht zum Thema gepasst haben. Durch die Schließfunktion passiert das ja jetzt in der Form nicht mehr. Der Ordnung halber sind wir jetzt aber mit dem Schließen konsequenter und betrachten es auch immer objektiv . Falls dies mal nicht so gelingt, und versehentlich ein Beitrag zu schnell geschlossen wurde, hat der User immer noch die Möglichkeit, einen neuen Beitrag aufzumachen. Dies wollen wir natürlich vermeiden, dass der TE noch mal zum gleichen Thema nachfragen muss. Wir werden hier aber noch mal mehr ein Auge drauf werfen.

LG
Nancy

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Forum-Checker
georg.hinz schrieb:
Welchen Sinn hat es überhaupt ein thread zu schließen ;
Was wäre so schlimm wenn er für immer offen bleibt ???

Ich denk schon das es Sinn macht wenn ein Beitrag geschlossen wird.
Aber nicht so schnell, richtige Antwort, kurz erwähnt das es eine richtige Antwort gibt, aus Feierabend, dicht.

Mir ist es schon einige Male passiert, das mit bekommen habe, Beitrag wurde als gelöst markiert, mangels Zeit nicht sofort drauf reagieren können (weil ich meinte doch noch irgendwas da posten zu müssen), wo ich dann Zeit hatte, war der Beitrag dicht.
Einfach ne größere Zeitspanne lassen und dann dicht machen, wenn der Beitrag als gelöst gekennzeichnet wurde. Oder sich innerhalb dieser Zeitspanne (z.B. einen Tag) niemand mehr meldet.

Welchen Sinn macht es wenn ein User, einen 1 Jahr alten Beitrag wieder rauskramt und dann aufgefordert wird doch seinen eigenen Beitrag aufzumachen, weil wenn persönliche Daten angeben werden müssen es nicht anders geht.

Beiträge dicht machen, hilft auch nicht viel, bei diesem unübersichtlichen Forum.

mfg peter





Mehr anzeigen
Forum-Checker
Nancy schrieb:
Falls dies mal nicht so gelingt, und versehentlich ein Beitrag zu schnell geschlossen wurde, hat der User immer noch die Möglichkeit, einen neuen Beitrag aufzumachen.

Hallo Nancy!

Wäre es techn. machbar, dass der TO und nur der TO, in seinem bereits geschlossenen Thread antworten kann?
Dann spart er sich das eröffnen eines Neuen, falls der TO doch noch eine Frage dazu hat.
Mehr anzeigen
Forum-Checker
Hallo Nancy,

Danke für die Antwort.
Das mit den (ur)alten Beiträgen, richtig, macht die dicht und fertig, aber einen erst wenige Stunden alten Beitrag zu schließen, auch wenns da ne passende Antwort gegeben hat, ist doch etwas übertrieben.

Du schreibst, wenn Beitrag zu ist, neuen aufmachen, zum selben Thema, womöglich 2 Tage später? Manch einer geht nebenbei noch arbeiten, hat irgendwelche Verpflichtungen die sie oder ihn daran hindern zeitnah zu antworten.
Sicherlich das geht nur meistens ist es ja so, das die die da mit geschrieben haben, von der Neueröffnung nichts mitbekommen, weil es kommt ja keine Nachricht (betrifft nur die die Mails bestellt haben), vielleicht aber weiterhin Interesse an der Sache haben oder noch den einen oder anderen Hinweis geben können wollen.


Sicher, es allen recht zu machen, geht nicht. Irgendwas bleibt auf der Strecke, mein Hinweis ist ja darauf gerichtet da was zu optimieren.
Wenns den überhaupt geht.

mfg peter

Mehr anzeigen
Moderatorin
Hallo Peter65,

es soll natürlich nicht so sein, dass der TE 2 Tage später wieder einen neuen Beitrag zum gleichen Thema eröffnet. Ich denke, da sind wir uns alle einig, dass dies für euch als Beitragsteilnehmer ungünstig ist, wie du auch schon geschrieben hast, ebenso aber auch für uns. So etwas wollen wir definitv vermeiden und fragen in den meisten Fällen deshalb hierzu auch noch mal nach, damit dies nicht passiert.

Deinen Hinweis nehme ich auf alle Fälle mit und wir werden im Team auch noch mal darüber sprechen. Wir werden hier Feingefühl walten lassen und hoffen aber auch auf euer Verständnis, wenn in euren Augen unser Timing mal nicht so gut gewählt ist.

@dbpdw: Ich sehe es etwas kritisch. Einerseits gebe ich dir recht, dass dann kein neuer Beitrag aufgemacht werden muss. Andererseits würde es dann recht chaotisch werden, wenn der TE beispielsweise für seine Anfragen themenunabhängig immer wieder ein und denselben Beitrag nutzt. Das ist dann auch nicht so glücklich. Die technische Umsetzung deines Vorschlages ist im moment nicht machbar.

LG
Nancy

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Forum-Checker
Nancy schrieb:

Andererseits würde es dann recht chaotisch werden, wenn der TE beispielsweise für seine Anfragen themenunabhängig immer wieder ein und denselben Beitrag nutzt.

So ein Bild habt ihr von uns? Ist und das wirklich zuzutrauen?

Nancy schrieb:
Die technische Umsetzung deines Vorschlages ist im moment nicht machbar.

Ok, wenn es denn so ist, ist es so.

Mehr anzeigen