Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Mobilfunk: Einschränkungen mobile Daten 2G/3G/4G  Region Leipzig PLZ 04xxx....

Mobilfunk: Einschränkungen mobile Daten und Sprache 4G + VoLTE Region Ost Sachsen, Thüringen, südliches                             Sachsen-Anhalt, südliches Brandenburg

Self-Service: Vodafone-E-Mail Einloggen nicht möglich

Mobilfunk: Einschränkungen Telefonie/Daten 3G Düsseldorf, Duisburg, Meerbusch, Moers, Krefeld bis 10.07.2020

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_Community

Hotline
Highlighted
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo zusammen,

 

ich rufe die Hotline an.

 

"Moment, ich verbinde Sie!"

 

und zack bin ich zurück im Hauptmenü. Also gleichen Menücode wieder eingegeben und den gleichen Mitarbeiter am Telefon.

 

"Ja hier sind Sie falsch."

 

 

Daraus ergibt sich die Frage: Wenn ich da falsch bin, warum sagt er mir nicht, was ich im Menü anders machen muss, um beim richtigen Ansprechpartner zu landen? Sonst ist das doch ein Teufelskreis.

 

Antwort des Mitarbeiters:

 

"Nicht wirklich, man kann ja zuhören im Menü."

 

 

Alles klar. Vielen Dank Vodafone. Toller Service.

Mehr anzeigen
31 Antworten 31
Highlighted
Giga-Genie

Hallo TB,

 

 

und wie genau kann bei dem Sachverhalt jetzt hier in einem Forum mit Kunden für Kunden geholfen werden?  Noch ist ja nicht einmal klar, wo genau Sie rauskommen wollten...

 

 

Der Ritter

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo Ritter,

 

wir befinden uns doch hier in der Rubrik Kritik.

 

Ich hatte gedacht, es ginge dabei um Kritik an Vodafone?

 

 

Und ich kritisiere ausdrücklich, dass der Mitarbeiter nicht sagt:

 

"Leider sind Sie mit Ihrem Anliegen bei mir falsch, ich kann Sie auch nicht direkt durchstellen. Aber ich nenne Ihnen gern den Menücode, mit dem Sie den richtigen Ansprechpartner erreichen und stelle Sie dann ins Hauptmenü zurück. Der Menücode lautet xxxx."

 

Das wäre dann kundenfreundlich und serviceorientiert gewesen und hätte nur 5 Sekunden mehr gedauert, als zu behaupten, man würde mich verbinden, um mich dann wieder ins Hauptmenü zurückzuwerfen.

 

 

Einer Klärung bedarf es nicht, wie gesagt, es ging nur darum, Kritik loszuwerden.

 

 

 

TB

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

Sagen wir es so:  Diese Art der Kritik (landläufig auch als "Ausk*tzposting" bekannt) ist nur m.E. vergleichsweise wenig zielführend, da längst nicht alle relevanten Fakten genannt wurden.

 

Nehmen wir z.B. einmal an (Achtung, es folgen reine Hypothesen!), Sie haben eine CallYa-Karte und rufen statt der richtigen Hotline (0172-22911) die Vertragskundenbetreuung (1212) an.  Dann kann man Sie nicht weiterverbinden, da die 22911 kostenpflichtig ist und dorthin m.W. von der 1212 nicht verbunden werden kann.

 

Oder nehmen wir an, vielleicht hatte sich der Mitarbeiter im ersten Anlauf beim Versuch des Weiterverbindens auch schlicht und ergreifend "verklickt" und Sie nur versehentlich in das Auswahlmenü statt zum Zuständigen weiterverbunden.  Fehler sollen ja menschlich sein.  Und als Sie dann wieder bei ihm rauskamen, hat er Sie in einem Anflug von "Manche merken's aber auch nicht!" für einen absichtlichen "Wiederholungstäter" gehalten.

 

Mir fallen noch einige andere Alternativen ein, die ich jetzt nicht alle auflisten möchte... Smiley (zwinkernd)

 

Fakt ist aber:  Zu (berechtigter) Kritik gehört m.E. immer auch ein vollständiges Darstellen aller(!) relevanter Fakten, die ein Einschätzen des kritisierten Sachverhaltes möglich machen.  Sonst ist es eben doch nur "Ausk*tzen"...

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Mein Posting war sachlichund beinhaltete sogar einen Impuls zur Verbesserung.

 

Wenn das in Ihren Augen "Auskotzen" ist, dann akzeptiere ich Ihre Einschätzung ohne eine Wertung.

 

Der kritisierte Misstand betraf die mangelnde (und unhöfliche) Kommunikation beim "Durchstellen".

 

Viel konkreter kann es kaum werden.

Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker

z.B. wo du hin wolltest und wo du raus gekommen bist.

 

da in deinem beitrag nichts steht was sinnvoll ist so ist dies nur auskotzerei.

Vodafone Red Premium -> htc One (free)
DSL & Festnetz Surf Sofort - 16000 @ Fritz!Box 7270 & htc DHD (free)
Ich mag keine Äpfel, erst recht keine faulen & angebissenen aus Cupertino.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

 

Ich fasse zusammen:

 

Anspruch auf Freundlichkeit ist also Auskotzen.

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie
Völlig falsch verstanden...aber egal, mehr als mit Hilfe von Beispielen erklären, was gemeint war/ist und was möglicherweise sinnvoller wäre, können wir auch nicht.

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Dann bitte ich um Entschuldigung.

Mehr anzeigen
Highlighted
Host-Legende
Sag doch einfach mal um was es ging. Dann kann man dir auch eventuell beantworten wie wieso weshalb warum es so ablief. Gruss
Boah, voll die Apfelallergie. (und das ist kein Spass)
Mehr anzeigen