Archiv_Community

Kunderservice legt wiederholt auf bei Gesprächen bzgl. einer Vertragsverlängerung
Highlighted
Smart-Analyzer
Hi,

ich habe zum1.6.17 meinen Mobilfunkvertrag gekündigt und bin bereits mehrmals bzgl. einer Vertragsverlängerung angerufen worden. Die ersten telefonischen Angebote kamen bereits Anfang des Jahres und waren gelinde gesagt wirres Zeug mit Phantasiebeträgen. Ich bat um Rückrufe im April da ich mich dann auch mit Thema beschäftigen werde. Jetzt hatte ich zwei Gespräche und die Mitarbeiter waren eine Frechheit. Junge z.T. nicht flüssig sprechende Mitarbeiter die null Ahnung hatten und insgesamt jeder auch ein anderes - noch schlechteres - Angebot bereit hielt. Auf die unsinningen Inhalte angesprochen legten beide auch auf. Natürlich sagten sie, sie prüfen nochmal meine Unterlagen und Rabatte und dann haben sie aufgelegt. Ich habe selber Call Center Erfahrung und weiß um
die schlechte Außendarstellung die Vodafone genießt dank solcher Mitarbeiter. Aber scheinbar zahlt man lieber Provisionen an Drittanbieter wenn sie neue Kunden generieren als sich die Mühe zu machen ein ordentliches Bestandskundenangebot vorzutragen. Daran war ich sehr interessiert, allerdings schrecken mich solch freche Mitarbeiterprktiken ab und ich werde Wohl umsiedeln. Kabel Deutschland habe ich auch schon gekündigt. Ist ja der gleiche Serviceknüppel. Meine Frage ist warum ruft ihr einen überhaupt an wenn die Qualität des Telefonservice gar nicht zielführend ausgelegt ist? Jeder erzählt einen anderen Brei wenn ihm die dt. Sprachkenntnisse überhaupt einen normalen Satzbau ermöglichen.
6 Antworten 6
Giga-Genie

Warum betteln Sie denn dann so dermaßen darum, bei einem so schlechten Anbieter Kunde bleiben zu dürfen?  Nutzen Sie die Chance, gehen Sie zu einem der vielen anderen Anbieter (bei denen immer alles immer besser ist) und werden Sie dort glücklich.

 

Latenter Masochismus ist schon was unpraktisches...

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Haha, witzige Antwort. Grundsätzlich hilft es einen Text gründlich zu lesen bevor man Mannhaft und mit viel Selbstvertrauen aus der Anonymität eine Meinung äußert. Falls dies nicht möglich ist, hier eine kurze Zusammenfassung: Die Leistungen die ich bezahle stimmen mich zufrieden, was einen Wechsel nicht erforderlich macht. Die Konditionen nach 24 Monaten stehen nicht im Verhältnis zumLeistungsangebot, daher gab es Kündigung. Das Servicecenter ist eine Katastrophe und muss angesprochen werden.
Aber ein Glück gibt es Freaks wie Dich, die direkt Wissen was man anspricht 😂😂
Mehr anzeigen
Giga-Genie

@Daniel1717 schrieb:
Die Leistungen die ich bezahle stimmen mich zufrieden, was einen Wechsel nicht erforderlich macht. Die Konditionen nach 24 Monaten stehen nicht im Verhältnis zumLeistungsangebot, daher gab es Kündigung.

Und das steht im ersten Beitrag genau wo so konkret nachzulesen?

 

 


@Daniel1717 schrieb:
Das Servicecenter ist eine Katastrophe und muss angesprochen werden.

Ihre Beiträge sind auch alle grundsätzlich fragmentiert und enthalten nie alle relevanten Informationen.  Hach ja, Verallgemeinerungen sind schon super.

 

 

Werden Sie doch einfach so wie hier beschrieben mal selbst aktiv.  Wobei ich immer noch nicht verstehe, was die ewige Futterneid-Debatte soll.  Sie haben mit ziemlicher Sicherheit ja auch Sonderkonditionen bekommen, als Sie Neukunde waren.  Schon vergessen?

 

 

 

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Ich wurde selber aktiv. Die Mitarbeiterin ist aber an drei aufeinanderfolgende Tage mit der Verbindung in die richtige Abteilung gescheitert und der vereinbarte Rückruf blieb aus.
Das sie von mir wollen, dass ich meine sämtlichen Erfahungen mit Vodafone offenlege ist doch quatsch. Ich schreibe doch in Forum weil ich gerne Kunde war und nicht weil ich den Laden hasse. Das sollte sich der erschließen wenn man sich die Mühe hier macht. Aber jetzt ist auch die Forumnummer raus für mich. Jetzt diskutiere ich mit Ihnen über Dinge die mich einer Lösung kein Stück näher bringen.
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Futterneiddebatte ist sehr witzig formuliert. Ich verurteile niemanden der bereit ist die Wunschsummen der Anbieter zu zahlen. Ich bin aber als Bestandskunde nicht gewillt utopische Summen zu zahlen wenn mir links und rechts andere Angebote offeriert werden bzw. ich auch selber einen neuen Vertrag unmittelbar nach Vertragsende bei Vodafone abschließen kann. Das erschließt sich mir nicht, muss sie aber auch nicht tangieren.
Mehr anzeigen
Giga-Genie

Klicken Sie doch einfach mal auf den von mir schon oben und jetzt erneut geposteten

 

Link,

 

lesen Sie den dahinter liegenden Thread und handeln Sie entsprechend.  Da muß dann nicht erst lange verbunden werden oder sonstiges.

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen